Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Kai Uwe von Hagen
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


PC-Magazin 6/98 (Erstausgabe)


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (1) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
Ausgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00

Bild: JPG | Abmessung: 402x570 | Grösse: 92 Kbyte | Hits: 1224
Scan von Boromir

User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
26.02.2020, 11:17 Aydon_ger (696 
Ach Du weh - der Nickles Tuning Report. Mit gewollt krawalligen Formulierungen, lautstarkem Gebrülle und viel Krach-Bumm. Es gab tatsächlich eine (kurze) Zeit, in der ich diesen PC-Report ganz gerne gelesen habe...

Aber recht schnell bemerkte ich, dass hinter dem großspurigen "Lass Dich nicht Verarschen! Grafikkarte bis zu 100 Prozent Schneller, Besser, Toller!" doch nur die selben bekannten "Tuning-Tipps" steckten, wie bspw: neue Grafiktreiber installieren.

Aber Meister Nickles war ein guter Verkäufer, dass muss man ihn lassen. Und seine "Reports" hat er ja dann ganz geschickt in eine Website umgemünzt, die neben kostenfreien Angebot auch Paywall-Angebote hat.

Schlaufuchs und schon lange im Geschäft...
30.03.2016, 16:58 Berghutzen (3606 
Frank ciezki schrieb am 30.03.2016, 16:33:
"Schwerer Ausnahme-Fehler in $%&%§$!"
Weiß schon nicht mehr, wie oft mich Windows 95 mit dem legendären Blue-Screen aus einem Spiel, oder einer Anwendung hinausgeworfen hat.
Auf jeden Fall schien man sich bei Microsoft der Bedeutung des Wortes "Ausnahme" nicht wirklich bewusst zu sein.


Vor einigen Tagen habe ich mal gelesen, dass es sich dabei angeblich eigentlich um einen Übersetzungsfehler gehandelt haben soll. Das Wort "Ausnahme-Fehler" ist ja auch irgendwie nicht so gehaltvoll. Eigentlich heißt es ja:

A Fatal Exception 0E has occurred at 0028:XXXXXXXX
30.03.2016, 16:33 Frank ciezki [Mod Videos] (3304 
"Schwerer Ausnahme-Fehler in $%&%§$!"
Weiß schon nicht mehr, wie oft mich Windows 95 mit dem legendären Blue-Screen aus einem Spiel, oder einer Anwendung hinausgeworfen hat.
Auf jeden Fall schien man sich bei Microsoft der Bedeutung des Wortes "Ausnahme" nicht wirklich bewusst zu sein.
30.03.2016, 16:25 Retro-Nerd (11911 
Win95 war Murks, zumindestens ab 1998er Hardware. Lief auf meinem ersten PC nur kurz (Anfang 1999) und richtig glücklich wurde man erst ab Win 2000.
Kommentar wurde am 30.03.2016, 16:25 von Retro-Nerd editiert.
04.10.2013, 19:45 Nr.1 (3513 
Evil schrieb am 17.07.2011, 22:16:
Lohnt sich der Umstieg? Nein. Natürlich sollte man immer noch auf Windows 3.1 setzen...


Na komm, auch Win95 war durchaus schon brauchbar. Ich denke, darauf bezieht sich der Artikel.
17.07.2011, 22:16 Evil (644 
Lohnt sich der Umstieg? Nein. Natürlich sollte man immer noch auf Windows 3.1 setzen...

"Verdoppeln Sie die Internet-Geschwindigkeit": Ich nehme mal, zu dem Zeitpunkt hat man das 33,6er Modem gegen ein 56k ausgetauscht xD
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!