Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: king-pelinore
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
17399 Tests/Vorschauen und 12505 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



World Heroes
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 5 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 4.80

Entwickler: Alpha Denshi Corp.   Publisher: SNK Corporation      
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 12/92
Testbericht
10/12
10/12
9/12
SNK Neo Geo
82 MBit Modul
425Marcus Höfer
Mega Fun 8/93
Testbericht
--70%
SNK Neo Geo
82 MBit Modul
11Philipp Noak
Stefan Hellert
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: World Heroes, World Heroes 2, World Heroes 2 Jet

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Neo Geo, Spiel, Longplay
User-Kommentare: (18)Seiten: [1] 2   »
17.12.2012, 10:23 GrafZahl (180 
Hab ich für`s Neo Geo und für`s Mega Drive.Auf beiden Konsolen nur ein Durchschnittliches Prügelspiel.Naja,auf jeden Fall besser als Rohrkrepierer wie Shaq-Fu,Rise of the Robots oder Time Killers.
02.10.2011, 16:12 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2559 
Verlinkung der Serie?
27.05.2011, 15:54 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2559 
Das sicherlich, aber World Heroes ist immer noch ein ganz guter Prügler.
15.05.2011, 07:59 Atari7800 (2332 
World Heroes war ganz okay, es pendelt sich im MIttelmaß ein. Das Neo Geo hatte weit aus bessere Spiele in diesem Genre.
10.09.2010, 21:43 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2559 
dead schrieb am 24.06.2010, 13:24:
Ein Spiel für die Tonne.


Nicht doch....
24.06.2010, 13:24 dead (947 
Ein Spiel für die Tonne.
24.06.2010, 12:17 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2559 
Auch wenn die Nachfolger World Heroes 2 & World Heroes Perfect natürlich klar besser sind, für ein Spiel zwischendurch ist es nicht schlecht und Spaß macht es allemal!
24.06.2010, 11:39 PatrickF27 (238 
Na ja, World Heroes Perfect war schon noch ganz cool, ist aber 1995 natürlich ziemlich untergegangen :
http://www.youtube.com/watch?v=snP1uLk0s_8
Das Charakter-Line up bei World Heroes ist imho aber wirklich das lächerlichste aller Bemu-Serien.
24.06.2010, 11:22 tschabi (2527 
sicher eine der schwächsten serien für das neo-geo.den 2.teil fand ich noch am besten,der rest war(vor allem nachdem ss2 da war)nur noch öde.
23.06.2010, 16:43 PatrickF27 (238 
"Brocken", wohl einer der coolsten Namen aller Zeiten für einen Videospielcharakter.
28.04.2010, 12:31 Mindshadow (288 
Da gab es wirklich bessere Neo-Geo-Titel als World Heroes!
28.04.2010, 11:30 Teddy9569 (1548 
1993 sah ich die SNES-Fassung und fand sie toll! Mein Wiedersehen auf der World Heroes-Anthology war dann doch sehr ernüchternd! Aus der SNK-Ecke gibt es massenweise Besseres!
Kommentar wurde am 28.04.2010, 11:30 von Teddy9569 editiert.
18.11.2009, 11:25 Retro-Nerd (10277 
Die Neo Geo Spiele sollten ursprünglich ja auch nicht verkauft werden. Anfangs gab es einen Deal mit Videotheken, in denen man sich das System samt Spiele ausleihen konnte. Aber die Nachfrage der Fans war groß, deshalb gab es die Heimkonsole.

Es sind original Spielhallen Platinen, daher auch der hohe Preis von 300-500 DM. Limitierte Titel wie Metal Slug 3 kosten an die 1000 DM.
18.11.2009, 11:14 [marcel] (37 
Ahoi,

StephanK schrieb am 18.11.2009, 09:45:
Ja. Habs gestern erst wieder in einer der alten Power Plays gesehen, bei den Händlern wurden die meisten Spiele im 300 + DM Bereich angegeben. Sonderlich komplex waren die Spiele nicht, aber sie hatten schon fast Spielhallenqualität, nicht zu vergleichen mit normalen Computern und Konsolen dieser Zeit.

Allerdings hat man vielen Spielen ihre Automatenabstammung (bzw. Gesinnung, k. A. welche damals auch auf Automaten rauskamen) auch angemerkt, es gab halt hauptsächlich Beat´em Ups, Shoot´em Ups und Sportspiele, und leicht waren die Spiele auch nicht gerade. Am bekanntesten dürfte wohl die King of Fighters Reihe sein, die sich über das Jahr 2000 retten konnte, ich glaub selbst heute gibts noch Remakes, etc. davon.


sorry wenn ich klugscheissen muss, aber die Spiele hatten nicht nur fast Spielhallenqualitäten, sondern es waren die Spielhallenspiele.

Die Firma NeoGeo hatte Automaten, in denen steckten genau diese Teile die man sich für daheim kaufen konnte. Man konnte sogar seinen Speicherstick mit in die Spielhalle nehmen und dort das Spiel weiterzocken.

Sprich, die Spiele entsprachen 1:1 den Spielhallenversionen, da sie die Spielhallenversionen waren.

Im Grunde war NeoGeo ein Automat für daheim, wo man relativ easy das Spiel austauschen konnte. So wie man sich halt auch, wenn man das Geld hatte, das Naomi-Board oder die Konami-Boards nach Hause holen konnte und da auch Automatenspiele drauf zocken konnte.

Gruß,

[marcel]
18.11.2009, 09:45 StephanK (1618 
Ja. Habs gestern erst wieder in einer der alten Power Plays gesehen, bei den Händlern wurden die meisten Spiele im 300 + DM Bereich angegeben. Sonderlich komplex waren die Spiele nicht, aber sie hatten schon fast Spielhallenqualität, nicht zu vergleichen mit normalen Computern und Konsolen dieser Zeit.

Allerdings hat man vielen Spielen ihre Automatenabstammung (bzw. Gesinnung, k. A. welche damals auch auf Automaten rauskamen) auch angemerkt, es gab halt hauptsächlich Beat´em Ups, Shoot´em Ups und Sportspiele, und leicht waren die Spiele auch nicht gerade. Am bekanntesten dürfte wohl die King of Fighters Reihe sein, die sich über das Jahr 2000 retten konnte, ich glaub selbst heute gibts noch Remakes, etc. davon.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!