Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Elopeter
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Retro Gamer (deutsch) SH 1/2015


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (40) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
alke01 -
Amiga_CD32 -
ApB1 Wie neu
Aydon_ger Wie neu
Berghutzen Wie neu
Bitmap Brother -
bluntman3000 -
Bren McGuire Wie neu
Chillter Wie neu Digital
clauspsg -
Deathrider -
Dunken -
ebbo Wie neu
Effe Wie neu
Evil -
gnadenlos -
HandheldGamer -
HOL2001 -
Horseman Wie neu
Hurrican -
Hypersteff Wie neu
Jedi04 -
joker07a -
lslarry00 Wie neu
Madir Wie neu
Mario77 Gut
Maximum90er -
Michael K. Wie neu
MikeFieger Wie neu
Nobody80 -
Pat -
PH.55 -
Retro80 Wie neu
SarahKreuz Wie neu
SjL -
Stoned Wie neu
Teddy9569 -
tokra -
Uwe A. Wie neu
wunderwuzzi -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 3 Gesamtwertung: 8.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 12 Gesamtwertung: 3.92 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x517 | Grösse: 76 Kbyte | Hits: 10013
Scan von kultboy

User-Kommentare: (105)Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »
06.05.2015, 11:21 Teddy9569 (1548 
Genau, Zwergmonster! Diese Einstellung hilft, Arbeitsplätze zu erhalten. Und ich habe wieder was über Österreich gelernt. Nämlich was eine Trafik ist.
Kommentar wurde am 06.05.2015, 11:22 von Teddy9569 editiert.
06.05.2015, 10:34 DasZwergmonster (3222 
Als ich nachgefragt habe, hat die Dame in ihrem Computer nachgesehen und mir erzählt, dass das Heft bei ihrer Kioskkette nur ein einziges Mal verkauft wurde. Ich meinte dann daraufhin: "Ja, das war ich!"
Seither bestellt sie es mir wieder.


So ähnlich ist es hier auch (Österreich, Steiermark). Im Umkreis von etwa 15km ist gerade mal eine Trafik/Kiosk, welche die Retro Gamer immer vorrätig hat (und das wohl, weil ich sie dort regelmäßig kaufe).

Ich sollte wohl auch ein Abo bestellen, aber da fällt mir dann ein Lied des österreichischen Liedermachers/kabarettisten Leo Lukas ein welches den sperrigen Titel "Ich sollte eigentlich mit dem Rauchen aufhören, aber meine Trafikantin ist so ein netter Mensch und der will ich das eigentlich nicht antun" hat
06.05.2015, 10:22 Berghutzen (3589 
Erfahrungsgemäß ist da ja auch noch eine nette Zahl Abonennten, die die Auflage hoch halten. (wie ich )

Ich war vom SH eigentlich ganz angetan, kalt habe ich vieles schon mal gesehen, aber die Zusammenstellung war doch noch was anderes, als ein normales Quartalsheft.

Über die Zusammenstellung an sich (sprich die genutzten Titel) ließe sich latürnich vortefflich streiten. Aber für mein kommendes Seminar fernab der Heimat gutes Lesefutter nach Feierabend.
02.05.2015, 09:52 Pat (4238 
Ich weiss nicht, ob ich das schonmal erzählt habe: An "meinem" Kiosk, der zu einer der (ich glaube drei) grossen Kiosketten der Schweiz gehört (ich muss quasi ins Ausland, um die Retro Gamer zu kaufen), war immer nur ein Exemplar im Regal. Eines Viertaljahr plötzlich keines mehr.

Als ich nachgefragt habe, hat die Dame in ihrem Computer nachgesehen und mir erzählt, dass das Heft bei ihrer Kioskkette nur ein einziges Mal verkauft wurde. Ich meinte dann daraufhin: "Ja, das war ich!"
Seither bestellt sie es mir wieder.

Ich hoffe, dass die anderen Kioskketten mehr Verkäufe haben...
02.05.2015, 08:32 ebbo (612 
Hm, also an meinem Kiosk des Vertrauens verkauft man ca. 10 Stk. von 40 Stk. im Quartal. der Kiosk befindet sich im Bahnhof einer Landeshauptstadt, soviel zu den realen Verkaufszahlen. Das Cover ist nicht übermäßig toll, aber von der RG erwartet man ja fast solche Cover. Gewohnheit eben.
02.05.2015, 00:25 ApB1 (29 
... das RETROGAMER(!) ca. die halbe Auflage vom stärksten Computerspielmagazin Deutschlands hat und
mit 40.000 die Nummer 3 aller in Deutschland erscheinenden Computer- u. Videospielmagazinen wäre ist meiner Meinung nach aufjeden Fall eine Verwunderung wert!
Auch wenn die Zeitschrift überall zahlreich herumliegt.

Da die Angabe aber von 2012 ist könnte da noch die Anfangseuphorie der Leser die Auflage so hoch werden lassen.
Wahrscheinlich geht sie aber seither stetig zurück.
01.05.2015, 22:50 Nr.1 (3368 
ApB1 schrieb am 01.05.2015, 21:53:
also jetzt bin ich überrascht...
2012 war die Auflage vom RetroGamer 40.000

http://www.heise-gruppe.de/aktuelles/Bookazine-Retro-Gamer-erscheint-viermal-jaehrlich-1807433.html


Naja, da sie offiziell und zahlreich in den Kiosken liegt, ist das durchaus glaubhaft und nachvollziehbar.
01.05.2015, 21:53 ApB1 (29 
also jetzt bin ich überrascht...
2012 war die Auflage vom RetroGamer 40.000

http://www.heise-gruppe.de/aktuelles/Bookazine-Retro-Gamer-erscheint-viermal-jaehrlich-1807433.html
Kommentar wurde am 01.05.2015, 22:12 von ApB1 editiert.
01.05.2015, 08:12 dee dee (96 
Das riesige Sprite als Bilschirmfoto, natürlich mit Scanlines, würde bestimmt kultiger aussehen.
Kommentar wurde am 01.05.2015, 08:42 von dee dee editiert.
01.05.2015, 00:15 Frank ciezki [Mod Videos] (3103 
GG hat wohl schon mehrfach auf der Kippe gestanden.Es gab auf jeden Fall einige sehr eindringliche Appelle, von Jörg an die Leser z.B. den
Ad-Blocker abzuschalten. So zwiespältig manche seiner Verhaltensweise, wie das Abledern über das Retro-Games Mutter-Magazin auch sein mögen, totales Scheitern mit seinen Bemühungen wünsche ich ihm nicht.Ich glaube schon, dass ihm die Retro-Sache am Herzen liegt.
30.04.2015, 23:27 ApB1 (29 
...wäre schön, dann könnte das Magazin sich halten...
hab schon nachgesehen, is leider in keiner Auflagenliste vertreten...

Ob Jörg Langer die Info rausrückt?
30.04.2015, 21:47 Retro-Nerd (11363 
2000-3000? Erscheint mir doch recht wenig. Selbst die RETURN hatte als absolutes Nischenblatt schon deutlich über 1000 verkaufte bei den neueren Ausgaben. Würde eher so von 5000-7000 bei der Retro Gamer ausgehen.
30.04.2015, 21:43 ApB1 (29 
...du kennst das Musikmagazin von dem die Rede war, bzw. dessen Auflage?
unabhängig davon das ich es nicht kenne hätte ich (alles geschätzt) den RetroGamer auf so 2000-3000 geschätzt...
Kommentar wurde am 30.04.2015, 21:43 von ApB1 editiert.
30.04.2015, 16:12 spatenpauli (775 
ApB1 schrieb am 29.04.2015, 12:13:
...und ich denke das RetroGamer nur ca. 1/10 oder weniger der Auflage besagten Musikmagazines vorweisen kann.

Dann müßte die Auflage der RG bei < 1.800 liegen.
29.04.2015, 20:40 turrican81 (263 
Sehe ich ebenfalls so. Habe es auch irgendwann mal hier geäußert. Die riesigen Pixelhaufen sind Füllmaterial, mehr nicht. Das kann man nicht mal mit dem Adjektiv "künstlerisch wertvoll" versehen...

So, habe mir heute die SH Ausgabe angesehen und liegenlassen. 15 € für relativ wenig Neues auszugeben,nein...da hätte mehr drin sein müssen.

Es kann doch bitte nicht so schwer sein, einige neue Artikel zu tippen. Wir reden hier von Spielen, die einige Jahre *hust* alt sind und die Redakteure meist in- und auswendig kennen.

Teilweise haben die Berichte von Menschen im Forum hier eh 10x mehr Qualität und Unterhaltungswert =)
Kommentar wurde am 29.04.2015, 20:41 von turrican81 editiert.
Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!