Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ando
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


PC Games 1/93


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (9)
PC: (9)
Alone in the Dark (92%)
Amazon: Guardians of Eden (77%)
Captive (71%)
F-15 Strike Eagle III (92%)
King's Quest VI: Heute geerbt und morgen verschwunden (86%)
Might and Magic IV: Clouds of Xeen (88%)
Red Baron: Mission Builder (72%)
Tiny Skweeks (50%)
Waxworks (62%)

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (14) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
90sgamer Gut ohne Diskette, kleiner Abriss an der Vorderseite
alke01 -
Boromir -
Celicafreak Gut
feuse8 -
jan.hondafn2 Gut ohne Disk; 2x Verkaufsexemplar: 1x Wie neu, inkl. Disk in Folie; 1x Befriedigend, ohne Disk, Leserumfrage ausgefüllt
kultmags -
Maximum90er -
meanMI -
Michael K. Befriedigend
moldaa Wie neu ohne Diskette
schrottvogel -
SjL -
slick2001 -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 8.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 7 Gesamtwertung: 6.86 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 388x570 | Grösse: 104 Kbyte | Hits: 3569
Scan von kultmags

User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
25.05.2022, 12:31 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2318 
90sgamer schrieb am 19.02.2013, 10:40:
Höhepunkt dieser Ausgabe war für mich der "Alone in the Dark"-Test, das mit seinen wechselnden Kameraperspektiven geradezu revolutionär für das Genre war.
[...]


Genau diesen Test, bekommst Du von mir nun endlich nachgeliefert. Übrigens mundete auch mir die Edward Carnby-Rezension sehr. Eine der besseren Testberichte von Thomas Brenner. Auf alle Fälle hat sich das Spiel das Prädikat Spiel des Monats redlich verdient, wie ich meine. Die vergebenen 92 % Gesamtwertung halte ich, genau wie Melmoth_der_Wanderer, ebenfalls einen Ticken zu hoch.

Die restlichen Statements von 90sgamer kann ich ebenso unterstreichen. Gerade was die Bilder anbelangt, hat die Zeitschrift qualitativ einen Schritt zurück gemacht. Zudem geht es ab dieser Ausgabe mit den ziemlich holprigen Formulierungen los. Beispiel Campaign, bei dem Redakteur Stefan Zöbisch Folgendes zum Besten gibt:
"Anschließend gelangt man in das Hauptmenü, in dem alle im Spiel vorkommenden Optionen ausgeführt werden können."
Jawollo. 10 Euronen für das Phrasenschwein! Schon logisch, dass ich bei einem Spiel im Optionsmenü alle "vorkommenden Optionen" beeinflussen kann.

Übrigens kamen im PD & Shareware-Bereich in einem Apogee-Special die Spiele Duke Nukem, Commander Keen, Paganitzu, Crystal Caves und Cosmo's Cosmic Adventure zu Ihrem Auftritt. Die gut arrangierte PD-Rubrik wird immer von Albert Warnecke betreut, der das Ganze gut im Griff hat. Seine Berichte kann man sich durchaus antun.
19.02.2013, 10:40 90sgamer (763 
Höhepunkt dieser Ausgabe war für mich der "Alone in the Dark"-Test, das mit seinen wechselnden Kameraperspektiven geradezu revolutionär für das Genre war.
Ansonsten der gewohnte Mix aus teilweise recht gelungenen, oft auch missratenen Screenshots, Rechtschreibfehlern und fehlenden Wertungskästen - das übliche der frühen PC Games.
Rossi bettelt übrigens zum vierten Mal in Folge um Leserbriefe. SCHREIBT MIR ENDLICH!

Kleine Schweigeminute für Thorsten Szameitat, der Ende letzten Jahres mit nur 43 Jahren verstorben ist, und immer für die launigen Messeberichte verantwortlich war.
Kommentar wurde am 19.02.2013, 11:16 von 90sgamer editiert.
19.06.2011, 14:42 Kolovkolosh (44 
Es war aber nicht der erste originale Level, sondern nur die Karte, aber halt mit ganz anderen Einheiten. In der Demo hatte man zB Schienengeschütz und Panzerzug, im echten Spiel natürlich nicht (im ersten Level).

Hach...
Kommentar wurde am 19.06.2011, 14:43 von Kolovkolosh editiert.
07.11.2009, 00:44 Pascal Parvex (104 
An die Ausgabe kann ich mich noch erinnern. Die beigelegte Demo von History Line 1914-18 habe ich intensiv gespielt. Es war die erste Karte, ergänzt mit Flugzeugen.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!