Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: retronym67
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Amiga Kickstart 2/89


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (6) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 5 Gesamtwertung: 6.40 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 412x570 | Grösse: 45 Kbyte | Hits: 2704
Scan von asc

User-Kommentare: (16)Seiten: [1] 2   »
25.11.2021, 16:48 Waka (209 
Wir können nur froh sein, dass die Dame auf dem Cover nicht eine von Henry VIII's 8 Ehefrauen war. Die wurden nämlich des Öfteren mal einen Kopf kürzer gemacht.
25.11.2021, 16:33 Swiffer25 (954 
Bei "Battle Royale 1" nehme ich dieses Tastengekloppe noch ab.
Da wird nebenbei auf eine bzw. mehrere Linux Shell geblendet.

Bei 0SS117 - Er selbst ist sich genug, wird das Gelenke auf die Schippe getrieben.
Nur in einem Film "North by Northwest"fiel mir das relativ akkurat auf, sehr selten zu sehen.
25.11.2021, 13:11 DaBBa (2412 
Berghutzen schrieb am 16.03.2011, 14:30:
Ein ähnlich gelagertes Problem gibt es doch auch in 99 von 100 Actionfilmen: Für irgendwas wird ein PC gebraucht - aber ALLE hacken wie irre auf der Tastatur rum. Die MAUS wird zu gut wie nix genutzt.
Beim Autofahren auch. Wenn eine Autofahr-Sequenz in einer Auto-Attrappe im Filmstudio vor einer Blauwand gedreht wird, gibts so manchen Schauspieler, der so tun will, als ob er Auto fährt - und dafür wild am Lenkrad herumkurbelt, das jedes echte Auto sofort in der Leitplanke landen würde.
23.02.2021, 13:53 Pat (5468 
Ich bin mal wieder bei diesem Cover gelandet. Danke Zufallsfunktion.
Und ich muss sagen, mir gefällt es immer noch.

Dieser majestätische Blick! Dieser regentenhafte Druck auf die Z-Taste! Dieses königinnengerechte Kleid!

Super!
28.07.2020, 13:50 forenuser (3372 
Lisa Duck schrieb am 26.07.2020, 19:38:
Ich solltet Euch alle mal gehörig schämen.


Das darfst Du gerne mal versuchen
28.07.2020, 11:42 Grumbler (1140 
TRANSPUTER war fast ein buzzword damals anscheinend, dachte man das ist die zukunft.

beispiel von der atari-konkurrenz
atari transputer workstation
26.07.2020, 19:38 Lisa Duck (1568 
Schluss... Aus... Bitte mal (wenn auch nur für ganz kurz) das schändige Mäulchen halten hier... Contenance an alle! Man stolpert hier über ein ehrerhabenes Cover und liest nur Lästergeschichten? Was ist denn hier los? Das scheint hier ja schlimmer zu sein vom journalisitischen Standard wie auf der Adventsfeier der Bunten! Ich solltet Euch alle mal gehörig schämen. Und das nicht zu kurz - sondern gewaltig lange!

Ich meine, dass ist ein gelungenes Cover. BASTA! Deswegen gebe ich zehn Punkte!!
Kommentar wurde am 27.07.2020, 07:01 von Lisa Duck editiert.
31.03.2020, 09:57 Nr.1 (3651 
Die edle Schildmaid lächelte kalt und drückte, ohne den Blick vom bereits vor Schmerzen und klaffenden Wunden halb ohnmächtigen Opfer zu lassen, die Taste "Vierteilen".
10.10.2018, 11:48 Berghutzen (3617 
Gunnar schrieb am 11.12.2017, 11:02:
Hm, welche besondere Funktion hatte denn bei "Dragon's Lair" die Z-Taste?


Die gleiche wie [Strg] + [w] bei SoMI.
11.12.2017, 11:02 Gunnar (4090 
Hm, welche besondere Funktion hatte denn bei "Dragon's Lair" die Z-Taste?
26.01.2013, 19:47 Pat (5468 
Ach, die Kickstart und ihre genialen Covermotive.

Aber, ganz ehrlich, so im Thumbnail auf der Kultboy-Haputseite hat mich das Cover gleich angesprochen.

Ich meine, es kombiniert gekonnt drei meiner Lieblingssachen: Frauen, Mittelalter und Amiga.
Jackpot!

Was drückt die da? Das Z?
16.03.2011, 14:30 Berghutzen (3617 
Ein ähnlich gelagertes Problem gibt es doch auch in 99 von 100 Actionfilmen: Für irgendwas wird ein PC gebraucht - aber ALLE hacken wie irre auf der Tastatur rum. Die MAUS wird zu gut wie nix genutzt.

Jetzt werden natürlich die Linuxfetischisten unter den Usern sagen: Eine Maus ist ja auch nicht zwangsläufig nötig. Das mag sein! Aber wenn ich da z.B. an Iron Man 2 denke - die Programmierung des Anzugs ist offenbar sehr auf Gesten basierend. Dennoch wird War Machine später per Tastatur ferngesteuert ...
Kommentar wurde am 16.03.2011, 14:30 von Berghutzen editiert.
16.03.2011, 11:46 Gerry (516 
Immer diese peinlichen Posen . Wenn jemand am Schreibtisch fotografiert werden soll, hat die- oder derjenige entweder 'nen Telefonhörer oder Stift in der Hand und bei Fotos mit 'nem elektronischen Gerät wird halt sinnfrei auf irgendwelche Tasten oder Knöpfe gedrückt .
21.01.2010, 22:01 bronstein (1654 
Hm, die Braut ist nicht übel, aber halt ziemlich unauffällig.

Schade, die vorangegangenen Cover waren auffallender.
04.07.2009, 20:35 Rockford (1971 
Dann wird man nicht von den Sequenzen abgelenkt, die einem sowieso keinen Hinweis geben, was zu tun ist, clever!
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!