Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Eisman
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
18188 Tests/Vorschauen und 12655 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Worms Reinforcements
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 0 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 0.00

Entwickler: Team 17   Publisher: Ocean   Genre: Action, Geschicklichkeit, 2D, Multiplayer, Addon, Rundenbasiert   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 4/96
Vorschau
Spiel nicht erschienen
-Amiga CD32
CD
20Alan Bunker
Max Magenauer
PC Joker 7/97
Testbericht
66%
81%
82%
PC CD-ROM
1 CD
40Max Magenauer
PC Player 6/96
Testbericht
--Solo: 3/5
Multi: 3/5
PC CD-ROM
1 CD
36Jörg Langer
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Worms, Worms Reinforcements, Worms: The Directors Cut, Worms 2, Worms Pinball, Worms Armageddon
User-Kommentare: (2)Seiten: [1] 
15.08.2018, 14:30 Gunnar (2232 
DaBBa schrieb am 14.11.2017, 14:44:
Oha, die PC Player beschreibt, wie man eine CD-Abfrage umgeht.


Das passt gut dazu, dass man mit der Umstellung des Wertungssystems von Prozenten auf Sterne und der damit einhergehenden Überarbeitung des Wertungskastens in der vorigen Ausgabe 5/96 auch den tatsächlich schon seit Anbeginn der Zeitschrift im Infokasten zu findenden Punkt "Kopierschutz" entfallen lassen hat...

Ansonsten stellt sich Jörg Langer hier im Text aber auch etwas dusselig an:

- "abstruse Steuerung nach Art von Team 17" - Was soll das heißen? Wie hätte man so ein Spiel denn sonst bedienen sollen? Bazooka, Uzi & Co. beispielsweise mit der Maus zu zielen statt per Augenmaß mit dem per Cursor nach oben und unten zu richtenden Fadenkreuz hätte dem Spiel einiges an Herausforderung (und Mehrspieler-Spaß...) genommen.

- "Weshalb dürfen die Spieler nicht gleichzeitig ans Werk gehen?" - Weil's dann ein ganz anderes Spiel wäre? Wie sowas aussieht, kann man sich ja heute bei unterhaltsamen Freeware-Nummern wie "Liero" oder "Soldat" anschauen, da ist nicht mehr viel mit Taktik. Und ob Langer diese wirklich beknackte Frage auch zu Netzwerkversionen von "Schach" stellen würde?

- "Bei der Einbindung eigener Grafiken wird deren Farbpalette allerdings oft kaputtgerechnet." - Das ist im Zeitalter von 256 Farben nichts anderes als eine superschlaue Captain-Obvious-Aussage...
Kommentar wurde am 15.08.2018, 14:38 von Gunnar editiert.
14.11.2017, 14:44 DaBBa (1332 
Oha, die PC Player beschreibt, wie man eine CD-Abfrage umgeht.

Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!