Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Eizo
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


RETURN Nr. 45


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (16) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
alke01 -
ApB1 -
Atari7800 -
bluntman3000 Wie neu
Colasoft -
ebbo Wie neu
HOL2001 -
Jedi04 -
Joerg_McFly - inkl. meiner Rubrik "Jubilare"
joker07a -
Kevin -
lslarry00 Wie neu
MikeFieger Wie neu
polka Wie neu
SjL -
tokra -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 3 Gesamtwertung: 7.67 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 7 Gesamtwertung: 9.15 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x567 | Grösse: 99 Kbyte | Hits: 1058
Scan von joker07a

User-Kommentare: (14)Seiten: [1] 
16.06.2021, 13:47 nudge (1227 
Die Linux Versionen enthalten die ROMs. Die musste ich mit clrmamepro zu normalen ZIPs passend für die MAME Version (!) konvertieren.
16.06.2021, 13:00 Gunnar (4077 
v3to schrieb am 14.06.2021, 22:39:
Die Roms sind dabei.

Um daran zu kommen, muss man übrigens offenbar ein bisschen tricksen: In der normalen Windows-Installation der GOG-Version ist das ROM nicht enthalten (anders als noch z.B. bei den dort ebenfalls erhältlichen Fassungen von "Pulstar" oder "Ironclad"), stattdessen handelt es sich hierbei um die DotEmu-Versionen davon. Allerdings: Die Mac-OS-Version, die sich ebenfalls herunterladen lässt, besteht wiederum aus der einfachen Kombination aus Emulator und gezipptem ROM (im "Resources"-Unterordner). Wer's in den Emulator seiner Wahl einbinden möchte, zieht es sich also daraus.
15.06.2021, 15:47 sfelzmann (4 
thorrie schrieb am 31.05.2021, 07:00:
@Commodus: Schuldig im Sinne der Anklage - im Ernst: die RETURN hat zwei Layouter, Tim Löffler und meine Wenigkeit. So spannend die Entstehung des Magazins an sich ist, so unspektakulär ist das Layouten für "Nicht-Layouter".

Ich bleibe dabei, wir sollten mal aus euren Scribbles und Konzepten eine Unplugged-Sonderausgabe machen!
14.06.2021, 22:44 Bearcat (2291 
v3to schrieb am 14.06.2021, 22:39:
@Bearcat: Die PC-Versionen sind NeoGeo-Emulation. Die Roms sind dabei. Die Umsetzung ist soweit recht schlicht gehalten, was den Spielen glücklicherweise keinen Abbruch tut.

Ah, vielen Dank. Auf GOG gibt´s die Teile 1 bis 3 und sie kosten jeweils Einsfuffzich. Da kann man schon mal was "Neues" ausprobieren.
14.06.2021, 22:39 v3to (1686 
@Bearcat: Die PC-Versionen sind NeoGeo-Emulation. Die Roms sind dabei. Die Umsetzung ist soweit recht schlicht gehalten, was den Spielen glücklicherweise keinen Abbruch tut.
14.06.2021, 21:24 Bearcat (2291 
Das Cover hier macht echt Laune auf die Reihe, die ich als hoffnungsloser Konsolenignorant bisher gar nicht kannte. Auch die Videos lassen mich unruhig werden! Werden also die ganzen PC-Umsetzungen der altehrwürdigen Originale der Metal-Slug-Reihe gerecht? Gibt´s ja bei GOG.
14.06.2021, 18:07 Colasoft (256 
Martin Nagel hat mit 'Metal Slug' einen sehr guten Artikel rund um sie Reihe an den Kiosk gebracht. Vollkommen zu Recht auf dem Cover!
31.05.2021, 08:38 Pat (5460 
Ich möchte hier nochmals drauf rumreiten: Bitte liebe Return, bringt doch endlich eine digitale Ausgabe raus!
31.05.2021, 07:00 thorrie (3 
@Commodus: Schuldig im Sinne der Anklage - im Ernst: die RETURN hat zwei Layouter, Tim Löffler und meine Wenigkeit. So spannend die Entstehung des Magazins an sich ist, so unspektakulär ist das Layouten für "Nicht-Layouter" - Fragen beantworten wir aber gerne, Kritik (positiv wie negativ) ist auch stets willkommen.
Kommentar wurde am 31.05.2021, 07:01 von thorrie editiert.
30.05.2021, 09:57 Voodoo1979 (13 
Wieder einmal eine unterhaltsame und schöne Ausgabe.
Ich habe mich Freitagabend oberflächlich durch die Ausgabe gearbeitet und wurde bis jetzt sehr gut unterhalten.

Bei Ankündigung habe ich mich damals auf "Paprium" gefreut, dann kam irgendwann immer mehr die Ernüchterung, nach den neusten Infos habe ich eigentlich wieder Lust drauf.
Aber letztendlich schreckt mich auch der aufgerufene Preis ab, da es aktuell auch nicht wirklich an guten Genre-Vertretern mangelt und es nicht unbedingt dieser Titel sein muss, auch wenn das Modul wohl mittlerweile auch mit dem "Analogue Mega SG" problemlos funktionieren soll.
Kommentar wurde am 30.05.2021, 09:57 von Voodoo1979 editiert.
29.05.2021, 13:02 Lisa Duck (1562 
Die neue RETURN... Bin gespannt. Der Weg zur und in die nächste Bahnhofsbuchhandlung der Wohnumgebung ist für dieses Wochenende fix eingeplant... *noch mal kurz im Terminkalender überprüf*
29.05.2021, 05:08 Twinworld (2434 
Das Cover ist Spitzenklasse
Aber bei der Vorlage auch selbstverständlich.
29.05.2021, 00:35 Retro-Nerd (12445 
Sehr erstaunt war ich über das neue Sega Mega Drive-Modul Paprium. Da scheint wohl Zusatzhardware verbaut worden zu sein, was es wohl als Dump für Emulatoren ausschließt. Blöd wer keine Original-Konsole mehr hat.


Ja, ein Rom Dump wird vorerst auch in Emulatoren nicht funktionieren. Aber selbst echte Hardware macht wohl Probleme, es gehen nur bestimmte Konsolen Revisionen. Sehr schwach, die ganze Aktion.
Kommentar wurde am 29.05.2021, 00:35 von Retro-Nerd editiert.
28.05.2021, 21:17 Commodus (5468 
Exzellente Ausgabe!

Der Remix zu Ultima VI ist der zweite RMX der mir nach Lost Patrol richtig gut gefällt!

Zu Metal Slug braucht man nicht viel sagen. Das ist der Zenit an Pixelkunst! Besser geht es nicht.

Sehr erstaunt war ich über das neue Sega Mega Drive-Modul Paprium. Da scheint wohl Zusatzhardware verbaut worden zu sein, was es wohl als Dump für Emulatoren ausschließt. Blöd wer keine Original-Konsole mehr hat.

Obwohl ich nicht so der JRPG-Fan bin, fand ich den Bericht zu Suikoden recht interessant, da vor kurzem der Deutsch-Patch dazu erschien. Leider hab ich dazu keinen Hinweis gelesen, oder ich hab es überlesen.

Das neue Battle Axe mit Grafiken von Henk Nieborg (DEM Meister der Pixelkunst) ist auch als Review dabei. ...hat mir soviel Appetit gemacht, das ich es mir holen musste. ...aber ich mag ja alle seine gepixelten Games, ...Lionheart, Flink, Lomax usw.

Ja, ach schade Ausgabe wieder zu schnell inhaliert. Jetzt muss man wieder warten!

Ich denke, es wäre mal an der Zeit ein Special über die Entstehung des Heftes zu bringen. Wer denkt sich das geniale Layout aus? ....mich würde das sehr interessieren?

Inhalt: 9 Punkte
Cover: 10 Punkte (bei Metal Slug kein Wunder)
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!