Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16464 Tests/Vorschauen und 12419 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Ehrgeiz: God bless the Ring
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 0 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 0.00

Entwickler: Dream Factory   Publisher: Square   Genre: Action, 3D, Beat'em up   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Video Games 3/2000
Testbericht
76%
74%
76%
Sony PlayStation
1 CD
65Ralph Karels
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!
User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
08.08.2017, 08:22 Darkpunk (2124 
Bren McGuire schrieb:

Es gab 2003 mal ein Action-Spiel namens "P.N.03" auf der PS2


P.N.03 erschien exklusiv für Nintendos Game Cube.

Wanderlust, Katastrophenstaat, Achtung Alarm, Wunderkind, Gesamtkunstwerk, Zeitgeist, Götterdämmerung, Kultjunge...
Kommentar wurde am 08.08.2017, 08:29 von Darkpunk editiert.
07.08.2017, 23:06 Gunnar (1519 
Nicht zu vergessen "Herzog Zwei" - das ist ja nochmals etwas älter. Aber eigentlich hätte man diese Affinität ja spätestens ahnen können, als in den 70ern der "Heidi"-Anime gedreht wurde.
07.08.2017, 22:48 Frank ciezki [Mod Videos] (2930 
DaBBa schrieb am 07.08.2017, 19:39:
Shoryuken schrieb am 07.08.2017, 11:32:
Ehrgeiz: Die japaner zeigen uns, dass sogar Spiele mit deutschem Titel "cool" klingen können.
Deutsch wird in japanischen Fantasy-Szenarien gerne als exotische oder "magische" Sprache verwendet, vermutlich weil es westlich klingt und härter als Englisch.

Sei es bei "Girls und Panzer" oder bei "Kämpfer".


Oder "MD Geist" , war ein toller Anime, der eine Realverfilmung wert wäre.
07.08.2017, 21:07 Bren McGuire (4805 
Es gab 2003 mal ein Action-Spiel namens "P.N.03" auf der PS2, da trug einer der Bosse den Namen "Löwenzahn"!

Wurde seinerzeit ein riesiger Hype um dieses Game und dessen Hauptdarstellerin Vanessa Z. Schneider gemacht, teilweise wurde das Mädel sogar als neue Lara Croft gehandelt! Das Ganze entpuppte sich im Nachhinein - trotz wohlmeinender Reviews - recht schnell als ein ziemliches Durchschnittsspiel...

Und dann gab es mal ein japanisches Rollenspiel mit dem Namen "Reiselied" - eigentlich ein nicht existierender deutscher Begriff, klingt aber trotzdem sehr schön...

Ach ja, von Squaresoft selbst kam ja noch das Shoot 'em up "Einhänder"!
Kommentar wurde am 07.08.2017, 21:10 von Bren McGuire editiert.
07.08.2017, 19:39 DaBBa (1089 
Shoryuken schrieb am 07.08.2017, 11:32:
Ehrgeiz: Die japaner zeigen uns, dass sogar Spiele mit deutschem Titel "cool" klingen können.
Deutsch wird in japanischen Fantasy-Szenarien gerne als exotische oder "magische" Sprache verwendet, vermutlich weil es westlich klingt und härter als Englisch.

Sei es bei "Girls und Panzer" oder bei "Kämpfer".
07.08.2017, 11:47 Pat (3122 
Das Problem war (für mich), dass zwar mit den Final Fantasy Charakteren geworben wurde, diese aber eigentlich nur freispielbares Beiwerk. Und es waren ja nur (wenn ich mich richtig erinnere) Cloud und Tifa.

Das, was ich mir eigentlich gewünscht habe, kam erst viele Jahre später auf der PSP.
07.08.2017, 11:32 Shoryuken (789 
Ehrgeiz: Die japaner zeigen uns, dass sogar Spiele mit deutschem Titel "cool" klingen können.
Ich habe mich damals unglaublich auf diesen Titel gefreut. Ein Beat em Up von Squaresoft mit Final Fantasy Characteren, dass muss ja gut werden.

Leider hat ein erstes ausleihen aus der Videothek alle Hoffnungen zerstört.
Furchtbare Grafik und schwer zu beherschende Steuerung.

Dabei habe ich wirklich versucht es zu mögen.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!