Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ozeton
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


PC Action 1/2002


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (9) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 8 Gesamtwertung: 5.50 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 397x570 | Grösse: 90 Kbyte | Hits: 2916
Scan von Atlan

User-Kommentare: (11)Seiten: [1] 
16.10.2013, 11:26 Berghutzen (3615 
vgl. Cover hier
15.06.2011, 11:44 Rektum (1730 
Ich fand bewaffnete Frauen noch nie sexy, Lara Croft finde ich auch abartig saublöd und einfach nur megamäßig bescheuert. Angelina Jolie ist mir eh ein Dorn im Auge, was die mir mit ihrem blöden Lesben-Scheiß schon auf den Sack gegangen ist...furchtbar.
Ripley finde ich super, weil bei ihr die Waffen nicht "sexy" wirken sollen und sie eine Frau ist, die man ernstnehmen kann.
Und überhaupt:
Sollten nicht die Männer etwas in der Hand halten?
Für mich ist eine bewaffnete Frau, deren Waffe sexy wirken soll, verkehrte Welt.
Kommentar wurde am 15.06.2011, 11:48 von Rektum editiert.
15.06.2011, 10:07 Nr.1 (3634 
viddi schrieb am 07.08.2010, 13:30:
Kann mir mal jemand erklären, warum viele Männer Frauen mit Waffen sexy finden? Und jetzt bitte keine Steinzeit-Theorien.

Wir sollten doch weiter sein, oder?
...


Mal ganz davon abgesehen, dass ich solche "Flintenweiber" eher unsexy finde (mit Ausnahme von Ripley aus "Aliens" *g*), muß man insgesamt festhalten, dass der Wunsch der Menschen "weiter zu sein" als in der Steinzeit, in vielen Dingen wohl noch sehr lange auf seine Erfüllung warten muss.

Wir sind nämlich nicht weiter, als damals. Wieso? Weil eine Jahrmillionen andauernde Entwicklung der Säugetiere sich nicht mal eben aushebeln lässt, nur weil wir das wollen. Wieso bevorzugen die meisten Frauen große Männer? (Schutzbedürfnis für sich und den eventuellen Nachwuchs.) Wie sind große Brüste so ein Hingucker? (Gute Ernährung für eventuellen Nachwuchs.) Solche Verhaltensweisen gibt es viele und manchmal frage ich mich, wieso wir sie verleugnen und wieso deswegen so oft gestritten wird. Es ist nunmal so: Sehen wir als Säugetier etwas, was uns instinktiv klar macht, dass es gut für die Arterhaltung ist, werden Hormone ausgeschüttet und die Natur nimmt ihren Lauf. Ganz einfach.

Was wir als intelligente Lebensform machen können, ist damit zu leben, solche Tatsachen zu hinterfragen und sie dadurch verstehen zu lernen, um damit umgehen zu können. Niemand sagt, dass man sich hemmungslos solchen Dingen hingeben muss. Es aber zu unterdrücken oder gar zu verneinen, ist der falsche Weg. Wie schief das gehen kann, zeigen die geradezu hirnrissigen Versuche der katholischen Kirche und ihrem Zölibat. Die sexuellen Ausschweifungen der Kirche in den vergangenen Jahrhunderten füllen ganze Bände. Sicher, das ist ein Extrembeispiel, aber es verdeutlicht nur, wie falsch es ist, seinen Instinkten zu widersprechen oder gar entsagen zu wollen.
07.08.2010, 17:39 Rockford (1930 
Aber so generell darf ich hübsche Frauen schon noch gut finden ohne Prügel einstecken zu müssen, oder ist das auch schon verpöhnt?
07.08.2010, 17:34 Oh Dae-su (568 
Kann's auch nicht nachvollziehen, aber ich denke, Steinzeittheorien sind hier bestimmt nicht fehl am Platz!
Meine simple Einschätzung ist, dass primitive Waffenfetischisten auf Bilder von gleichgesinnten Weibern stehen. Das ist alles.

Natürlich sollten wir weiter sein - und wir sind es ja auch, denn heute stehen manche Männer schon mal auf Silikon in Frauenleibern. Das hat's in der Steinzeit immerhin noch nicht gegeben...
07.08.2010, 13:30 viddi (697 
Kann mir mal jemand erklären, warum viele Männer Frauen mit Waffen sexy finden? Und jetzt bitte keine Steinzeit-Theorien.

Wir sollten doch weiter sein, oder?

Also, ich find´s albern, wenn mir die Tanten lasziv entgegenglotzen und mich gleichzeitig mit einer Knarre bedrohen.
07.08.2010, 13:10 Gundark (692 
Das ist der Posteingang für Beschwerdemails.
01.04.2010, 03:24 Rocket Queen (144 
Also ich finds sexy
Aber was soll die bemalte Papprolle an der Spielzeugwaffe darstellen? Granatwerfer? Das sieht noch billiger aus als die Waffen in einer Knight Rider Folge
19.11.2009, 11:55 cassidy [Mod] (3802 
PaulBearer schrieb am 05.09.2009, 14:19:
Ich bin heterosexuell und damit muß ich praktisch eine hohe Wertung geben...


Wer sich ungefragt rechtfertigt, der klagt sich an!
19.11.2009, 11:49 Berghutzen (3615 
1 Punkt Abzug wg. "Nicht blond"
05.09.2009, 14:19 PaulBearer (903 
Ich bin heterosexuell und damit muß ich praktisch eine hohe Wertung geben...
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!