Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: YesterPlay
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Gamestar 4/2003


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (23) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
Anamon Gut
ApB1 Gut
Dagon Gut
DEDE4EVER -
Evil -
fm4dj -
Hallfiry - Demo CD, Video CD, DVD
Horseman Gut
Hurrican -
jeff Wie neu mit dvd
joker07a -
kultmags -
lcr1tter Gut CD und Demo-CD enthalten, Hüllen aus Heft getrennt, CDs scheinen noch originalverpackt zu sein
Lordof9 Gut
meanMI Gut
Michael K. Wie neu
pagooedtv -
ramses29 -
Schneehase -
scotch84 Gut
SjL -
steftsoft -
Takeshi -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 7.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 3 Gesamtwertung: 6.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 404x570 | Grösse: 91 Kbyte | Hits: 1424
Scan von Evil

User-Kommentare: (2)Seiten: [1] 
30.09.2010, 11:31 Nimmermehr (385 
Freelancer holte ich mir glücklicherweise erst als verbilligte Version.
Grund für mein Zögern war die Maussteuerung. Für mich stellten sich meine Bedenken als berechtigt heraus, und ich war sehr froh, das Spiel nicht zum Vollpreis erstanden zu haben.
18.06.2010, 13:12 Commodus (5419 
Freelancer! Selten hat mir ein Space-Epos soviel Spass gemacht wie Freelancer! Früher war Elite, dann kam die Wingcommander-Serie und dann ne Weile überhaupt nichts mehr gescheites! Freespace & Starlancer enttäuschten mich, mit einer langweiligen Inszenierung und zu langweiligen Missionen! Freelancer hingegen hatte eine wunderschöne Grafik, eine tadellose Steuerung per Maus und eine gute Storyline! Es gab wahnsinnig viel zu entdecken, zig Missionen und das Politiksystem war auch absolut gut durchdacht & einleuchtend! Kritikpunkte meinerseits gab es nur in dem, aus meiner Sicht etwas zu simplen Handelsprinzip und der fantasielosen Darstellung der Charaktere, die alle irgendwie austauschbar wirkten! Gut, man konnte vielleicht nicht anno 2003 auf hunderte unterschiedliche Planeten komplett neue Andockmanöver und neu gestaltete Bars, Hangars etc. einbauen, aber ab und zu mehr Abwechslung hätte dem Game gut getan! Ebenfalls hätte ich mir gewünscht, unter die Atmosphäre der Planeten fliegen zu können, aber man kann halt nicht alles haben! Trotzdem ein einzigartiges Weltraumspiel, deren Grösse mich damals beeindruckte!
Kommentar wurde am 18.06.2010, 13:14 von Commodus editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!