Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16327 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Simon the Sorcerer II: Der Löwe, der Zauberer & der Schrank
Simon the Sorcerer II: The Lion, the Wizard and the Wardrobe
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 36 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.77
PC CD-ROM
Entwickler: Adventure Soft   Publisher: Bomico   Genre: Adventure, 2D, Fantasy, Rätsel, Humor   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 9/95
Testbericht
75%
84%
85%
PC CD-ROM
1 CD
91Manfred Duy
PC Player 9/95
Testbericht
--83%
PC CD-ROM
1 CD
35Heinrich Lenhardt
Power Play 8/95
Testbericht
80%
88%
87%
PC CD-ROM
1 CD
1516Frank Heukemes
Partnerseiten:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (11)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (3)
Spiel markieren?

Serie: Simon the Sorcerer, Simon the Sorcerer II: Der Löwe, der Zauberer & der Schrank, Simon the Sorcerer 3D

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Amiga, Spiel, Longplay
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (32)Seiten: [1] 2 3   »
07.08.2013, 07:35 Pat (3038 
Teil 3 ist leider wirklich hässlich und auch spieltechnisch etwas vermurkst ABER die generelle Gagdichte ist relativ hoch, die Sprachausgabe wieder genial (wobei ich den nur in Englisch gespielt habe).

Es ist wirklich schade um Teil 3, denn es wäre ein recht nettes Spiel mit einer wirklich coolen Story gewesen. Probier es aus aber mach dich bereit für echt hässliche Grafik!
06.08.2013, 16:58 Commodus (4772 
Da ich gerade beim vervollständigen klassischer Adventure-Serien bin, habe ich neben der Baphomets Fluch-Serie nun auch die Simon-Serie mit "Chaos ist das halbe Leben" (Teil 4) und "Wer will schon Kontakt" (Teil 5) fast komplett.

...da wäre nur der absolut hässliche dritte Teil "Simon the Sorcerer 3D"!

Kann man unter der ekelhaften 3D-Fassade eigentlich ein okayes Spiel finden?
11.07.2013, 17:42 Grossmeister B (149 
Simon 2 hatte ich mir aufgrund des sehr positiven Tests in der Power Play gleich zum Release gekauft. Leider hatte ich den ersten Teil nicht gespielt, sonst hätte ich mit dem Spiel wohl noch mehr Spass gehabt.

Nachdem ich Jahre später auch die englischsprachige Version anspielte, wurde mir wieder bewusst, dass die deutsche Synchronisation extrem gelungen ist. Die passende Stimme und der geniale Wortwitz sind bei einem Spiel dieses Alters nicht selbstverständlich. Bei vielen neueren Spielen von teils grossen Publishern ist die deutsche Sprachausgabe eher peinlich.
16.01.2013, 13:56 Pat (3038 
Auch wenn ich persönlich den ersten Simon-Teil ein bisschen lieber mag, muss doch einfach gesagt werden, dass dies ein exzellentes Spiel ist.

Der Humor stimmt einfach und die Sprachausgabe ebenfalls - und dies gilt sogar für die wirklich hervorragende Deutsche Sprachausgabe (wer des Englischen mächtig ist, kriegt allerdings eine leicht höhere Witz-Quote).

Simon spielt locker in der Liga mit Guybrush, Tentakel oder Hasen-und-Hunden-Kombos.


PS: Wenn ich mich recht erinnere, war Simon 2 eines der ersten Adventures, welches die Hotspots per Tastendruck (ich glaube F10) hervorgehoben hat - etwas, auf das heute eigentlich kein Adventure mehr verzichtet.
Kommentar wurde am 16.01.2013, 14:02 von Pat editiert.
16.01.2013, 13:04 TheMessenger (1647 
Gott, was habe ich mich bei diesem Spiel kaputt gelacht! "Simon the Sorcerer 2" gebuehrt die Ehre, von mir auf eine Humorstufe mit "Monkey Island" und "Day of the Tentacle" gestellt zu werden. Das war richtig grosse Komik, was hier geboten wurde...

Absoluter Brueller: Simon kracht in das Ork-Zelt, Ork schaut ihn an und laesst mal locker den Spruch ab: "Du Dich befinden in grosser S#/?#?" Da lag ich unterm Stuhl...

Das gibt von mir eine sehr gute 9!
26.11.2012, 16:44 Trantor (282 
Das hab ich mir als "Ersatz" besorgt, weil mein damaliger PC das eigentlich erwünschte "Vollgas" mangels (glaube) 8 MB RAM nicht gepackt hat. Und was soll ich sagen? "Vollgas" in allen Ehren, aber den Tausch hab ich nie bereut. Simon2 war ein ganz großes Vergnügen und für mich definitiv eines der besten Nicht-LA-Adventures der 90er. Glatte 9.
30.07.2012, 00:25 drym (3458 
Ist das nicht komisch?
Da denke ich das ganze Wochenende (immer mal wieder) darüber nach, ob ich nun Simon 1, 2 und 3d für je $ 2,99 im Angebot bei GOG.com kaufen soll oder nicht und kann mich aber nicht entscheiden.

"Ich spiels eh nicht in absehbarer Zeit" sagt die Vernunft.
"Teil 2 und 3 wolltest Du Dir aber immer schon mal ansehen" sagt der Retro-Gamer.
"Was man hat, das hat man" sagt der Sammler.

Aber ich konnte und wollte mich nicht entscheiden, das Universum wird mir ein Zeichen schicken oder es lassen, dachte ich mir. Entweder kauf ich die Trilogie dann oder ich lass es halt, läuft ja nicht weg, war mein vorläufiges Fazit.

Und dann postet Jan seinen Endbericht. Bemerkenswerter "Zufall".
Gekauft.
Kommentar wurde am 30.07.2012, 00:26 von drym editiert.
29.07.2012, 23:20 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1986 
Commodus, Mindshadow, und pokermaus wollen unseren frechen, ständig einen Spruch auf den Lippen habenden Simon noch gen Abspann führen, ich, habe dies soeben geschafft.

Erneut wurden meine guten Eindrücke des Spieles von damals bestätigt. Das Abenteuer macht ungeheuren Spaß, die Rätselnüsse sind bis auf zwei, drei Stellen allesamt machbar und an die tolle Synchro vom Vorgänger wurde nahtlos angeknüpft.
Endlich hielt eine Übersichtskarte Einzug, die das Latschen von A nach B erleichtert und per F10 kann man sich alle Gegenstände kurzerhand auf dem Screen anzeigen lassen, mit denen unser magischer Zeitreisender interagieren kann.
Im ersten Teilabschnitt hab ich eine kleine Ungereimtheit feststellen müssen:
Wenn man den Sumpf durch die Kanalisation erreicht hat und diesen wieder verlässt, so muss man JEDES Mal von Neuem erneut durch die feuchten Katakomben seine Hufe schwingen, obwohl dort keine Ausführung einer Handlung mehr vonnöten ist.
Im zweiten Abschnitt des Spieles gab´s ebenfalls einen klitzekleinen Schnitzer der Programmierer:
Auf dem Schiff, hatte ich zuerst das Bed Full gefunden und erst dann das tierische Navi manipuliert. Zitat Simon: "Jetzt muss ich nur noch das Bed Full finden...!" (danach folgt Zwischensequenz). Meinen Weg hatten die Spieledesigner also so, in der Form, nicht berücksichtigt.

Wie bereits von anderen Usern hier beschrieben, wird am Ende mehr als deutlich auf den 3. Teil verwiesen. Wie bei offenen Enden meist der Fall, kommt auch dadurch der Spieler nicht ganz auf seine Abspannkosten, wird aber immerhin mit einer lustigen
Vertauschungsaktion
entlohnt.
Steuerungstechnisch ist festzuhalten, dass die Verbenliste von Teil 1 nach meinem Geschmack praktischer als die Iconliste ist, mit der man sich hier durchs Abteuerländle schlagen darf.

Der zweite Teil hat mich mindestens genauso gut unterhalten, wie der erste. Es gibt etliche Persiflagen, tiefschwarzen Humor und noch abgedrehtere Orte als beim Vorgänger. Ein ums andere Mal durfte ich lauthals meine Lachmuskeln trainieren, denn Simon geizt nicht mit kessen Sprüchen:

Der kleine Prinz: "Er darf meine Hand küssen."
Simon: "...und Du meinen *piiiieeeep*!"

Simon soll eine bestimmte Aktion ausführen.
Simon: "Was für ein bescheuerter Vorschlag."

Alix zu Simon: "Ich dachte Du magst mich!?"
Simon: "Tja, denken ist halt nicht jedermanns Sache."

Simon, als er das Haus der Rollenspieler betritt:
"Bin ich hier in eine Idiotenshow geplatzt, oder was?"


Abzüge gibt es nur in der B-Note und dem 9-er steht somit nichts mehr im Wege. Oder etwa doch? Für meinen Geschmack waren die Rätsel ein wenig zu unausgewogen. Gerade zum Spielende hin sind sie entweder kinderleicht oder so abwegig, dass man nur in die Komplettlösung schauen kann. Somit schrammt Simon II ganz knapp an 9 Punkten vorbei, kann sich dafür aber mit ganz starken 8 Zauberstäben in die Regionen der hochklassigen Adventures hineinzaubern.
24.02.2012, 16:48 Flori_der_Fux (140 
Teil 1 hat mir zugegebenermaßen besser gefallen, aber 2 war natürlich auch ganz großes Adventure-Kino. Sehr sehr schön
16.08.2010, 21:12 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1986 
Ich bin sehr auf dein Resümee gespannt Commodus! Wünsche Dir natürlich viel Freude mit dem frechen und gleichzeitig sympathischen Simon!
Ich habe übrigens vorgestern mit Teil 1 begonnen, welchen ich erneut durchspielen möchte. Herrlich nostalgisches Adventure-Feeling, dass beim Spielen aufkommt. Ich spiele natürlich die PC-Talkie-Version unter ScummVM mit HQx2-Weichzeichner. Habe zudem den von James Woodcock gemachten Soundtrack installiert, welcher um Längen besser klingt, als der originale. Bleibt nur zu hoffen, dass er solch einen Soundtrack auch für den zweiten Teil irgendwann zur Verfügung stellt.
Kommentar wurde am 16.08.2010, 21:14 von jan.hondafn2 editiert.
16.08.2010, 20:21 Commodus (4772 
Endlich kann ich mir den zweiten Teil zu Gemüte führen, da dieser bekanntlich erst im Jahre 2000 auf dem Amiga erschien! Zum ersten Mal komme ich in den Genuss es in der Talkie-Fassung unter ScummVM zu spielen!
Nur 3 Euro und Teil 1 & 2 wanderten in meinen Hut! Ich kenne noch den ersten Teil aus seligen Amiga-Tagen. Ich fands nicht schlecht! Aber mit schöner Sprachausgabe und verbesserter Grafik sind beide Teile einfach umwerfend! Dann hoffe ich mal auf fette Rätsel und werde hoffentlich den zweiten Teil bis zum WE lösen, denn dann wird Zeit wieder knapp!
18.02.2010, 18:32 Mindshadow (288 
Ah, ok. Hab' auch die PC-Talkie-Fassung in deutsch (gab's damals im Bundle zusammen mit dem ersten Teil). Dann muss ich mir das wirklich mal demnächst zu Gemüte führen!
18.02.2010, 17:57 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1986 
Hier muss ich ganz klar die PC-CDROM-Version empfehlen, denn dank SCUMMVM stimmt Handhabung, Sound und Dank der Emulation natürlich die weichgezeichnete Grafik, welche dadurch nochmals um ein paar Längen besser, als die AGA-Grafiken wirkt.
18.02.2010, 14:49 Mindshadow (288 
Hab hier die Amiga AGA-Fassung rumfahren, die ich immer noch nicht getestet habe (schäm)...
23.05.2009, 22:27 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1986 
Du sagst es Darkhound! Teil 1+2 sind einfach Klassiker, die noch heute ihresgleichen suchen. Atmosphäre, Witz und Charme....einfach tip-top!
Über Teil 3(d) brauch man kein Wort verlieren...ist verschwendete Zeit. Hab mich damals trotzdem mehr oder minder durchgequält und wurde zumindest am Ende mit einer sehr innovaten Schlussaktion fürs Spielen "belohnt"!
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!