Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16327 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Christoph Kolumbus
Voyages Of Discovery oder Exploration
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 15 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.06
PC
Entwickler: Software 2000   Publisher: Software 2000   Genre: Strategie, 2D, Multiplayer, Rundenbasiert, Wirtschaft   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 2/94
Testbericht
83%
69%
80%
Amiga
6 Disketten
2034Manfred Duy
ASM 1/95
Testbericht
ohrwurmigPC CD-ROM
CD
29Antje Hink
PC Player 3/94
Testbericht
--74%
PC
2 Disketten
18Thomas Werner
Power Play 4/94
Testbericht
70%
40%
74%
Amiga
6 Disketten
226Sönke Steffen
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (7)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Amiga, Spiel
Kategorie: Amiga, Musik
User-Kommentare: (25)Seiten: [1] 2   »
06.07.2016, 21:13 DaBBa (1035 
Flori_der_Fux schrieb am 24.02.2012, 22:09: Wer am Anfang des Spiels eine Kolonie in unmittelbarer Nähe zum Heimathafen gründen konnte, war klar im Vorteil, wer kilometerweit Reisen und Erkunden mußte, hatte in der Regel das Nachsehen. Das Ballancing im "MultiPlayerMode" war also nicht besonders gut. Also aus meiner Sicht eher ein durchschnittlicher Titel.

*ack*

Die zufallsgenerierte Karte sorgte zwar einerseits dafür, dass es wirklich etwas zum Entdecken gab. Andererseits brachte sie einen ziemlichen Glücksfaktor ins Spiel (Wer hat die beste Start-Position und/oder das größte Entdecker-Glück?)
Auch war es etwas unatmosphärisch, dass europäische Hafenstädte auf einen kleinen Inseln mitten in einem unkartographierten Meer lagen.

Ansonsten plätscherte mir das Ding zu sehr hin. Wirkliche Überraschungen im Spielablauf gab es nicht; der Singleplayer war somit auch eher naja.
Kommentar wurde am 07.07.2016, 12:59 von DaBBa editiert.
21.05.2014, 22:52 Deathrider (1418 
Kann man das Spiel mit irgendeinem Frontend starten? Benutze D-Fend, aber es stürzt nach Spielbeginn ab.
24.02.2012, 22:09 Flori_der_Fux (140 
Meine Eltern haben sehr gerne solcherlei Games mit mir gespielt, so statt Mensch-Ärgere-Dich-Nicht haben wir halt Patrizier und eben auch Kolumbus gespielt. Ich halte die 80%-Wertung aber für zu hoch. Wer am Anfang des Spiels eine Kolonie in unmittelbarer Nähe zum Heimathafen gründen konnte, war klar im Vorteil, wer kilometerweit Reisen und Erkunden mußte, hatte in der Regel das Nachsehen. Das Ballancing im "MultiPlayerMode" war also nicht besonders gut. Also aus meiner Sicht eher ein durchschnittlicher Titel.
03.03.2010, 22:21 docster (3200 
Ein erstklassiges Strategiespiel!

Dank prächtiger Darstellung, ausgewogenem Spielaufbau sowie hohem Suchtfaktor selbst heute noch uneingeschränkt eine Empfehlung für lange Zocknächte.

Habe es noch im Original, wenn auch leider ohne Box - tabellarische Übersichtskarten, ein Poster und das ordentliche Handbuch runden den positiven Gesamteindruck perfekt ab.

Von mir gibt es eine 8 ( + ).
05.05.2008, 16:11 Gast
Hallo!
Ich habe mal noch ein paar Fragen:
Gibt es diese Spiel auch noch in der Heutigen zeit?
Habe es früher mal gespielt war gut. Würde es gerne noch mal wieder haben.
Gibt es das heute noch irgend wo zu kaufen oder zum Download?

Antworten bitte auch an Mail-ohne-namen@lycos.de

gut´s Nächtle und Danke
23.08.2007, 10:30 turov (478 
Gast schrieb am 27.07.2007, 19:32:
Hi,

ich habe ein Problem das Spiel geht war einwandfrei aber es stürzt ab, wenn ich speichern möchte. Es kommt dann die Meldung "Fehler beim speichern". Kann mir da einer helfen was man machen kann?

Habe übrigens Windows2000 und hab es auch schon mit Dosbox probiert hilft aber auch nicht :(

Danke schon mal im voraus

Grüße Janine


Dann ist der Pfad der Installation zu lang....
Kommentar wurde am 05.09.2007, 21:46 von turov editiert.
27.07.2007, 19:32 Gast
Hi,

daran liegt es nicht hab es mir aus dem Netz geholt das war nur eine rar.Datei in der der ganze Spielordner gepackt war - also ohne Installationsdatei. Aber wie gesagt das Spiel läuft 1a ansonsten.
Wie heißt denn bei euch der Ordner in dem die Spielstände gespeichert werden?

Grüße Janine
27.07.2007, 09:04 lemmy07 (673 
Ich hatte mal ein ähnliches Problem, da lags daran, dass ich das Spiel direkt von CD gestartet hatte ohne es zu installieren. Und beim Speichern wollte er dann auch auf den selben Pfad speichern von dem aus das Spiel gestartet worden ist, was dann zu einer ähnlichen Fehlermeldung geführt hat...
27.07.2007, 01:53 Gast
Hi,

ich habe ein Problem das Spiel geht war einwandfrei aber es stürzt ab, wenn ich speichern möchte. Es kommt dann die Meldung "Fehler beim speichern". Kann mir da einer helfen was man machen kann?

Habe übrigens Windows2000 und hab es auch schon mit Dosbox probiert hilft aber auch nicht :(

Danke schon mal im voraus

Grüße Janine
16.04.2007, 21:52 Deathrider (1418 
Jaja. bitte
16.04.2007, 20:59 kultboy [Admin] (10683 
Mir ist gerade eingefallen das ich damals meine Disketten Version gegen die CD Version bei Software 2000 eingetauscht habe. Wenn es dich interessiert, suche ich sie mal raus, dann kann ich dir genaueres berichten.
15.04.2007, 14:44 Deathrider (1418 
Soweit ich mich erinnern kann, gabs die CD nicht im Amiga Joker Shop. Ich habe nur einen kurzen PC Games CD Test gelesen, in der Kolumbus auf CD erschienen ist, und die dazugehörige CD viele Audiotracks enthielt.

Hätte es zu gerne mal gehört, kenne von Kolumbus nur die Intromusik.
15.04.2007, 03:44 Lari-Fari (1842 
Hülsbeck-CDs konnte man in der Tat im Joker-Shop kaufen (zumindest den Turrican-Soundtrack, sogar signiert!). Ob's da auch eine CD-Version von Columbus mit zusätzlicher Audiospur gab, könnte man nachsehen - wäre aber eigentlich doch nur interessant, wenn es das Teil exklusiv beim Joker und nicht auch im Laden gegeben hätte. Und die CD-Version (so es sie denn gab) wird doch wohl regulär im Handel gewesen sein, oder?
14.04.2007, 23:52 kultboy [Admin] (10683 
Konnte man die CD nicht im Amiga Joker im Shop kaufen? Ich habe jetzt kein Heft bei der Hand aber schau doch mal nach! Würde mich auch interessieren.
14.04.2007, 22:26 Deathrider (1418 
Habe gelesen, dass es auch eine spezielle CD Version mit Hülsbeck Soundtrack gab. Stimmt das und hat die jemand?
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!