Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Siersch
 Sonstiges




Firmen


Sierra
Gehe zu:
Leider noch keine Beschreibung vorhanden. Möchtest Du das jedoch ändern, dann melde dich doch!
Bilder:


Spiele: (189)
3-D Ultra Cool Pool
3-D Ultra Minigolf
3-D Ultra Pinball
3-D Ultra Pinball: Achterwahn
3-D Ultra Pinball: Creep Night
3-D Ultra Pinball: Der vergessene Kontinent
3-D Ultra Pinball: Turbo Racing
Aces of the Deep
Aces of the Deep: Expansion Disk
Aces of the Pacific
Aces of the Pacific: Expansion Disk - WWII: 1946
Aces over Europe
Aces: The Complete Collector's Edition
Adventures of Willy Beamish, The
Alien Legacy
Asse der Tiefe
Battle Bugs
BC's Quest for Tires
Beast Within, The: Ein Gabriel Knight Krimi
Betrayal in Antara
Birthright: Die dunkle Allianz
Black Cauldron, The
Caesar II
Caesar III
Casino De Luxe
Castle of Dr. Brain
Code-Name: Iceman
Colonel's Bequest, The: A Laura Bow Mystery
Conqueror A.D.1086
Conquests of Camelot: The Search for the Grail
Conquests of the Longbow: The Legend of Robin Hood
Cyber Gladiators
Cyberstorm 2: Corporate Wars
Dagger of Amon Ra, The: A Laura Bow Mystery
Dark Crystal, The
Diablo: Hellfire
Donald Duck's Playground
Dr. Brain - Der helle Wahnsinn
Dr. Brain und das verlorene Gedächtnis
Dr. Brain: Action Reaction
DSF Fussball Manager
DSF Fussball Manager '98
DSF Golf
DSF Golf '99
DSF Ski
DSF SKI '99 Extreme Edition
Earthsiege 2
Eco Quest 2: Lost Secret of the Rainforest
Eco Quest: Die Suche nach Cetus
Empire Earth
even more! Incredible Machine, The
Fast Attack
Fates of Twinion, The
Freddy Pharkas: Frontier Pharmacist
Front Page Sports: Baseball
Front Page Sports: Baseball Pro '98
Front Page Sports: Football Pro 95
Front Page Sports: Football Pro 97
Front Page Sports: Football Pro 98
Funk-Flitzer
Gabriel Knight 3: Blut der Heiligen, Blut der Verdammten
Gabriel Knight: Die Sünden der Väter
Gobliins 2: The Prince Buffoon
Goblins 3
Gold Rush!
Grand Prix Legends
Grant - Lee - Sherman: Civil War 2: Generals
Half-Life
Half-Life: Counter-Strike
Half-Life: Opposing Force
Herrscher des Olymp: Zeus
Homeworld
Homeworld: Cataclysm
Hoyle Book of Games Vol. 1
Hoyle Book of Games Vol. 2: Solitaire
Hoyle Book Of Games Volume 3: Great Board Games
Hoyle Classic Card Games
Hunter Hunted
Imperium der Ameisen
Incredible Machine 2, The
Incredible Machine, The
Incredible Machine, The (3DO)
IndyCar Racing II
Island of Dr. Brain, The
Jones in the Fast Lane
King's Quest 8: Maske der Ewigkeit
King's Quest II: Romancing the Throne
King's Quest III: To Heir is Human
King's Quest IV: The Perils of Rosella
King's Quest V: Absence Makes The Heart Go Yonder
King's Quest VI: Heute geerbt und morgen verschwunden
King's Quest VII: Die Prinzlose Braut
King's Quest: Quest for the Crown
Laffer Utilities, The
Last Dynasty, The
Leisure Suit Larry 1-2-3-5-6 - Collector's Edition
Leisure Suit Larry 2: Goes Looking For Love
Leisure Suit Larry 3: Passionate Patti in Pursuit of the Pulsating Pectorals
Leisure Suit Larry 5: Passionate Patti does a little Undercover Work
Leisure Suit Larry 6: Reiß auf oder schieb ab!
Leisure Suit Larry: In the Land of the Lounge Lizards
Leisure Suit Larry: In the Land of the Lounge Lizards (Remake)
Leisure Suit Larry: Yacht nach Liebe!
Lighthouse: Das dunkle Wesen
Lode Runner On-Line: Mad Monks' Revenge
Lode Runner: The Legend Returns
Lords of Magic
Lords of the Realm II
Lords of the Realm II: Siege Pack
Manhunter 2: San Francisco
Manhunter: New York
Metaltech: Battledrome
Metaltech: Earthsiege
Metaltech: Earthsiege Expansion Pack
Mission Asteroid
Missionforce: Cyberstorm
Mixed-up Mother Goose
NASCAR Racing 3
NASCAR Racing 4
NASCAR Racing Season 96
NASCAR Racing: 1999 Edition
Oil's Well
Outpost
Outpost 2: Geteilte Bestimmung
Pepper's Adventures in Time
Phantasmagoria
Phantasmagoria: Labor des Grauens
Police Quest (VGA): In Pursuit of the Death Angel
Police Quest 2: The Vengeance
Police Quest 3: The Kindred
Police Quest 4: Open Season
Police Quest: In Pursuit of the Death Angel
Police Quest: SWAT
Police Quest: SWAT 2
Power Chess
Pro Pilot
Professor Tims verrückte Werkstatt
Quest for Glory Anthology
Quest for Glory I: So you want to be a Hero
Quest for Glory II: Trial by Fire
Quest for Glory III: Wages of War
Quest for Glory V: Drachenfeuer
Quest for Glory: Schatten der Dunkelheit
Realm Online, The
Red Baron 3-D
Red Baron II
Rendezvous im Weltraum
Return to Krondor
Rise & Rule of Ancient Empires, The
Rise of the Dragon
Robert E. Lee: Civil War General
Roberta Williams Anthology
Shadow of Yserbius, The
Shivers
Shivers Two: Harvest of Souls
Sid & Al's Incredible Toons
Sierra Award Winners
Sierra Soccer: World Challenge Edition
Silent Thunder
Silpheed
Slater & Charlie Go Camping
SODA Off-Road Racing
Sorcerian
Space Bucks
Space Quest - Collector's Edition
Space Quest 6: Roger Wilco
Space Quest I: Roger Wilco in the Sarien Encounter (Remake)
Space Quest I: The Sarien Encounter
Space Quest II: Vohaul's Revenge
Space Quest III: The Pirates of Pestulon
Space Quest IV: Roger Wilco and the Time Rippers
Space Quest Saga, The: Roger Wilco
Space Quest V: Roger Wilco in the Next Mutation
Starsiege
Starsiege: Tribes
SWAT 3: Close Quarters Battle
SWAT 3: Close Quarters Battle: Elite Edition
Take A Break! - Pinball for Windows
Thexder
Thexder 95
Torin's Passage
Tribes 2
Trophy Bass Fishing
Ultima II: The Revenge of the Enchantress
Urban Runner: Lost in Town
Viper Racing
Wizard and the Princess
Woodruff and the Schnibble of Azimuth
Zeliard


User-Kommentare: (32)Seiten: «  1 [2] 3   »
10.08.2014, 00:22 drym (3822 
Zumal die Larry-Rechte ja schon zum Teil veräußert sind (siehe Remake des ersten Teils). Al Lowe und die Firma, deren Namen ich gerade nicht weiss, haben wohl so ne Art Vorkaufsrecht.

Was bleibt dann noch? Space Quest? Das könnte interessant sein. King´s Quest möglicherweise auch. Police Quest kann ich mir heutzutage nicht mehr vorstellen. Und mehr von Sierra kenne ich schon gar nicht mehr (als Amiga User war ja eh irgendwann Schluss...aber ich war außer Larry eh immer eher der LucasArts-Typ )
Kommentar wurde am 10.08.2014, 00:23 von drym editiert.
09.08.2014, 23:41 Pat (5048 
Man weiß es schon: Es wird schlecht.

Ganz ehrlich: Was soll das? Da kann man doch nur verlieren. Veteranen kriegen ja doch nicht "ihr" altes Sierra zurück. Neulingen sagt die Marke nichts und haben kein Interesse daran.

Und Remakes? Ach bitte! AGD und Infamous machen dies umsonst. Auch musste ich bei Quest for Glory 2 gerade feststellen, dass mir trotz technischem Quantensprung das Remake dann doch nicht soo gut gefällt und ich das Original besser finde.
Habe zum beispiel Jane Jensens Gabriel Knight Remake Beta angespielt und da musste ich echt fast weinen - leider nicht vor Freude.

Was ist mit Mobilplattformen? Ugh! Nein, nicht, um Himmels Willen! Die Klassiker auf das gleiche Level wie Casual Games runterziehen - die Spiele werden nciht mehr genossen, sondern nur noch schnell-schnell zwischen zwei Schulstunden oder an der Bushaltestelle wie ein Cheeseburger, den man zwischen zwei Sitzungen noch schnell reinschiebt, runtergewürgt.
08.08.2014, 19:32 Frank ciezki [Mod Videos] (3455 
Verstehe nicht wirklich, was sie damit bezwecken wollen.Fans alter Spiele reagieren auf solche Wiedererweckungen im Allgemeinen doch eher skeptisch als freudig und wer die Spiele von damals nicht kennt, dem wird der Name eher egal sein.Kann mir jetzt eher schwerlich vorstellen, dass sie unter dem Label Grafikadventures veröffentlichen wollen.
08.08.2014, 16:49 Retro-Nerd (12084 
Activision-Blizzard reaktiviert die Sierra Marke. Wird's gut oder schlecht? Man weiß es wieder mal nicht.

LINK
21.03.2013, 20:09 Trantor (360 
jan.hondafn2 schrieb am 21.03.2013, 15:54:
Bei mir war es genau anders herum: Die Texteingaben haben mich tierisch genervt und ich habe mich immer wieder gefragt, wie man solche Spiele überhaupt ohne Komplettlösung durchspielen kann. Die Icon-Steuerung überzeugt mich selbst heute noch auf ganzer Linie.


Da ist sicher auch nostalgische Verklärung bei mir dabei. Bin halt mit der Texteingabe eingestiegen und hab eigentlich so Englisch gelernt. (Wobei der Sierra-Parser ja immer recht bescheiden war. Hätt ich dagegen damals Infocom gespielt, wär ich heute vielleicht Anglist :-) )

Wobei es schon auch ein paar konkrete Punkte gibt, die ich an den früheren Adventures mehr schätze: Da war einmal die direkte Kontrolle über die Spielfigur. Für mich gehörte das mitsamt den fiesen Geschicklichkeitseinlagen (Frust, dein Name ist "beiKingsQuest3denBergrunter"!) einfach essentiell zur Sierra-Philosophie dazu.

Und andererseits war in den Textbeschreibungen immer ganz gut darstellbar, was in einem Raum wichtig ist ("you see a ring" oder so). Später war es das reine Glücksspiel, nichts zu übersehen, weil die Sierra-Spiele nie eine Hotspot-Anzeige hatten und wichtige Items teilweise richtiggehend in der Hintergrundgrafik versteckt waren. Und sowas macht mich bei einem Adventure

Nichts desto weniger hat Sierra auch mit Maussteuerung noch echte Klassiker rausgebracht, allen voran das von Sarah erwähnte Kings Quest VI! Aber auch Conquest of the Longbow hab ich in ganz toller Erinnerung.

Aber eines stimmt: Ohne Komplettlösung waren die meisten Sierra-Adventures auch für mich nicht zu schaffen
21.03.2013, 19:36 Hallfiry (966 
An dieser Stelle sei auch einmal auf die Sierra Chest von Rudy Marchant verwiesen.
21.03.2013, 19:11 SarahKreuz (9391 
jan.hondafn2 schrieb am 21.03.2013, 15:54:
Bei mir war es genau anders herum: Die Texteingaben haben mich tierisch genervt und ich habe mich immer wieder gefragt, wie man solche Spiele überhaupt ohne Komplettlösung durchspielen kann. Die Icon-Steuerung überzeugt mich selbst heute noch auf ganzer Linie.


Ja, für mich war das genauso. Die Texteingabe war nicht nur sperrig, sondern führte auch dazu, dass ich nie groß was mit den frühen Titeln anfangen konnte. Meistens lagen die englischen Versionen auf meinem Schreibtisch.
Könnte man heutzutage nochmals angehen, da dass weniger das Problem ist...aber da bleibt immer ncoh die nervige Texteingabe.

So richtig entdeckt hatte ich Sierra auch mit der Icon-Steuerung. King's Quest VI (und mit leichten Abstrichen auch der Nachfolger) sind für mich heute auch zeitlose Klassiker.
21.03.2013, 16:42 90sgamer (752 
Sierra kann man eigentlich nicht so ohne weiteres mit LucasArts vergleichen. Auf der einen Seite die millionenschwere Firma von George Lucas, die damals fast ausschließlich Adventures und Star Wars-Spiele auf den Markt brachte. Und daneben das Unternehmen von Roberta Williams, die ihre Finger irgendwie in allen Genres hatte.

Ich denke, das ist ähnlich wie in einem Restaurant: Am besten schmeckts fast immer bei Spezialisten, der sich nur auf fünf Gerichte konzentriert. LA hat die Adventure-Steuerung, Rätsel etc. über die Jahre perfektioniert, während Sierra lange Zeit einfach aufgewärmte Kost präsentiert hat. Wobei hier auch immer wieder Klassiker dabei waren und zwar nicht nur unter den Abenteuerspielen!
21.03.2013, 15:54 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2157 
Trantor schrieb am 19.03.2013, 19:44:
[...]
Allerdings haben mich die Lucasarts-Adventures dann doch als bessere Spiele überzeugt. Abgesehen von der unterschiedlichen Design-Philosophie gabs dort einfach die besseren Rätsel.


Besser waren die LA Adventures für mich nicht. Einfach nur anders. Bei den von von Dir angesprochenen, besser designten Rätsel muss ich aber zustimmen. Hier haben die Sierra Abenteuer doch ein wenig Federn lassen müssen.

Die Sierra-Spiele haben für mich einiges an Charme verloren, als sie von Texteingabe auf VGA und Maussteuerung umgestellt haben. Aus meiner Sicht haben sie das nie so richtig hinbekommen.


Bei mir war es genau anders herum: Die Texteingaben haben mich tierisch genervt und ich habe mich immer wieder gefragt, wie man solche Spiele überhaupt ohne Komplettlösung durchspielen kann. Die Icon-Steuerung überzeugt mich selbst heute noch auf ganzer Linie.

Trotzdem: Einige Jahre lang war das immer ein erhebender Moment für mich, wenn das Sierra-Logo auf dem Bildschirm erschienen ist.


Absolut!
Dabei muss gesagt werden, dass die Sierra Logos fast immer unterschiedlicher Natur waren, was Farben und Design anbelangt. Ja selbst die musikalische Fanfare mit dem Abschließenden "Pingen" wurden häufig abgewandelt. Mir gefällt das Sierra Logo einfach besser als das Lucas Arts "Drahtmännchen".
19.03.2013, 19:44 Trantor (360 
Na ja, die deutsche Presse war bei den Sierra-Adventures doch auch sehr zwiegespalten - die PP hat die konsequent unterbuttert, in der ASM wurden sie dagegen immer sehr gut bewertet. Da hat's doch Hits und Mega-Hits nur so gehagelt.

Meine ersten Spiele waren Sierra-Adventures, von daher wird der Entwickler bei mir immer einen dicken Stein im Brett haben. Atmosphärisch immer top und mit teilweise bombastischer Grafik für die damalige Zeit (wir hatten ja nichts damals auf dem PC ) Allerdings haben mich die Lucasarts-Adventures dann doch als bessere Spiele überzeugt. Abgesehen von der unterschiedlichen Design-Philosophie gabs dort einfach die besseren Rätsel. Die Sierra-Spiele haben für mich einiges an Charme verloren, als sie von Texteingabe auf VGA und Maussteuerung umgestellt haben. Aus meiner Sicht haben sie das nie so richtig hinbekommen.
Trotzdem: Einige Jahre lang war das immer ein erhebender Moment für mich, wenn das Sierra-Logo auf dem Bildschirm erschienen ist.
30.12.2012, 20:55 Pat (5048 
Ich glaube, ich muss mal wieder eine Lanze für Sierra brechen.

Ich habe nie begriffen, warum die deutschen Spielezeitschriften immer so auf Sierra herumgehackt haben. Mir kam es manchmal so vor, als dulda man neben LucasArts keinen anderen grossen Adventure-Hersteller.
Das ist doch Blödsinn.

Tatsächlich hatten LucasArts und Sierra ziermlich unterschiedliche Philosophien.
Das Sterben zum Beispiel. Bei Sierra-Spielen gehörte die Gefahr, sterben zu können, halt einfach zur Spannung - und ganz häufig auch zum Humor - des Spieles dazu.

Dazu kam, dass Sierra oft ihrer Zeit voraus waren und Sachen versucht haben zu implementieren, die dann später von anderen nachgemacht wurden - die hatten dann bereits aus den Fehlern von Sierra gelernt, während Sierra ich an alles herantasten musste.

Und währnend LucasArts mehr oder weniger der gleichen Linie treu blieb, hatte Sierra verschiedene (zugegeben, manchmal auch misslungene) Experimente gewagt: Rollenspiel-Hybrid, beinahe Simulationen, praktisch puzzlelose Theater, um nur einiges zu nennen.

Einige meiner Lieblings-Adventures sind Sierra-Spiele.
30.12.2012, 10:39 Stalkingwolf (722 
War Sierra eigentlich ein Entwickler? Ich hatte ihn eher als Publisher gesehen. Die Adventures sind irgendwie an mir vorbei gezogen.
Zum einen waren einige davon PC only und dann mit dieser grauenhaften WinG unter Windows 3.11.
Das hat man sich doch nicht freiwillig angetan
Freund von mir hat die Space Quest Serie gespielt und einige Gags waren schon ok. Glaub sterben konnte man auch.
29.12.2012, 20:08 kultboy [Admin] (11089 
King's Quest VII hat den PP-Award (85%) bekommen. Dürfte aber wohl wirklich das einzige Sierra-Adventure sein...
Kommentar wurde am 29.12.2012, 20:08 von kultboy editiert.
24.11.2012, 12:46 Bren McGuire (4805 
Was mir in jüngster Zeit mal aufgefallen ist: Kann es sein, dass kein einziges Adventure von Sierra von der Power Play mit der "Sehr empfehlenswert"-Platine ausgezeichnet wurde bzw. vor der Einführung dieses "Awards" (bis einschließlich Ausgabe 2/89) die magische 85-Prozent-Grenze erreicht/übertroffen hat? Ich weiß zwar jetzt nicht, ob es in den allerersten Heften (also, der 87er wie 88er-Jahrgang) auch schon so war, von 1989 bis 1994 (in dem ich das Magazin regelmäßig gelesen habe) ist mir jedenfalls kein Spiel bekannt, welches diese Trophäe damals erhalten hätte. Okay, Sierra-Adventures waren regelmäßig in den "Best of"-Sonderheften, welche am Ende des jeweiligen Jahres erschienen, vertreten, aber die Wertung lag grundsätzlich im Bereich unterhalb der 85-Prozent-Grenze...
24.11.2012, 12:25 SarahKreuz (9391 
Möchte mal Werbung für `nen sehr gelungenen YouTube-Kanal von einem Kollegen machen. Schaut doch mal hier vorbei, wenn ihr euch genüßlich durch ein Potpurri an Sierra-Kram wurschteln wollt:

http://www.youtube.com/user/SierraMultimedia
Seiten: «  1 [2] 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!