Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Erik Jensen
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


PC Action 7/2002


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (6) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 6 Gesamtwertung: 4.17 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 395x570 | Grösse: 89 Kbyte | Hits: 3134
Scan von Atlan

User-Kommentare: (11)Seiten: [1] 
13.05.2016, 00:37 Gunnar (3983 
Hmm... hatten sie da kein Geld mehr für Models, oder hatte die PCA endlich genug Geld für professionelle Rendergrafiken?
19.09.2014, 20:56 lone-tiger (338 
Teddy9569 schrieb am 01.06.2010, 14:28:
Das Cover ist doch ok? Eine Frage: Ich kenne nur das Retro-Sonderheft der PC-Action aus dem letzten Jahr? War der Humor dieser Redaktion schon immer so zottig (Schamhaarwitze, Pimmel- und Spermavergleiche)? Ich meine alles zu seiner Zeit, aber in einer PC-Zeitschrift?


Kurz vorm Niedergang war die Zeitschrift wirklich ganz unten angekommen.
Der Witz der Zeitschrift war nicht jedermanns Sache, aber zu Beginn (bis zum Abgang von vielen Stammredakteuren wie Hesse, Wollner und zuletzt Fränkel) war sie noch lustig.
Dann wurde sie nur noch peinlich. Nach dem Motto "Wir müssen die 12- bis 14-Jährigen fangen."
Hat nicht geklappt.
18.08.2011, 16:37 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
Der Tiefpunkt des Magazin's, jetzt sind die netten Mädels auch noch weg!
01.06.2010, 14:28 Teddy9569 (1548 
Das Cover ist doch ok? Eine Frage: Ich kenne nur das Retro-Sonderheft der PC-Action aus dem letzten Jahr? War der Humor dieser Redaktion schon immer so zottig (Schamhaarwitze, Pimmel- und Spermavergleiche)? Ich meine alles zu seiner Zeit, aber in einer PC-Zeitschrift?
24.04.2010, 17:55 dead (947 
Und ich meinte nichtmal das Cover, lol.
15.03.2010, 19:31 Washimimizuku (125 
Kann ich bestätigen. Habe die PCA zwar nur bis Ende '99 hin und wieder mal gelesen, aber die Sprache war doch eine ganz andere als die heutige (meine erste und letzte PCA dieses Jahrzehnts war die 10/2009 wegen der Vollversion). Auch damals war die Sprache eher derb, hielt sich aber im verträglichen Rahmen.

Der Fränkel war allerdings schon damals nahe dem heutigen Niveau der Zeitschrift.
15.03.2010, 19:25 Atlan (201 
Aydon_ger schrieb am 15.03.2010, 13:34:
Muss ich dead zustimmen, was meinst Du mit "stürzte Qualität ab"? Schonmal auf die Cover der vorherigen Ausgaben geschaut? Meine letzte selbst gekaufte PCA war 2007 und damals fand ich sie schon zum Würgen.


Wie sich eigentlich auch aus meinem Beitrag ergibt, habe ich mit dem Satz "Mit dieser Ausgabe stürzte die Qualität der Zeitschrift leider ab" nicht die Cover gemeint. Ich habe den Inhalt gemeint. Wer die Möglichkeit hat, sollte die Inhalte der Ausgaben bis 6/2002 mal mit den Inhalten der Ausgaben ab 7/2002 vergleichen. Mit den Inhalten meine ich die ganze Schreibweise. Ab 7/2002 war die Zeitschrift, wie gesagt, hauptsächlich mit primitiver Effekthascherei und reißerischen Überschriften gefüllt. Praktisch alles und jedes wurde zu primitiven sexuellen Wortspielereien benutzt. In den Ausgaben bis 6/2002 war das in dieser ausgeprägten Form noch nicht vorhanden.
15.03.2010, 17:42 DosKanonos (170 
Wieso müssen die ganzen Basher die Qualität einer Zeitschrift immer anhand des Covers bestimmen? Das ist echt grausen...
15.03.2010, 13:34 Aydon_ger (732 
Muss ich dead zustimmen, was meinst Du mit "stürzte Qualität ab"? Schonmal auf die Cover der vorherigen Ausgaben geschaut? Meine letzte selbst gekaufte PCA war 2007 und damals fand ich sie schon zum Würgen.
02.01.2010, 19:39 dead (947 
Atlan schrieb am 28.10.2009, 19:58:

Mit dieser Ausgabe stürzte die Qualität der Zeitschrift leider ab.


Wie, noch tiefer? Wie ist das möglich?
28.10.2009, 19:58 Atlan (201 
Chefredakteur: Christian Bigge
Stellv. Chefredakteur: Harald Fränkel
Redaktion: Benjamin Bezold, Tanja Bunke, Alexander Geltenpoth, Joachim Hesse, Ahmet Iscitürk, Christian Sauerteig.

(lt. Impressum)

Mit dieser Ausgabe stürzte die Qualität der Zeitschrift leider ab. Bis Ausgabe 6/2002 konnte man die PC Action noch als seriös bezeichnen. Ab dieser Ausgabe war die Zeitschrift leider zum großen Teil mit primitiver Effekthascherei und reißerischen Überschriften gefüllt. Zielgruppe sind seitdem wohl 16-20jährige Heranwachsende.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!