Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ots71
 Sonstiges




Übersicht der letzten Kommentare

Es wurden bisher 242016 Kommentare geschrieben!

Seiten: «  12054 12055 12056 12057 [12058] 12059 12060 12061 12062   »

 Magic Pockets
  29.01.2004, 02:04 (Gast)
Besser als Gods????:juhu: :sabber: ?( :mad: :wall: X( :down: :up: :)) :rolleyes: 8o :P 8) :D ;) :)
Greg Bradley
 Lionheart
  29.01.2004, 02:01 (Gast)
Also ich habs auch Original gekauft damals, aber genutzt hats nix.
Ja, Matthias Steinwachs fand ich auch immer ziemlich untalentiert, lediglich bei Ambermoon sind ein paar nette, atmosphärische Stücke dabei. Hat er nicht im Abspann von Lionheart gemeint, sein Vorbild sei Chris Hülsbeck? - Meilenweit entfernt kann ich da nur sagen.
Greg Bradley
 Leisure Suit Larry 5: Passionate Patti does a little Undercover Work
  29.01.2004, 01:57 (Gast)
@ Gismo

Also wer auch immer Dir das mit der verwischten Auflösung erzählt hat, es ist absolut dummes Geschwätz, der Grund war natürlich die unterschiedliche Auflösung.
Übrigens, wenn Dein Kollege für seine Festplatte 650 DM bezahlt hat, dann hat die damals für den PC genauso viel gekostet, sind nämlich ein und die selben. Ich selbst habe in meinem A 1200 PC-CD Rom, PC-Festplatten und PC-Speicherbausteine eingebaut, weiss also wovon ich rede.
Lediglich manche Hardware wie Turbo-, Grafikkarten oder Monitore wurden Amigaspezifisch produziert. Ausserdem kann der A 1200 problemlos MS-Dos Disks lesen/beschreiben.

@ Dave Taylor

Der Amiga war immer besser. Leider haben es die Volltrottel von Commodore verpasst mit der Zeit zu gehen. Beispiel hierzu: Mit meinem A 1200, 50 Mhz, 34 Mb Speicher hab ich damals jeden Pentium 166 Mhz echt alt aussehen lassen.

Greg Bradley
 Jaguar XJ220
  29.01.2004, 01:39 (Gast)
Soundtrack von 4Mat - damals DIE Szenegrösse unter den Musikern.
Greg Bradley
 Indiana Jones and the Fate of Atlantis
  29.01.2004, 01:36 (Gast)
Blade Runner halte ich auch für ganz grosses Kino - auch wegen Rutger Hauer (jemand Hitcher gesehen?). Bin aber nie so ganz durchgestiegen, welche Version die alte ist und welche der D.C. Klär mich mal bitte auf.
Greg Bradley
 Hostages
  29.01.2004, 01:33 (Gast)
War mal kurzfristig auf dem Index. Alcatraz blieb dafür ziemlich lange verboten (oder ist es heute noch - hab schon lange keine BPS-Listen mehr durchgesehen. Soweit ich weiss werden indizierte Spiele/Filme nur auf Antrag des Vertreibers noch mal geprüft und evtl. runtergenommen; könnte also durchaus sein).
Ach ja, erinnert sich noch jemnand an diesen Leserbriefschreiber "Greppi" in der ASM, der behauptete er sei Polizist und beim Spielen von Hostages wäre ihm klar geworden, dass alle Terroristen erschossen werden sollten? Das hatte damals ne ganz heisse Diskussion ausgelöst.
Greg Bradley
 Heart of China
  29.01.2004, 01:27 (Gast)
Und zwar schauen gehen unter: www.playagain.net/TosecSets/CommodoreAmigaGames-adf. Ach ja, wo wir gerade dabei sind, die stecken wohl in Geldnöten und können/wollen deshalb ab Feb 04 keine Downloads mehr ermöglichen. Vielleicht hat ja auch hier jemand ein gutes Herz und spendet.
greg Bradley
 Gabriel Knight: Die Sünden der Väter
  29.01.2004, 01:21 (Gast)
Good Day, Mr. Knight. Bring me the Seke Madule!!
Greg Bradley
 Flashback
  29.01.2004, 01:20 (Gast)
Ja, Another World ist leider etwas kurz (aber trotzdem in meinen Hitlisten mit ganz oben). Flashback ist da um einiges besser, reicht aber leider in Punkto Atmosphäre nicht ganz an den Vorgänger heran.
Greg Bradley
 First Samurai
  29.01.2004, 01:17 (Gast)
Und ich höre sie gerade, ist einfach nur genial.
Greg Bradley
 Fire & Ice: The Daring Adventures Of Cool Coyote
  29.01.2004, 01:15 (Gast)
Du hast meine Zustimmung Dave Taylor, allerdings muss ich zugeben, dass ich die ersten Male auch etwas ratlos war, warum alle das Game so toll fanden.
Aber als ich dann mal richtig weit war, habe ich seine grafische Abwechslung, seine riesigen Level, seine Liebe zum Detail und vor allem den Dauerspass echt zu schätzen gelernt.
Wollte es kürzlich mal aufm Emulator durchzocken, ist mir aber leider in Level 2-4 oder so abgeschmiert.X( X( X( X( X( X( X( X(
Greg Bradley
 Fears
  29.01.2004, 01:11 (Gast)
Jepp, "roots" war ein geiles Demo von denen.

Mich hat eher genervt, dass ALLE Gegner dicke runde Mondgesichter waren. Habs aber trotzdem mit viel Freude durchzockt.
Greg Bradley
 Eye of the Beholder
  29.01.2004, 01:06 (Gast)
Wir, die Herren von Waterdeep stimmen Dir zu, Kultboy.
Greg Bradley
 Dune: Der Wüstenplanet
  29.01.2004, 01:04 (Gast)
Fand die Power Play eigentlicch auch mal irgendwas gut? :juhu: :juhu: :juhu: :juhu: :juhu:
Greg Bradley
 Dune II: Der Kampf um Arrakis
  29.01.2004, 01:02 (Gast)
Ja, die Wertung ist nur ein weiterer der unzähligen Böcke, die die Power Play so im Laufe der Zeit geschossen hat.
Greg Bradley
 Defender of the Crown
  29.01.2004, 00:59 (Gast)
Allen die hier rummosern, das Spiel sei zu schnell durch gebe ich zwar recht, aber ich finde man sollte bedenken, dass es aus den Kindertagen der Computerzeit stammt. Die Graphik war noch gut drei Jahre (was in Computer-Zeitrechnung eine Ewigkeit bedeutet) das abolut höchste der Gefühle. Und mal ehrlich, so richtig viele umfangreiche Spiele gab es damals (abgesehen von den Magnetic Scrolls- und Infocomtextadventures) noch gar nicht, die waren da doch gerade erst im Aufkommen.
Greg Bradley
 Dark Seed
  29.01.2004, 00:50 (Gast)
H. R. Giger rules!!
Greg Bradley
 Chuck Rock
  29.01.2004, 00:48 (Gast)
Dieser Chuck Rock sieht meinem Vater verdächtig ähnlich...
Greg Bradley
 Civilization
  29.01.2004, 00:45 (Gast)
Habe auch schon viele, viele Tage meines Lebens (mit Freuden) vor Civ verbracht, aber die deutsche A 500 - Version war einfach nur eine Frechheit. Ich sage nur: "The Grieche(n) take Mathematik" oder "Barbarenaufstand bei Römer(n)aufstand bei Cäserea" (wäre das nicht auch was für die Sprüche-Rubrik?). Davon abgesehen musste man bei der Grafik teilweise wirklich raten, was das Gekleckse darstellen sollte - aufm A 1200 wurds dan nGottseidank besser.
Greg Bradley
 Chaos Engine 2, The
  29.01.2004, 00:39 (Gast)
Also obwohl ich die Bitmaps und alle ihre Spiele bis hierhin über alles verehre fand ich den zweiten Teil etwas lieblos, nur die Titelmusik hatte irgendwie was.
Es scheint fast so, als wäre die Deadline immer näher gerückt und man hätte einfach aus einem unfertigen Konzept ein Spiel zusammengemurkst. Weiss vielleicht jemsnd genaueres über die Entstehung? Würde mich echt interessieren, denn dass denen einfach nichts mehr eingefallen sein soll, kann man sich kaum vorstellen.
Übrigens, Bitmap Bros-Fans werden sich auf "www.gods-country.de" wie zuhause fühlen. Das ist die am besten gemachte Seite im Web (ohne Dir dabei zu nahe treten zu wollen, Kultboy), die ich bisher entdeckt habe. Selbst Leute, die noch nie von den Bitmap Bros gehört haben dürfte die unendliche Detailfreude und das geniale Design einfach nur umhauen.
Schaut rein, es lohnt sich.
Greg Bradley


Seiten: «  12054 12055 12056 12057 [12058] 12059 12060 12061 12062   »