Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ottelo
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften

Gamestar
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 39 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.95

Erstausgabe: 10/97
Letzte Ausgabe: -
Verlag: IDG Entertainment Media GmbH
Sprache: Deutsch
Gehe zu:
Mitglieder die Ausgaben verkaufen:

Lieblingsmagazin der Mitglieder: (33)
Dein Lieblingsmagazin?

Es sind 132 Hefte online!

Jahrgang 1997
10/97
11/97
12/97
Jahrgang 1998
1/98
2/98
3/98
4/98
5/98
6/98
7/98
8/98
9/98
10/98
11/98
12/98
Jahrgang 1999
1/99
2/99
3/99
4/99
5/99
6/99
7/99
8/99
9/99
10/99
11/99
12/99
Jahrgang 2000
1/2000
2/2000
3/2000
4/2000
5/2000
6/2000
7/2000
8/2000
9/2000
10/2000
11/2000
12/2000
Jahrgang 2001
1/2001
2/2001
3/2001
4/2001
5/2001
6/2001
7/2001
8/2001
9/2001
10/2001
11/2001
12/2001
Jahrgang 2002
1/2002
2/2002
3/2002
4/2002
5/2002
6/2002
7/2002
8/2002
9/2002
10/2002
11/2002
12/2002
Jahrgang 2003
1/2003
2/2003
3/2003
4/2003
5/2003
6/2003
7/2003
8/2003
9/2003
10/2003
11/2003
12/2003
Jahrgang 2004
1/2004
2/2004
3/2004
4/2004
5/2004
6/2004
7/2004
8/2004
9/2004
10/2004
11/2004
12/2004
Jahrgang 2005
1/2005
2/2005
3/2005
4/2005
5/2005
6/2005
7/2005
8/2005
9/2005
10/2005
11/2005
12/2005
Sonderhefte
1/2000
1/2001
2/2001
3/2001
4/2001
1/2002
2/2002
3/2002
4/2002
1/2003
2/2003
3/2003
4/2003
5/2003
1/2004
2/2004
3/2004
4/2004
5/2004
6/2004
7/2004
8/2004
9/2004
10/2004
1/2005
2/2005
3/2005
4/2005
5/2005
6/2005
7/2005
8/2005
5/2017


User-Kommentare: (190)Seiten: «  9 10 11 12 [13] 
27.05.2010, 19:43 Rocket Queen (144 
Lange Jahre war die Gamestar richtig genial, so etwa bis 2002, was vor allem an den ganzen tollen Redakteuren lag. Aber ein Heinrich Lenhardt ist eben unersetzlich und was so nachkam war schlecht. Heute ist die Gamestar ein lächerliches Magazin, das ich auch nur noch ab und zu wegen der Vollversion kaufe. Die Redakteure haben kein Profil, wirken langweilig und haben auch eine langweilige Schreibe nach Schema F. Echte Freaks, die Spiele mögen und deshalb schreiben, bringen eben etwas ganz anderes aufs Papier als irgendwelche "gelernten" Schreiber, die aber auffällig wenig Ahnung haben.
27.05.2010, 18:58 phlowmaster (561 
kultboy schrieb am 23.05.2010, 21:40:
Konnte mit der Gamestar nie was anfangen. 97 kaufte ich noch die PC Games, und die war in meinen Augen gut. Aber freut euch schon (oder auch nicht), in den nächsten Wochen kommen jede Menge Gamestar Cover...

Wie kam es zu dem Sinneswandel?
Vor ein paar Monaten sagtest du noch das du die GS hier nicht haben willst?
Find ich aber gut.
27.05.2010, 13:51 Commodus (5336 
jan.hondafn2 schrieb am 27.05.2010, 10:45:
Commodus? Wie kann denn bei Dir die Power Play auf Platz 1 stehen, obwohl sie offensichtlich mehrere Amiga-Spiele runtergewertet hat und somit ihn boykottiert hat?
Du bist doch ein Anhänger des A500 und hast nicht umsonst Deinen Nicknamen der Firma Commodore angepasst?


Die Power Play 8/89 war meine erste Spielezeitschrift!Und wie es ja bekanntlich nun mal so ist, die Erstlinge bleiben am meisten im Gedächtnis!

Als ich merkte, das der Joker anno ´91 allein dem "Amiga" gewidmet war, war halt der Joker meine erste Wahl! Bei der Powerplay fand ich aber weiterhin die persönlichen subjektiven Meinungskästen gut, deshalb war sie weiterhin meine Nr. 2, zumal ich das "Boykottieren von Commodore Amiga" damals nicht so empfand! Es wurden zu jener Zeit eher die 8-Bit Systeme vernachlässigt! Die Power Play hatte halt immer die aktuell besten Systeme im Auge! Das Gute ist ja, das man die Zeitschriften, damals wie heute, nicht als alleinige Kauf- und Informationshilfe benutzt hat (...jedenfalls ich), sondern immer auch die eigene Meinung zählte! Ich konnte nach kurzer Zeit einen Test lesen und wußte, ob die Software was für mich war oder nicht, egal wie bewertet wurde! Ab und zu hat man sich zwar getäuscht, aber das war eher selten!

Also, der Amiga Joker war zwischen 91-96 für mich als "Amigianer" natürlich meine Lieblingszeitschrift! Ganz klar!
27.05.2010, 10:45 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2175 
Commodus? Wie kann denn bei Dir die Power Play auf Platz 1 stehen, obwohl sie offensichtlich mehrere Amiga-Spiele runtergewertet hat und somit ihn boykottiert hat?
Du bist doch ein Anhänger des A500 und hast nicht umsonst Deinen Nicknamen der Firma Commodore angepasst?
27.05.2010, 10:24 Commodus (5336 
Online bin ich zwar zur Zeit am Besten beraten, was Spieletests angeht, trotzdem ist die Gamestar meine aktuelle Lieblingszeitschrift und hat die PC Games bei mir abgelöst! Schöne Previews, ausgedehnte Technik-Checks und ne schöne Cover-DVD, wo meistens auch die Vollpreisspiele in Ordnung sind!

Meine Lieblingszeitschriften-History:

1.Power Play - 2.Amiga Joker - (3. orientierungslos evtl. Amiga Games und PC Joker) 3.PC Games - 4....und zuletzt Gamestar

...übrigens find ich zur Zeit die pseudo-coole Zeitschrift "PC Action" entsetzlich!
24.05.2010, 20:24 Corsair (158 
Habe das Mag gekauft seit der erstausgabe und hab es immer noch als Abo. Es gab zwar ein paar grobe aussetzer in der vergangenheit, tests und aussagen etc. Trotzdem ist es im grossen und ganzem ein solides Mag.
24.05.2010, 08:58 dead (947 
Ich kaufe die eigentlich nur noch aus Tradition, da der PC Markt für mich praktisch tot ist. (von diesem ganzen Aufüstwahn mal abgesehen).

Von der Gamestar kann man ja halten was man will, aber besser als die peinliche PC Action war sie schon immmer.
23.05.2010, 22:32 gamersince1984 (343 
Zu dem Zeitpunkt schon, seit 2005 nur noch Schrott. Was Frau Fröhlich einst bei der Play Time bemängelt hat, macht sie heute nur noch schlimmer.
Kommentar wurde am 23.05.2010, 22:33 von gamersince1984 editiert.
23.05.2010, 21:40 kultboy [Admin] (11130 
Konnte mit der Gamestar nie was anfangen. 97 kaufte ich noch die PC Games, und die war in meinen Augen gut. Aber freut euch schon (oder auch nicht), in den nächsten Wochen kommen jede Menge Gamestar Cover...
23.05.2010, 20:43 gamersince1984 (343 
Heute noch das beste PC-Spielemagazin. Sympathische Redakteure und tolle Videobeiträge.
Seiten: «  9 10 11 12 [13] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!