Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Zygerus
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Amiga Special 3/98 (Doppelausgabe)


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (8) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
alke01 -
BeeJay -
cochin -
HelmutH Gut
Horseman Gut
Hurrican -
Mingo -
Rondrik Befriedigend
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 4.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x565 | Grösse: 64 Kbyte | Hits: 1668
Scan von HelmutH

User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
06.11.2017, 13:51 Herr MightandMatschig (510 
SarahKreuz schrieb am 06.11.2017, 13:41:


Die beigelegte Original-Disk fühlte sich hier aber auch gar nicht richtig "Original" an. Wenn ich mich richtig erinnere, kam der Datenträger ohne Aufdruck daher. Noch nicht mal ein popeliger Aufkleber drauf ; Blank wie ne 08/15-Leerdiskette. Da man die somit selbst beschriften musste, sah sie am Ende doch wieder nur wie eine blöde Kopie aus.


Dafür hattest Du dir aber den Seelenfrieden erkauft, endlich eine Original-Diskette mit X-Copy zu besitzen.

Ein original-Kopierprogramm um original-Software zu kopieren... Also...Damit sie nicht mehr original ist. Uhhh, ein Fehler in der Matrix.
06.11.2017, 13:41 SarahKreuz (9565 
Das ist schon ne ziemlich seltsame Ironie, dass sich X-Copy so derbe (Raub-)kopieren lassen musste.

Die beigelegte Original-Disk fühlte sich hier aber auch gar nicht richtig "Original" an. Wenn ich mich richtig erinnere, kam der Datenträger ohne Aufdruck daher. Noch nicht mal ein popeliger Aufkleber drauf ; Blank wie ne 08/15-Leerdiskette. Da man die somit selbst beschriften musste, sah sie am Ende doch wieder nur wie eine blöde Kopie aus.
06.11.2017, 09:25 Nr.1 (3633 
SarahKreuz schrieb am 23.09.2010, 15:24:
...
Hab` diese Ausgabe 1998 auch gekauft. Damit das X-Copy nicht mehr nur eine X-Copy -Copy in meiner Sammlung war.

...


Ich glaube, ich hatte eine X-Copy-Kopie-Kopie-Kopie-Kopie.
02.10.2010, 00:22 SarahKreuz (9565 
Ah ja, stimmt. "Mit" und "Ohne" sind ja auch zum verwechseln ähnlich.
01.10.2010, 22:42 Filtertüte (650 
SarahKreuz schrieb am 23.09.2010, 15:24:
Das Tool mit dem Anno damals so rein gar nichts, GAR NICHTS (NIX !!!!!) ging.

Wieso ging damit nix? War es kaputt? Oder hast du "mit" und "ohne" verwechselt?
23.09.2010, 15:24 SarahKreuz (9565 
Das Tool mit dem Anno damals so rein gar nichts, GAR NICHTS (NIX !!!!!) ging.

Hab` diese Ausgabe 1998 auch gekauft. Damit das X-Copy nicht mehr nur eine X-Copy -Copy in meiner Sammlung war.

Mal davon abgesehen habe ich die Special aber auch so immer gern gelesen.

(Ein Schulkamerad damals in meiner Parallelklasse war "der King" schlechthin, und erfreute sich auf einmal ungemein vieler Kumpels als er X-Copy im Original besaß (mit diesem Tool zum dranklemmen).)
12.10.2008, 19:52 phlowmaster (561 
Der Amiga Tower sieht ja heiss aus.
Schade das der Bericht nicht vorhanden ist wie man sich so eine Maschiene baut,und was man damit machen kann.
Vieleicht erinnert sich noch einer der user daran,und kann hier etwas darüber schreiben?
Würd mich echt interessieren
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!