Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: goto_KCM
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


PC Games 1/2000


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (7)
PC CD-ROM: (7)
Age of Wonders (80%)
Chessmaster 7000 (75%)
Creatures 3 (81%)
Earthworm Jim 3D (63%)
Gabriel Knight 3: Blut der Heiligen, Blut der Verdammten (80%)
Hype: The Time Quest (82%)
Star Wars - Pit Droids (68%)

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (18) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 6 Gesamtwertung: 4.17 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 402x570 | Grösse: 52 Kbyte | Hits: 2929
Scan von Atlan

User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
15.09.2022, 16:35 DaBBa (2823 
Zudem war zum zweiten Mal in Folge eine Vollversion auf der Cover-CD. Ein zarter Ausblick auf die ruinösen "Cover-Vollversions-Schlachten", die in den 2000ern die Verlags-Kassen strapazieren sollten:

Hier nochmal der magaziniac.de-Blog-Eintrag dazu:
http://www.magaziniac.de/2007/05/21/vollversionen-in-spieleheften-chroniken-eines-dramas/
15.09.2022, 10:41 Bearcat (3003 
2000 war wohl kein gutes Jahr für die PC Games. Erst die Nummer hier und mit der Juni-Ausgabe verschwand mangels Authentizität auch die Protzerei "Europas meistverkauftes PC-Spiele-Magazin" für immer. Die Gamestar, die böse, böse Gamestar... Genau da ging dann auch ein gutes Jahr später (Vize)-Chefredakteur Florian Stangl hin - als Redakteur ohne "Chef" vorne dran.
15.09.2022, 10:04 DaBBa (2823 
Jep, die US-Version war damals schon (vor Redaktionsschluss) veröffentlicht, d. h. Embargos waren nicht mehr durchsetzbar.
https://www.gamestar.de/artikel/gastkolumne-von-petra-froehlich-pc-games-vs-gamestar-unter-beschuss,3319366.html
Kommentar wurde am 15.09.2022, 10:07 von DaBBa editiert.
15.09.2022, 07:21 Groove Champion (271 
StephanK schrieb am 14.10.2009, 23:08:
Was mich bis heute nervt sind diese "Exklusivtests" Heutzutage dank I-Net eigentlich eh relativ unwichtig, und damals wie heute kann man ja nicht ausschließen ob da das ein oder andere Spiele nicht doch ein paar %-Pünktchen mehr bekommen hat


Oh, das war die Fettnäpchen-Ausgabe der PCG. Die Geschichte ist ja mittlerweile eine Legende: Die PCG hatte sich tatsächlich Exklusivrechte für den Tomb Raider 4-Test gesichert, hatte aber anscheinend übersehen, dass das nur für die deutsche Veröffentlichung galt. Die Gamestar testete darum die US-Veröffentlichung und Computec konnte nichts dagegen tun. Das war die Hochzeit des PC Games-Gamestar-Wettkampfes, die PCG hatte kurz später die Führung verloren, wollte wieder zurück an die Spitze, was aber nicht mehr gelang. Man schenkte sich damals nichts.
Aus heutiger Sicht erscheint das z.T. lächerlich, zu der Zeit war da aber ein Haufen Geld im Spiel, da ging es um Millionen.
14.09.2022, 21:52 Bearcat (3003 
...und eigentlich bedeutete Baldur's Gate 2 nicht die Zukunft, sondern Höhepunkt und Messlatte der Rollenspiele - zumindest auf dem PC (Konsolenspiele kenne ich ja generell nicht). Selbst der Nachfolger im Geiste Pillars of Eternity ist zwar ein fantastisches Rollenspiel, aber in Sachen Quests, Charaktere und deren Entwicklung oder auch Story hat es den alten Knacker auch nicht übertrumpfen können.
14.09.2022, 21:10 Viscera (333 
Die Zukunft der Rollenspiele? Größtenweils wohl nicht. Final Fantasy VIII (wie schon Final Fantasy II zuvor) hat einen eher gemischten Ruf, gerade wegen des eher experimentellen Gameplays, das so auch nicht wieder vorgekommen ist. Und Ultima IX ist... Ultima IX.

Wobei, sowohl FFII als auch FFVIII nutzen Gameplayelemente, die später von Elder Scrolls aufgegriffen wurden ("Learning-by-Doing"-Charakterentwicklung in FFII, Level Scaling in FFVIII). Auch wenn letzteres nicht unbedingt positiv aufgenommen wird, gerade in Oblivion das ähnliche Probleme wie FFVIII hat und leveln sinnlos, möglicherweise sogar schädlich macht.
29.09.2011, 20:59 Rockford (2000 
Oh, originell, Lara auf dem Cover!
14.10.2009, 23:08 StephanK (1639 
Was mich bis heute nervt sind diese "Exklusivtests" Heutzutage dank I-Net eigentlich eh relativ unwichtig, und damals wie heute kann man ja nicht ausschließen ob da das ein oder andere Spiele nicht doch ein paar %-Pünktchen mehr bekommen hat
31.08.2009, 09:14 Berghutzen (3618 
PC Games 01/2000: Meine allerallerallererste PC-Spielezeitschrift. Gekauft wegen Anstoss 2 Gold. DIESES Heft ist schuld daran, das ich zum Ascaron-Fan wurde. Und dazu dann gleich GTA 2 gekauft, bei den beiliegenden Tipps...
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!