Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Pixelfetish
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Amiga Special 4/91


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (4) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 2.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 409x570 | Grösse: 114 Kbyte | Hits: 891
Scan von LetsRock

User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
15.02.2011, 14:32 Horseman (524 
Mein Model war von Logitech und für den PC, ich glaube sogar mit extra ISA Karte. Kann natürlich sein das auf der ISA Karte nur eine parallele Schnittstelle war. Farbig scannen konnte man damit auch. Hat, glaube ich, ca. 500-600.-DM gekostet.
Irgendwo habe ich auch noch einen Scantronik Handscanner für den C64.
15.02.2011, 13:29 Nr.1 (3365 
PaulBearer schrieb am 15.02.2011, 12:25:
Einen Handscanner hatte ich auch, hat sogar in Farbe gescannt.

...


Angeber! Pah! Du bist offenbar sehr reich, sonst hättest Du Dir dieses Luxushyperteil nicht leisten können! Jawohl!
15.02.2011, 12:25 PaulBearer (896 
Einen Handscanner hatte ich auch, hat sogar in Farbe gescannt.

Ich glaube, heute produziert jede Handykamera bessere Qualität als diese "Scans"... aber man war ja kein Millionär. Heute leider immer noch nicht.
15.02.2011, 11:37 Nr.1 (3365 
So einen Handscanner hatte ich mal! Das war zu Zeiten, wo Flachbettscanner immens teuer waren. Wirklich gut scannen konnte man mit den Dingern nicht, da JEDER Bedienfehler sofort bemerkbar war, aber immerhinkam etwas auf den Bildschirm, was der Vorlage zumindest ähnelte. Mein Handscanner hatte sagenhafte 4bit "Farbtiefe"...also 16 Graustufen. Tja und nach vielen Jahren landete das Teil dann im Müll. Schon schade, wenn man bedenkt, wieviel Zeit man mit solchen Gegenständen verbracht hat. Ich merke, ich werde alt und damit auch sentimental.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!