Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: RetroMau5
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Power Play 5/97


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (18)
PC CD-ROM: (18)
Air Warrior II (43%/85%)
Angst: Rhaz's Revenge (9%)
Area 51 (21%)
Big Business: Das virtuelle Wirtschaftsimperium (14%)
Blood (67%/71%)
Enemy Nations (64%/70%)
Helicops (74%/75%)
iM1A2 Abrams (62%/65%)
Independence Day (48%)
Isnogud (1997) (54%)
Jack Nicklaus 4 (75%/77%)
Kick Off 97 (43%)
Moto Racer (73%)
Shivers Two: Harvest of Souls (72%)
Star Wars - Yoda Stories (34%)
Superspy: Das Omega Projekt (41%)
Vermeer: Die Kunst zu erben (44%/49%)
X-Men: Children of the Atom (75%)

Redakteure: (11)
Chefredakteur:
Michael Hengst
Stellv. Chefredakteur:
Frank Heukemes
Redakteure:
Knut Gollert
Michael Galuschka
Peter Steinlechner
Ulrich Smidt
Freie Redakteure:
Martin Schnelle
Max Magenauer
Sascha Gliss
Thomas Ziebarth
CD Redaktion:
Knut Gollert



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (23) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 7 Gesamtwertung: 5.29 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x565 | Grösse: 58 Kbyte | Hits: 2524
Scan von Deathrider

User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
26.09.2019, 09:50 Bearcat (1193 
"Die Kampfmaschine der Zukunft im Testflug", und genau so liest sich der Test dann auch. Da ist nichts mehr vom moralinsauren Zeigefinger zu merken, den die Power Play nur ein paar Jahre vorher so gerne in die Luft gereckt hat. Andere Zeiten, andere Kaliber! Und man merkt deutlich, wie aufgesetzt diese "böses, böses Kriegsspiel!"-Rhetorik eigentlich war.
18.01.2019, 07:46 Pat (4623 


Helikoperpiloten haben zwar lustige Helme an, bei denen man manchmal praktisch nichts mehr vom Gesicht sieht. Sauerstoffversorgung brauchen sie aber eigentlich keine.
17.01.2019, 21:43 Gunnar (3612 
Kurios - das sieht ja dem "Thunderhawk"-Artwork nicht unähnlich, einschließlich des Falls, dass hier der Hubschrauberpilot hier ebenfalls eine Sauerstoffmaske trägt. Ist die Luft in den üblichen 10-20 m Einsatzflughöhe wirklich schon so dünn?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!