Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ozeton
 Sonstiges




Firmen


Boys Without Brains, The
Gehe zu:
Leider noch keine Beschreibung vorhanden. Möchtest Du das jedoch ändern, dann melde dich doch!
Bilder:

Noch keine Bilder vorhanden!

Spiele: (1)


User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
13.03.2013, 20:39 bronstein (1654 
@Bren: Da könnten auch Pearl Jam daherkommen und behaupten, "Plush" von den Stone Temple Pilots sei in Wirklichkeit von ihnen, weil es klingt ja so...

Aber ganz im Ernst: Die Grafiker sind zwar die selben wie bei Hawkeye. Aber dann müsste auch "Heli Rescue" als BWB-Produkt gezählt werden, denn da ist zusätzlich noch der Programmierer der selbe wie bei Hawkeye. Und warum ist eigentlich aus dem im Vorspann zu Hawkeye groß angekündigten "Bamboo" nichts geworden?

Die BWB platzten Ende 1988 in die Szene als neue Superstars, die dann nie wieder etwas zustande brachten. Das gab es ja auch in der Popmusik zuhauf: eine fantastische LP, dann nie wieder etwas zustande gebracht. Sich im Nachhinein mit fremden Federn schmücken ist freilich schon etwas dreist.
12.03.2013, 10:06 Bren McGuire (4805 
Wahrscheinlich liegt es auch daran, dass der Spielablauf von "Flimbo's Quest" jenem von "Hawkeye" nicht ganz unähnlich ist...
11.03.2013, 19:54 bronstein (1654 
Wäre mir auch neu, dass Flimbo's Quest jemals irgendwo als Spiel der BWB deklariert worden wäre. Kommt mir so vor, als würden, sagen wir, Depeche Mode alle Erasue-Alben als Depeche-Mode-Alben deklarieren, weil ja eines iher Gründungsmitglieder 50% von Erasure bildet.
11.03.2013, 16:38 Retro-Nerd (12199 
Flimbo's Quest Amiga = Roger Schuttelaar
C64 = Laurens van der Donk, Dave Hogendorf & Patrick Witteman

So steht es zumindestens in meinem Gamebase Frontend.
11.03.2013, 14:50 Bren McGuire (4805 
forenuser schrieb am 11.03.2013, 14:13:
Das "Flimbo's Quest" von BwB ist wusste ich gar nicht...

Der Name Boys without Brains wurde im Spiel selbst auch gar nicht genannt, wenn ich mich recht erinnere - zumindest in der C64-Version nicht. Allerdings hieß der führende Kopf der Boys Mario von Zeist, soviel ich weiß, und dieser wurde im Spiel dann sehr wohl erwähnt...

Die ASM wiederum nennt in ihrem Test aber einen gewissen Laurens van der Donk... hm, vielleicht verwechsle ich da jetzt auch was...
11.03.2013, 14:13 forenuser (3276 
Das "Flimbo's Quest" von BwB ist wusste ich gar nicht.

Wobei ich den Titel selber bis heute aber auch noch gar nicht gespielt habe...
11.03.2013, 13:24 Retro-Nerd (12199 
Homepage der Hirnlosen.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!