Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16327 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Who Shot Johnny Rock?
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 0 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 0.00

Entwickler: American Laser Games   Publisher: American Laser Games   Genre: Action, 2D, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 6/94
Testbericht
88%
74%
58%
PC CD-ROM
1 CD
45Monika Stoschek
PC Player 5/94
Testbericht
--59%
PC CD-ROM
1 CD
27Boris Schneider-Johne
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!
User-Kommentare: (2)Seiten: [1] 
10.07.2017, 17:08 DaBBa (1035 
Die Original-Arcade-Version war auf Laserdisc.

Problem:
Gefilmte Rail-Shootern wirken immer etwa unsauber: Das Haupt-Video sieht so aus, dass die Ich-Perspektive durch eine Bar oder sonstwo lang läuft. Gegner tauchen auf, zielen kurz und fallen dann tot um.

Im Spiel gibts zwei Möglichkeiten:
a) Der Spieler ist zu langsam. Dann wird das Haupt-Video abgebrochen und stattdessen ein anderes Video abgespielt, in der der Gegner abdrückt. Game Over.
b) Der Spieler ist schnell genug und schießt rechtzeitig. Dann wird das Haupt-Video zu der Stelle vorgespult, an der der Gegner umfällt. Das gibt in der Praxis fiese Jumpcuts.
10.07.2017, 14:48 Pat (3039 
Also generell habe ich nichts gegen solche Railshooter und ich könnte mir vorstellen, dass das Szenario durchaus Spaß machen könnte.

Wenn denn die Technik stimmt. Klar, solche Sachen waren damals schon beeindruckend aber für mich müsste die Qualität schon ein bisschen besser sein.
Wenn es eine DVD-Version gäbe - oder vielleicht was auf Laserdisc - würde ich das Spiel tatsächlich gerne spielen.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!