Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Kai Uwe von Hagen
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Computer Bild Spiele 9/2000


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (6) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
Ayowen Gut mit CD
draQla Gut mit CD
Hallfiry -
joker07a -
Lordof9 Gut
Maximum90er -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00

Bild: JPG | Abmessung: 415x570 | Grösse: 114 Kbyte | Hits: 3088
Scan von Organics

User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
12.10.2020, 22:40 SarahKreuz (8992 
Bearcat schrieb am 13.05.2020, 00:03:
Gunnar schrieb am 30.06.2016, 10:02:
Diese Slogans, mit denen die CBS auf den Titelseiten die Spiele beworben hat, lesen sich aber auch immer merkwürdig: "Ein Teuefelskerl schlägt zurück" könnte glatt der Titel eines Adriano-Celentano-Reißers sein, "Im Bann der blonden Priesterin" dagegen ein schwedisches B-Porno. Und die Rubrik "günstige Spiele" für "Ede Kowalski" ist auch Understatement - war das nicht ein Freeware-Werbespiel?

Spekulatives Cover-Gebrülle ohne jeden Wahrheitsgehalt ist es allemal: der axtbewehrte "Teufelskerl" ist der Barbar, der in Diablo 2 überhaupt erst auftauchte, somit kann er schwerlich "zurückschlagen". Und die "blonde Priesterin" ist einfach nur ein Artworkmodel bzw. ein Charakterbild aus Icewind Dale, das man eben für ein beliebiges Mitglied der eigenen Party auswählen kann - oder eben nicht.

13.05.2020, 00:03 Bearcat (1344 
Gunnar schrieb am 30.06.2016, 10:02:
Diese Slogans, mit denen die CBS auf den Titelseiten die Spiele beworben hat, lesen sich aber auch immer merkwürdig: "Ein Teuefelskerl schlägt zurück" könnte glatt der Titel eines Adriano-Celentano-Reißers sein, "Im Bann der blonden Priesterin" dagegen ein schwedisches B-Porno. Und die Rubrik "günstige Spiele" für "Ede Kowalski" ist auch Understatement - war das nicht ein Freeware-Werbespiel?

Spekulatives Cover-Gebrülle ohne jeden Wahrheitsgehalt ist es allemal: der axtbewehrte "Teufelskerl" ist der Barbar, der in Diablo 2 überhaupt erst auftauchte, somit kann er schwerlich "zurückschlagen". Und die "blonde Priesterin" ist einfach nur ein Artworkmodel bzw. ein Charakterbild aus Icewind Dale, das man eben für ein beliebiges Mitglied der eigenen Party auswählen kann - oder eben nicht.
30.06.2016, 10:02 Gunnar (3730 
Diese Slogans, mit denen die CBS auf den Titelseiten die Spiele beworben hat, lesen sich aber auch immer merkwürdig: "Ein Teuefelskerl schlägt zurück" könnte glatt der Titel eines Adriano-Celentano-Reißers sein, "Im Bann der blonden Priesterin" dagegen ein schwedisches B-Porno. Und die Rubrik "günstige Spiele" für "Ede Kowalski" ist auch Understatement - war das nicht ein Freeware-Werbespiel?
29.06.2016, 20:27 SarahKreuz (8992 
Icewind Dale

Weniger RPG, weniger Story. Aber dafür auch irgendwie packendere Kämpfe als noch in Baldur's Gate 1. Und die Landschaften, das anfängliche Dorf: alles super-stimmig.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!