Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: chrissi83
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Eight Bit Magazine Nr. 7


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (3) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
Amiga_CD32 Wie neu
Jedi04 -
MikeFieger Wie neu
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 8.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x567 | Grösse: 62 Kbyte | Hits: 1002
Scan von MikeFieger

User-Kommentare: (12)Seiten: [1] 
23.06.2022, 10:29 Fürstbischof von Gurk (1178 
Verbleiben wir schlußendlich bei der Erkenntnis, daß die einzigen Computer-Cracks auf diesem Magazincover die "Acorn-Bande" (unten links) darstellt...

...Damit kann ich leben.
Kommentar wurde am 23.06.2022, 10:31 von Fürstbischof von Gurk editiert.
23.06.2022, 08:36 Nr.1 (3726 
So gesehen ist das gewählte Foto von Sir Sinclair schon etwas fehl am Platze. Was hat sein MTV-1 mit 8Bit zu tun? Das ist ein schnuckliger Minifernseher aber kein Computer.
08.02.2021, 13:32 Grumbler (1299 
Vögel?
07.02.2021, 16:12 forenuser (3417 
Jupp.

Der vorgestellte Computer ist ein Acorn Atom und die Vögel sind v.l.n.r David Johnson-Davies, Hermann Hauser, Chris Curry, Roger (Sophie) Wilson und Nick Toop.
Der Erst- und der Letztgenannte sagen mir nichts und die übrigen drei sind, neben dem fehlenden Steve Furber, die bekannten Namen hinter Acorn.
Kommentar wurde am 07.02.2021, 16:12 von forenuser editiert.
07.02.2021, 14:35 Frank ciezki [Mod Videos] (3708 
Sind das unten links die Leute von Acorn ?
07.02.2021, 13:35 forenuser (3417 
Mit Verlaub, aber die einzigen "Cracks" auf dem Cover sind, mit etwas Abstand, Sir Clive und die Bande unten links.
15.05.2020, 22:00 Grumbler (1299 
Jack Tramiel, in der Tat jo, den hatt ich sogar noch übersehen, verwirrendes Layout, war wohl in meinem blinden Fleck.
15.05.2020, 17:27 Fürstbischof von Gurk (1178 
Na ja, es kann sich ja nicht jeder Chipdesigner nennen wie Jay Miner.
15.05.2020, 17:22 Frank ciezki [Mod Videos] (3708 
Das waren aber noch Schlipsträger, die Potential erkannt und gefördert haben.
15.05.2020, 17:05 Fürstbischof von Gurk (1178 
Der wohlwollend gestikulierende Jack Tramiel auf dem Cover war auch nie Coder oder dergleichen. Nur ein weiterer Schlipsträger, der die damals junge und wohlflorierende Tech-Branche für sich und seine Profite benutzte.
Kommentar wurde am 15.05.2020, 17:06 von Fürstbischof von Gurk editiert.
15.05.2020, 16:51 Grumbler (1299 
Alan Sugar ein Geek? Das war so ein knallharter Business-Typ. Hat von jung auf nur Elektro-Zeugs getradet quasi.

Clive Sinclair auch eher die Richtung denk ich, auch wenn er in jungen Jahren gern rumgetüftelt hat afair.
15.05.2020, 16:38 nudge (1302 
Klasse Cover - mir gefallen solche Schwarz-Weiß Bilder von Geeks mit ihren Rechnern
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!