Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: tiggerCambridge
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
18188 Tests/Vorschauen und 12655 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Bounty Bob Strikes Back!
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 11 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.00
C64/128
Entwickler: Big Five Software   Publisher: U.S. Gold      
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 5/86
Testbericht
2/10
1/10
0/10
C64/128
Diskette
1087Stefan Swiergiel
Happy Computer SH 3/85
Testbericht
ohne BewertungC64/128
1 Kassette
1113Heinrich Lenhardt
Happy Computer 8/85
Testbericht
ohne BewertungC64/128
1 Kassette
202Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Spectrum, Longplay
Kategorie: Atari 800/XL/XE, Spiel
User-Kommentare: (38)Seiten: [1] 2 3   »
23.06.2018, 17:56 gamersince1984 (317 
Die ASM hatte schon manchmal merkwürdige Tests, wie auch z.B. Terra Cresta. Der Mühl hat auch so Proletentests abgeliefert.
Kommentar wurde am 23.06.2018, 17:59 von gamersince1984 editiert.
23.06.2018, 15:08 forenuser (2857 
Ui... noch gar nicht bewertet...

Noch eine Schippe besser als 2049'er.
8 Punkte!
23.06.2018, 14:18 Lisa Duck (116 
Das Spiel schneidet in den Bewertungen hier meines Erachtens zu dürftig ab. Vielleicht auch durch den für mich übergroßen Sentimentalitätsfaktor gebe ich hier acht Punkte. Habe es zu Schulzeiten mit zwei Freunden oft bis sehr oft gespielt und es hat mir riesigen Spaß gemacht. War bei dem Erreichen eines neuen Levels stets stolz wir Herr Oskar. Wenn man sich die Grafik heutzutage anschaut, weiß man das gutes Spielkonzept früher wie heute oft besser ist - als schnöder Grafikoverkill ;-) Die Bewertung der ASM ist ein schnöder Witz der Computerspielezeitschriftenzeitgeschichte.
16.05.2013, 21:17 Sternhagel (957 
Er war jung und brauchte das Geld.
16.05.2013, 20:02 Doc Sockenschuss (953 
Der ASM-Flop-Test ist merkwürdig. Da faselt er von irgendwelchem Ruckelscrolling bei Spielstart, mit dem das Bild nach oben geschoben wird. Im hier eingebundenen Longplay (ab ca. 00:50) ist keinerlei Scrolling zu sehen - das Bild erscheint sofort. Auch bei Levelende wird nicht gescrollt. Was also hat der Swiergiel da gesehen?

Falls wir tatsächlich noch mal ein Interview mit dem Herrn bekommen, sollte man ihm diese Fakten vorsetzten. Klärungsbedarf!
16.05.2013, 17:50 Sternhagel (957 
Obwohl Bounty Bob nicht gerade zu den leichtesten Spielen zählt würde ich es in die Katerogie Klassiker einstufen. Ich habe leider den Bericht nicht gelesen, aber ich kenne Bounty Bob strikes back und Miner 2049er und sie sind beide alles andere als Schrottspiele.
16.05.2013, 16:13 Teddy9569 (1548 
Schon klar, liest sich witzig. Ich denke aber, dass man das Spiel hier länger als 5 Minuten zocken sollte, vor allem wenn man gedenkt, eine Rezension darüber zu schreiben! Wenn ein Nudelgericht scheisse schmeckt, merkt man das bei der ersten Gabel und muss den Teller nicht leerfressen!
Oder wie er heute schreiben würde: "Optimiertes Zeitmanagement implementieren, um ein objektiv fassbares Statement zur Materie des zugrunde liegenden Objektes anfertigen zu können!"
16.05.2013, 14:59 Commodus (4891 
Teddy9569 schrieb am 16.05.2013, 14:33:
Was testete der Tester Swiergel sonst noch? Nudelfertiggerichte bei Aldi?


Wie kommst Du auf Nudelgerichte bei Aldi?

Der Flop-Test ist wieder mal herrlich amüsant zu lesen. Jetzt arbeitet Hr. Swiergel ja bei Kraft Systems mit folgender Firmenphilosophie:

Als IT-Dienstleister setzen wir sie ein für optimale, wirtschaftlich sinnvolle Lösungen. Das Design und die Implementierung von IT-Lösungen sind auf den gesamten Geschäftsprozess des Kunden ausgerichtet.

Das klingt eher ernüchternd im Vergleich zu:

Dieses Programm ist dazu geeignet, um seine Großeltern in die Klapsmühle zu schicken & die Erbschaft einzukassieren, oder für Sadisten, die ihre Opfer vor dem Fernseher fesseln, um dann selber vergnügt stundenlang zu spielen.


Ob er sich noch an seine Zeilen von damals erinnern kann?

16.05.2013, 14:33 Teddy9569 (1548 
Was testete der Tester Swiergel sonst noch? Nudelfertiggerichte bei Aldi?
28.09.2011, 12:44 Atari7800 (2372 
Recht gutes Game, aber es gibt in diesem Genre besseres auf dem C-64!
17.05.2010, 21:22 whitesport (849 
Ok, diese nerdigen Anekdoten hab ich an der ASM wirklich gemocht, das die aber selbst ´86 oft ziemlich daneben lagen ist natürlich nicht von der Hand zu weisen...
17.05.2010, 21:11 spatenpauli (729 
Jau, erneut ein "Spitzentest" der/des ASM, verbrochen von Herrn Swiergel (s. auch seinen Tau Ceti-"Test", in der stolz verkündet wurde, wie Ketchup seine Tastatur versaut hat - sehr aussagekräftig).

Mich würde mal die Motivation interessieren, dieses Spiel fast 1,5 Jahre nach Erscheinen zu "testen". Doch noch mal hinter der Heizung gefunden?

Ich selber fand dieses Spiel zwar auch höchstens Mittelmaß, aber so etwas Unqualifiziertes niederzuschreiben, ist eine Ausgeburt von allerhöchster Inkompetenz. Und dieses Geschmiere von wegen "9-jähriger, der sofort bis in Level 17 kommt", ist schlicht und einfach gelogen. Und das bringt diese Chose auf Springer-Niveau.
17.05.2010, 14:27 Teddy9569 (1548 
Nachtrag zum 16.02.2010

Und so mancher Schlonz, welcher wirklich zum Kübeln war, wurde mit einer hohen Wertung geadelt!
Aber vielleicht erklärt sich so der ASM-Kult! Ich war eher Powerplayer, obwohl hier auch so mancher Klogriff zu ertragen war.!
16.02.2010, 12:55 Teddy9569 (1548 
Ich glaube, dass in der ASM wertungstechnisch alles abgeraucht ist, was älter als drei Jahre war. Von wegen Retro und so! (siehe Donkey Kong, 1942-1945, Terra Cresta)
14.02.2010, 23:52 Sternhagel (957 
Also nee, der ASM verleiht dem guten alten Bounty Bob den Flop des Tages? Nee, ist nicht der Renner aber soo schlecht nun auch wieder nicht.
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!