Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: BioChip
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Amiga Future Nr. 83


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (5) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
AndreasM Wie neu
Antidote Wie neu
HelmutH Wie neu
steftsoft -
Uwe A. Wie neu
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 8.50 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 402x570 | Grösse: 94 Kbyte | Hits: 2627
Scan von Uwe A.

User-Kommentare: (14)Seiten: [1] 
02.12.2012, 06:06 SarahKreuz (9339 
Atari7800 schrieb am 01.12.2012, 23:13:
Gab es diesen Amiga One X100 dann wirklich zm kaufen? Und wenn ja, hat den jemand besessen der vielleicht mal seine Erfahrung schildern köönte?


Ja, wegen dem kaum vorhandenen Markt brechen die Preise aber alle Dämme. Angebot und Nachfrage halt: es werden nur geringe Stückzahlen produziert - und kaum einer ist bereit,dafür über 2000 Euro zu zahlen. Würde nur drastisch billiger werden, wenn er sich gut verkauft (was nicht passieren wird) - ZACK: schon ist man im wirtschaftlichen Teufelskreis - und so bleibt er wohl nur was für Besserverdienende.
Artikel in dieser Ausgabe

Immerhin: der Amiga X1000 ist die bessere Alternative als der möchtegern-Amiga von Commodore USA, da er nicht nur auf ein natives Linux-System mit Amiga-Emulation basiert, sondern auf ein echtes Amiga Betriebssystem aufbaut.
01.12.2012, 23:13 Atari7800 (2399 
Gab es diesen Amiga One X100 dann wirklich zm kaufen? Und wenn ja, hat den jemand besessen der vielleicht mal seine Erfahrung schildern köönte?
13.04.2010, 21:15 viddi (692 
nochmal kurz OT:

Schön, dass dir die CD gefällt und vielen Dank, dass du Werbung für das Konzert machen willst.

Hoffe auch, dass viele Amiganer vorbeischauen werden!
Kommentar wurde am 13.04.2010, 21:15 von viddi editiert.
13.04.2010, 18:51 HelmutH (51 
Tach Viddi
Heut ist eure CD angekommen.
Wau, die ist ohne Übertreibung, richtig super geworden, kann ich nur weiter empfehlen und jedem der in der Nähe von Duisburg wohnt, das StartUp-Konzert am 21.05 ans Herz legen. Ich hab leider Nachtdienst, da werd ich wohl nicht kommen.
Werd auf jedenfall mal ein wenig Reklame in dem ein oder anderen Amiga Forum machen, mal schaun, vielleicht findet sich ja der ein oder andere dann da ein.

Gruß Helmut
09.04.2010, 20:20 viddi (692 
Freut mich sehr, Helmut.

AMP versuche ich im Sommer fortzusetzen.

Übrigens am 21.05. gibt´s ein StartUp-Konzert in Duisburg:
BMR live
09.04.2010, 19:40 HelmutH (51 
viddi schrieb am 06.04.2010, 14:49:
Yo, schöne Grüße auch an Dich.

P.S.: Du bekommst in den nächsten Tagen eine schöne E-Mail.


Hallo viddi
Klasse, hab eure Mail heute Mittag erhalten.
Freu mich riesig über den Gewinn eurer handsignierten Blue Metal Rose CD ! :-D.
Macht weiter so und hoffentlich kommt auch bald wieder ein neues Album von dir "Amiga meets Piano", ebenfalls ein Klasse Album was ich nur empfehlen kann. ;-)

Gruß Helmut
06.04.2010, 18:50 viddi (692 
Aber vorsicht:
Es ist sehr simpel gestrickt und mit Backbone erstellt worden.

Aber die Musi ist mir ganz gut gelungen.
06.04.2010, 18:41 kultboy [Admin] (11073 
Ach das ist von dir viddi? Ja das macht die Sache noch interessanter. Ich hoffe ich bekomme das Spiel heute Abend zu laufen.
06.04.2010, 14:49 viddi (692 
Yo, schöne Grüße auch an Dich.

P.S.: Du bekommst in den nächsten Tagen eine schöne E-Mail.
06.04.2010, 14:37 HelmutH (51 
Und ist kostenlos hier -> http://www.amiworx.de/Games.html zum runterladen
Systemvoraussetzungen: ECS Amiga // 2 MB RAM // 68030 +

Nachtrag
Da war Patrick (viddi) schneller.
Grüße aus Oberhausen nach Oberhausen.
Kommentar wurde am 06.04.2010, 14:41 von HelmutH editiert.
06.04.2010, 14:34 viddi (692 
Ahhh...mein Meisterwerk.

Geht mal auf meine Amiworx-Seite und probiert es aus.
Vielleicht gefällt es Euch ja.
06.04.2010, 14:07 kultboy [Admin] (11073 
Danke für die Info. Klingt ja ganz nett.
06.04.2010, 14:02 HelmutH (51 
Hi Kultboy
Hab grad mal den Testbericht durchgelesen, dabei handelt es sich um ein seitwärts scrollendes Prügelspiel nach Art von Golden Axe, das im Abermoon-Universum spielt. Einige Screens wurde dabei aus Ambermoon entnommen.

Gruß Helmut
29.03.2010, 16:13 kultboy [Admin] (11073 
Ambermoon Arcade? Hat das was mit dem Rollenspiel Ambermoon gemeinsam?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!