Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Andrew-Stade
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften

RETURN
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 63 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.71

Erstausgabe: Nr.1 (10/2009)
Letzte Ausgabe: -
Verlag: SIGN SET
Sprache: Deutsch
Webseite: RETURN
Anmerkung: Die RETURN erscheint vierteljährlich und kostet 7,50€.
Download: RETURN-Archiv die ultimative Übersicht über alle Artikel - erstellt von Commodus
Tests/Vorschauen:
Personen die mitgearbeitet haben:
Gehe zu:
Mitglieder die Ausgaben verkaufen:

Lieblingsmagazin der Mitglieder: (54)
Dein Lieblingsmagazin?

Es sind 45 Hefte online!

Ausgaben
Nr. 1
Nr. 2
Nr. 3
Nr. 4
Nr. 5
Nr. 6
Nr. 7
Nr. 8
Nr. 9
Nr. 10
Nr. 11
Nr. 12
Nr. 13
Nr. 14
Nr. 15
Nr. 16
Nr. 17
Nr. 18
Nr. 19
Nr. 20
Nr. 21
Nr. 22
Nr. 23
Nr. 24
Nr. 25
Nr. 26
Nr. 27
Nr. 28
Nr. 29
Nr. 30
Nr. 31
Nr. 32
Nr. 33
Nr. 34
Nr. 35
Nr. 36
Nr. 37
Nr. 38
Nr. 39
Nr. 40
Nr. 41
Nr. 42
Nr. 43
Nr. 44
Nr. 45


User-Kommentare: (553)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8 9   »
30.10.2020, 17:43 ElHardo (140 
Gregor ist super, ich sehe und höre den total gerne.
30.10.2020, 17:38 Retro-Nerd (12294 
Mag ja sein. Aber er greift ständig Themen auf, in denen er sicher nicht firm ist. Besonders wenn es mal wieder um Retro Gadgets geht, oder generell alte Computer/Konsolen geht.

Mitunter habe ich den Eindruck das da einfach viel zu viel Kontent produziert wird, und dadurch im Thema auch nachlässig recherchiert und probiert wird.Vielleicht eine Generationsfrage. Aber diese oft zu seichte Aufbereitung gefällt mir nicht.

Das mit RETURN TV in irgendeiner Weise vergleichen zu wollen ist absurd. Da geht doch hauptsächlich um eine Erweiterung des News Sektion, die im Heft aufgrund des Seitenzahl in bestimmten Bereichen zu kurz kommt. Und da ist mir der Wolfgang & Wolfgang Computer Club Charme eh lieber.
Kommentar wurde am 30.10.2020, 18:04 von Retro-Nerd editiert.
30.10.2020, 17:36 SarahKreuz (9854 
Man kann Gregor von RBTV (oder Rocket Beans TV generell) ja ruhig nicht mögen. Dass sei jedem unbenommen. Aber gerade auf dem Gebiet der japanischen Rollenspiele kennt er sich aus, wie kaum ein anderer. Seine Leidenschaft für alte Spiele steht für mich völlig außer Frage, dafür weiß er einfach viel zuviel auf dem Gebiet.
30.10.2020, 17:30 Retro-Nerd (12294 
Wie gesagt, Giga/Gaga TV Niveau in der Moderation. Selbst ein Monty Mole, der auch schon für seinen Stil angegangen wird, ist mir deutlich sympathischer als dieser pseudo-coole Retro Stuff.Und hat richtig Ahnung, in dem Bereich den er macht.

Sorry, aber gegen ein MyLifeinGameing, RetroRGB, Digital Foundry etc. wirkt dieser Rocketbeans Kontent nur lahm, und oft nur oberflächlich informiert.
Kommentar wurde am 30.10.2020, 18:59 von Retro-Nerd editiert.
30.10.2020, 15:28 Trondyard (559 
advfreak schrieb am 30.10.2020, 09:57:
Und das er keine Ahnung hat ist wirklich echt eine dämliche Aussage, weil es erstens nicht stimmt und zweitens eine Beleidigung ist.


Nicht weniger beleidigend als die Unterstellung, dass er jemand ist, der sich selbst gerne quatschen hört. Ausgerechnet von dem User mit den meisten Kommentaren hier, diese Ironie!
30.10.2020, 15:20 v3to (1661 
Moderation und Stil werden sich bei Return TV sicher im Lauf der Zeit noch finden.

Den Retro Klub schaue ich auch, wenngleich nicht regelmäßig. Mir gefällt der Moderationsstil von Gregor nicht besonders, fand bislang aber alle Sendungen inhaltlich gelungen.
30.10.2020, 09:57 advfreak (991 
Ich habe mir den Return Channel noch nicht angesehen und möchte auch nicht drüber urteilen.

Aber Rocket Beans TV, Retro Klub und vor allem Gregor macht wirklich ein tolles Programm. Die Sendung ist aufwendig und mühevoll gestaltet und ein wöchentliches Highlight, die Themen vielschichtig und, wenn erforderlich, zu aktuellen Themen wenn z.B. eine neue Hardware erscheint. Die Gäste sind auch meistens eine Bereicherung und sorgfältig ausgewählt.

Und das er keine Ahnung hat ist wirklich echt eine dämliche Aussage, weil es erstens nicht stimmt und zweitens eine Beleidigung ist.
30.10.2020, 09:30 Commodus (5368 
Ganz ehrlich, ...so löblich es sein mag, das Moderator Karsten als Leser sich dazu bereit erklärt hat, RETURN TV zu moderieren. ich halte ihn einfach für ungeeignet. Bei seiner traurigen Moderation kommt man sich vor, als ginge es um Bestattungsmaterial, statt um FUN-RETRO-GAMING-THEMEN. Er schaut wie 7-Tage-Regenwetter drein. Bei mir würde es evtl. genauso aussehen, aber ich stelle mich ja auch nicht zur Verfügung.

Etwas Moderationstalent muss schon da sein. Frank Erstling hat z Bsp. einen tollen flüssigen. dialektfreien Redefluss, kann aber natürlich nicht alles machen. Würde Frank moderieren hätte das so einen WDR-Computerclub-Touch, was nicht unbedingt schlecht sein muss.

Ich mag allerdings eher ungezwungene, Klamaukmoderation, wenn es gut gemacht ist und man in kurzer Zeit viel sieht.

Also zwischen der Qualität von RETURN TV und der Zeitschrift stehen Welten.

Ich möchte keinen Shitstorm losbrechen und ich möchte keinen beleidigen. ....also auch nicht den Karsten. Sorry für die harsche Kritik, aber es ist eben nicht jeder für Podcasts und Youtube geeignet.Manch einer ist eben ein Genie mit einem gigantischen Fachwissen, kann es aber nicht entertained rüber bringen.

Ich würde für Jo Hesse stimmen. aber der hat wohl dazu keine Zeit!
Kommentar wurde am 30.10.2020, 09:33 von Commodus editiert.
30.10.2020, 08:18 Sir_Brennus (656 
Also der Return Channel erreicht z. Z. noch nicht mal Multimedia Leserbrief Niveau.

Der Retro-Klub mit Gregor zeigt wie es unterhaltsam und informativ, ungestellt und gut gelaunt geht. Super
29.10.2020, 23:09 forenuser (3312 
Joa... Da bin ich mir gar nicht sicher, ob das für Rocket Beans oder gegen Piranha Bytes spricht. Aber ich tendiere zu Letzerem...
29.10.2020, 21:54 Bearcat (2039 
forenuser schrieb am 29.10.2020, 21:42:
Rocket Beans? Das sind doch jene, die früher mal Giga-Games oder so ähnlich machten, oder? Jene Gruppe, bei denen Klamauk eine unzulässig wohlwollende Umschreibung ist...

Piranha Bytes hat den Rocket Beans in Elex sogar eine eigene Questreihe gewidmet.
29.10.2020, 21:42 forenuser (3312 
Rocket Beans? Das sind doch jene, die früher mal Giga-Games oder so ähnlich machten, oder? Jene Gruppe, bei denen Klamauk eine unzulässig wohlwollende Umschreibung ist...
29.10.2020, 20:45 Retro-Nerd (12294 
Wie, Stimmlage und deutliche Sätze sprechen ist schon sein "Plus"? Naja, wie der die Sätze oft verklauselt und dehnt ziehe ich eine Wurzelbehandlung vor.

RETURN TV ist ja auch was anderes. Und will auch gar nicht "professionell" durchgestylt sein. Sowas finde ich auch sympathisch. Anderer Ansatz halt. Und vor allem, OHNE Klamauk.
Kommentar wurde am 29.10.2020, 20:47 von Retro-Nerd editiert.
29.10.2020, 20:42 Commodus (5368 
Ich finde Rocket Beans TV mit Gregors Retro Klub deshalb toll, da er sich Gedanken macht, wie so eine Folge möglichst ohne Leerlauf gemacht werden kann. Er ist gut vorbereitet. Ladezeiten gibt es kaum, die Folgen sind gut geschnitten,....der Gregor hat auch ne gute Stimmlage und kann gut in deutlichen Sätzen sprechen (ist ja wichtig für Podcasts oder TV) ....es macht mir quasi Spaß da zuzuschauen.
Kommentar wurde am 29.10.2020, 20:42 von Commodus editiert.
29.10.2020, 20:40 Retro-Nerd (12294 
Argh, ja scheinbar doch der gleiche Mensch.
Kommentar wurde am 29.10.2020, 20:41 von Retro-Nerd editiert.
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8 9   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!