Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Tamion
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften

PC Joker
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 65 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.86

Erstausgabe: 6/91
Letzte Ausgabe: 1/2001
Verlag: Joker Verlag
Sprache: Deutsch
Anmerkung: Der PC Joker war das Schwestermagazin des älteren Amiga Joker und widmete sich ausschließlich PC-Spielen.
Tests/Vorschauen:
Personen die mitgearbeitet haben:
Gehe zu:
Mitglieder die Ausgaben verkaufen:

Lieblingsmagazin der Mitglieder: (36)
Dein Lieblingsmagazin?

Es sind 95 Hefte online!

Alle Cover online!

Jahrgang 1991
6/91x
Jahrgang 1992
1/92x
2/92
3/92x
4/92
5/92x
6/92
Jahrgang 1993
1/93
2/93
3/93
4/93
6/93x
8/93x
9/93
10/93
11/93
12/93
Jahrgang 1994
1/94
2/94
3/94
4/94
6/94x
8/94x
9/94
10/94
11/94
12/94
Jahrgang 1995
1/95
2/95
3/95
4/95
6/95x
8/95x
9/95
10/95
11/95
12/95
Jahrgang 1996
1/96
2/96
3/96
4/96
6/96x
8/96x
9/96
10/96
11/96
Jahrgang 1997
1/97
2/97
3/97
4/97
5/97
6/97
7/97
8/97
9/97
10/97
11/97
12/97
Jahrgang 1998
1/98
2/98
3/98
4/98
5/98
6/98
7/98
8/98
9/98
10/98
11/98
12/98
Jahrgang 1999
1/99
2/99
3/99
4/99
5/99
6/99
7/99
8/99
9/99
10/99
11/99
12/99
Jahrgang 2000
1/2000
2/2000
3/2000
4/2000
5/2000
6/2000
7/2000
8/2000
9/2000
10/2000
11/2000
12/2000
Jahrgang 2001
1/2001


User-Kommentare: (118)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8   »
21.06.2011, 14:36 Commodus (5185 
Ab Ende ´94 hab ich als Amigianer im Zeitschriftenladen immer zuerst im PC Joker geschmökert und habe von den RPG´s und Adventures geträumt, die auf dem Amiga nicht mehr erschienen! Ich habe mir dabei jedesmal die Games herausgeschrieben, die ich mir sofort besorgen wollte, wenn ich mal einen PC habe! Danach habe ich doch etwas missmutig den Amiga Joker gekauft, indem vielleicht die Hälfte der Tests enthalten war und kaum Konvertierungen.

Gegen Ende´96 hatte ich dann ein kleines Notizbuch voller PC Wunsch-Games, mit dem ich dann sämtliche Kumpels auf den Geist ging, das sie die besorgen sollten!

Als dann der PC-Kasten meinen Amiga lieblos verdrängte, stieg ich sofort auf den PC Joker um!

Leider konnte ich bei vielen Games nicht so einfach losstarten, wie beim Amiga!

"autoexec.bat"? "config.sys"? "Bios"...und der ganze Kram! Alles böhmische Dörfer für mich!

Früher gab es auch keine richtigen komfortablen Image-Programme! Einige Games liefen nur mit FakeCD und solchen Kram und bei vielen Cracks wurden auch die Videos und Cutscenes herausgeschnitten. Also besaß ich solche Games wie C&C:Red Alert, Phantasmagoria I+II & Lands of Lore II im Original! Ich kaufte mir im ersten PC-Jahr soviele Originale wie im ganzen Amigaleben 91-96 nicht!

Wenn man die Bilder aus den Videosequenzen in der PC Joker sah, wollte man nicht auf dieses Multimedia-Zeug verzichten, da man als Amigianer noch mit völlig aufgerissenen Augen vor den PC-Intros saß, wo man heute manchmal genervt wegklickt, um endlich zu zocken!

Den PC Joker habe ich allerdings nur bis Ende ´97 regelmässig gekauft, da die PC Games wesentlich fetter von der Seitenanzahl war und ich mehr Infos zu den Games bekam! Auch die ganzen Statistiken, wie, mit welcher Konfiguration und mit welchen Details man die neuen Games zocken kann, fand ich toll! Ich weiss gar nicht wieviel Seiten die PC Games damals hatte, aber ich hatte laaaaaaange zu lesen und der Amiga und der Jokerverlag war, wie ein alter abgeschnittener Zopf, vergessen!

Aber es gab mal 2001, dann 2005 und jetzt eine Retro-Phase bei mir, wo ich das Gefühl habe ich muss vieles aufarbeiten, da ich damals ein verflucht penibler Sammler war und es eine späte Genugtuung für mich ist, jetzt einiges zu vervollständigen, was ich damals verpasste!

Allerdings merke ich jetzt, das sich diese Retro-Phase langsam dem Ende neigt und meine alten Zeitschriften, Games, Computer & Recherchen wieder staubsicher eingeschweisst werden, um die nächste Retro-Ausbruchsphase abzuwarten, wo alles wie im Wahn wieder rausgefleddert wird, die alten Joker-Zeitschriften wieder neben dem Klo plaziert werden, der Amiga wieder fette Präsenz zeigt und man selbst unterwegs oder bei der Arbeit überlegt, in welcher Beziehung die Games untereinander stehen, welches Game oder welcher Entwickler wen inpiriert hat und selbstverständlich welche Meilensteine alles heutige beeinflusst haben!

.....in diesem Sinne! Bis bald!
06.06.2011, 11:10 Commodus (5185 
jan.hondafn2 schrieb am 05.06.2011, 12:00:
Nööö...aber SarahKreuz hat bereits zugesagt!
Dann wären wir schon mal 3...
BrenMcGuire und Commodus hätte ich schon gerne noch in meinem Team! Gebt euch nen Ruck.


Ich mache nur mit wenn Retro-Nerd noch mit einsteigt und wenn zur Hälfte ein Porno-Teil mit drin ist, wo ich mich um die Bilder kümmere! Freibier rund um die Uhr ist natürlich auch Vorraussetzung.

Kurzbewerbung:

Name: Commodus

Fähigkeiten: Kann Kekse im Raum verteilen und meinen Stoffwechsel beobachten!

Bereitschaft: Bin ein- bis zwei Stunden am Tag klar im Kopf (meist die Mittagspause)

Nachteile: Bin Ossi

Anhang:

getrocknetes Bierdiplom (von irgendeinen Fest)
Selbstgemachter Hobbypathologenschein aus Haut
05.06.2011, 12:00 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2125 
Nööö...aber SarahKreuz hat bereits zugesagt!
Dann wären wir schon mal 3...
BrenMcGuire und Commodus hätte ich schon gerne noch in meinem Team! Gebt euch nen Ruck.
05.06.2011, 11:34 Teddy9569 (1548 
Ich melde mich!

Macht Dorothea von Pronay auch wieder mit?
05.06.2011, 10:52 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2125 
drym schrieb am 04.06.2011, 11:07:
...
Lese gerade den Amiga Joker chronologisch durch (bin bei 10/91) und werde nun parallel die entsprechenden PC-Joker-Hefte konsumieren, weiss dann also quasi über die damalige Zeit mehr als über heute. Bin mal gespannt, wie ich mein Amigatum im Nachhinein bewerte, wenn ich weiss, was am PC so immer los war um die Zeit.


Sehr gut drym!
Ich bin schon seit einiger Zeit mit dem Studium aller Amiga Joker Hefte durch. Beim PC Joker bin ich bereits bei der Ausgabe 8/95 (nur 2 Ausgaben aus 92 muss ich noch "nachlesen", wenn ich sie mal bei Ebay ergattern kann).
Man müsste so eine Art Joker "Revival" starten. Also...fähige Schreiberlinge wenden sich bitte an mich, damit wir das Projekt starten können und ich Büroräume für den Joker-Verlag anmieten kann.
04.06.2011, 11:07 drym (3752 
Wirklich schade, dass alles kam wie es kam.
Wenns heute noch nen (richtigen!) Joker gäbe wäre doch irgendwie alles schöner...

Habe gerade einen Karton ausgepackt und sortiert, der schon vor einigen Wochen hier eintraf (eBay-Auktion). Das waren nun inkl. Erstausgabe FAST alle fehlenden Hefte. Lese gerade den Amiga Joker chronologisch durch (bin bei 10/91) und werde nun parallel die entsprechenden PC-Joker-Hefte konsumieren, weiss dann also quasi über die damalige Zeit mehr als über heute. Bin mal gespannt, wie ich mein Amigatum im Nachhinein bewerte, wenn ich weiss, was am PC so immer los war um die Zeit.
26.02.2011, 14:05 Evil (644 
jan.hondafn2 schrieb am 26.02.2011, 10:52:
Kann mir jemand verraten, wieso es keinen PC Joker 12/96 gab?
Fällt mir erst jetzt auf, dass diese Ausgabe hier gar nicht aufgeführt ist und auch im Internet ist dahingehend nichts zu finden.

Das ist ganz simpel... der PC Joker erschien bis 11/96 immer am vorletzten Mittwoch des Vormonats. Das Novemberheft kam also so um den 20. Oktober herum. Mit dem Relaunch hat man den EVT auf den ersten Mittwoch des Vormonats verschoben. Die Leute wollen aber beschissen werden. Damit es nicht aussieht, als wäre der EVT zwei Wochen nach hinten verschoben "12/96 erscheint am 1. Dezember", sondern um zwei Wochen nach vorne gezogen, "musste" die Ausgabe mit 1/97 betitelt werden.


Das ist der Grund, warum es keine 12/96 gibt. Bei der PC Games lief es z. B. über die Jahre ähnlich ab, man hat sich lediglich mehr Zeit gelassen und den EVT immer nur um eine Woche vorgezogen, bis dann auf einmal das Februar-Heft im Dezember kam. Da musste man zum tricksen keine Nummer ausfallen lassen. Mittlerweile hat man dort den Unfung durch den Kunstgriff "Ausgabe 13" beendet. Der Jahrgang umfasst nach Nummerierung 13 Ausgaben, obwohl nur zwölf innerhalb eines Jahres erschienen sind.
Kommentar wurde am 26.02.2011, 14:10 von Evil editiert.
26.02.2011, 10:52 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2125 
Kann mir jemand verraten, wieso es keinen PC Joker 12/96 gab?
Fällt mir erst jetzt auf, dass diese Ausgabe hier gar nicht aufgeführt ist und auch im Internet ist dahingehend nichts zu finden.
Kommentar wurde am 26.02.2011, 10:53 von jan.hondafn2 editiert.
30.08.2010, 21:17 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2125 
Ich habe nun die ersten Ausgaben (bis auf die Erstausgabe) mir durchgelesen. Ein wirklich schönes Magazin, welches mir Freude beim Lesen bereitet. Der typische Joker-Humor ist da, aber leider nicht vollends präsent. Auch einige Bewertungen sind mir nicht ganz koscher. Wie ich es in meinem Amiga Joker-Gedicht bereits angerissen habe: Man merkt irgendwie, dass in den meisten Redakteuren Amiga-Blut geflossen ist. Sie mussten sich halt umorientieren und zur weniger-geliebten "Dose" bekennen, denn der Markt hat es damals so verlangt.
03.02.2010, 16:56 kultboy [Admin] (11025 
xMOVIEMAKERx schrieb am 02.02.2010, 20:49:
wenn PC JOKER 1/2001 das letze Magazin ist?! warum besitze ich dann Ausgabe 08/03, 10/03 und 12/03
Bitte scannen und mir schicken!
03.02.2010, 08:20 StephanK (1632 
Der "alte" PC Joker hatte wie sein Pendant, Amiga Joker, für mich immer so ein wenig symphatisch familiäres; da wurde gerne mal ein Bericht über die Redaktionstöle Daisy gemacht und nicht alles immer so bierernst genommen, dass hat die Zeitschrift für mich lesenwert gemacht
02.02.2010, 22:47 Evil (644 
schuster39 schrieb am 02.02.2010, 21:21:
Die Rechte für den Namen "PC Joker" liegt heute immernoch bei dem "Media-Verlag", von denen wir ja schon etliche Magazine hier haben.

Hör auf die beiden Namen in einem Satz zu nennen, das ist Verletzung der Ehre des Verstorbenen.
02.02.2010, 21:40 bronstein (1654 
Ich habe de facto 1993 mit der Computerspielerei aufgehört, mir aber 1999 einen neuen Rechner zugelegt und mir dann ein paar mal den PC Joker gekauft, um zu sehen, ob ich wieder Zugang finde.

Dieser Fall ist zwar nicht eingetreten, aber den PC Joker selbst fand ich so symathisch und gut gemacht wie einst den Amiga Joker. Ich hätte ihm eine bessere Zukunft gewünscht, da waren talentierte Leute am Werk. Schade.
02.02.2010, 21:21 schuster39 (519 
Die Rechte für den Namen "PC Joker" liegt heute immernoch bei dem "Media-Verlag", von denen wir ja schon etliche Magazine hier haben.
02.02.2010, 20:52 bronstein (1654 
Es gab mal "Der neue PC-Joker". Hat aber nicht viel zu tun gehabt mit dem Ur-PC-Joker. Am interessantesten ist eher die Frage, ob sie eine Genehmigung hatten für den Namen, und wenn nein, ob sie den überhaupt verwenden durften. Gelesen hat das Teil aber eh keiner.
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!