Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Pacula
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Das offizielle PlayStation Magazin SH 2/98


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (4) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 5.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 414x570 | Grösse: 90 Kbyte | Hits: 1674
Scan von Conrad Veidt

User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
16.02.2021, 06:07 invincible warrior (1091 
So ein Golden Goal war an sich eine sehr gute Idee für eine Verlängerung bei einem Turnier. Im Hochsommer 120+ Minuten zu spielen und dann paar Tage später direkt weiter zu machen ist echt ne große Herausforderung, selbst für Profis. Deswegen wurde ja auch die Verlängerung irgendwann auf 30 Minuten festgesetzt. Daher wurde das Golden Goal auch eingeführt, allerdings führte die Angst vor einem Tor eben zu massiven Defensivschlachten, was langweilige Spiele brachte. Und das haben wir im Grunde Bierhoffs Tor zu verdanken, denn so war die Gefahr eben jedem klar. Das Silver Goal war eigentlich ein weiterer guter Kompromiss, so hatte das andere Team zumindest ne Chance, noch auszugleichen. Aber letzten Endes war das dann auch etwas lächerlich, da in der ersten Halbzeit der Verlängerung eh eher selten Tore fallen.
Was ich jedoch sehr irritierend fand, war, dass man früher anstatt Elfmeterschießen ernsthaft ein Spiel über Münzwurf entschied. Auch wenn Elfmeterschießen massiver Stress für Spieler und Fans bedeutet, ein Münzwurf ist ja noch das unfairste in der Welt.
11.02.2021, 20:16 Lisa Duck (1472 
Das "Golden Goal" war als Idee gar nicht mal so schlecht gedacht. Man konnte in der Verlängerung eines Playoff-Spiels einer Meisterschaft durch ein einziges Tor das Spiel entscheiden - und wahrscheinlich verdienter als durch Elfmeterschießen gewinnen. Leider haben sich damals fast stets die Mannschaften in der Verlängerung hinten eingeigelt, aus Angst das Tor gegen sich zu bekommen - anstatt es positiv anzugehen. Deswegen aufgrund von diesem Angsthasenfussball wohl wieder abgeschafft. Aber eigentlich auch ganz gut, dann mit "Golden Goal" würden wahrscheinlich nicht mehr so klassische Spiele (Jahrhundertspiele) wie die das WM-Halbfinale von 1982 zwischen Frankreich und Deutschland oder die Spiele der WM 1970 zwischen Deutschland und England bzw. danach Italien entstehen, in denen in der Verlängerung auch noch viel passierte.

Aber ich bin jetzt wohl etwas abgeschwiffen vom Thema Spiele und Retro. Sorry...
06.02.2021, 23:32 TrickMcKracken (522 
TrickMcKracken schrieb am 06.02.2021, 23:32:
SarahKreuz schrieb am 11.10.2013, 08:15:
Golden Goal? War das nicht dieses eine alles bestimmende Tor in der Verlängerung, dass die Partie sofort beendete?
Wer hatte sich den Quatsch überhaupt ausgedacht?


"Fairer", als Elfmeterschiessen..., wie ich finde. I think. - Irgendwann muss ein Spiel auch enden. "Golden Goal" war eben offensiv-spannend...Mittlerweile ja auch wieder, seit Dekaden, abgeschafft...

btw.

Was ein Cover..- Bierhoff bejubelt ein Eigentor für Frankreich?? ^^
Kommentar wurde am 06.02.2021, 23:33 von TrickMcKracken editiert.
12.10.2013, 05:30 Twinworld (2402 
Die Golden Goal Regel wurde von der Silver Goal Regel abgelöst.
Es wurde dann noch die Halbzeit zu Ende gespielt,war ein noch grösserer Schwachsinn.

P.S. 1996 hatten wir aber nix gegen das Golden Goal.
11.10.2013, 10:40 Grossmeister B (160 
Das war ein echter Tiefpunkt der Fußballgeschichte und ein weiteres Beispiel von übertriebener Amerikanisierung. Bestimmt dachte da jemand: beim Eishockey gibt's Sudden Death - das machen wir auch!
Noch schlimmer war die Idee, bei Länderspielen das Elfmeterschießen vor dem Spiel abzuhalten...
11.10.2013, 08:15 SarahKreuz (9834 
Golden Goal? War das nicht dieses eine alles bestimmende Tor in der Verlängerung, dass die Partie sofort beendete?
Wer hatte sich den Quatsch überhaupt ausgedacht?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!