Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: RetroPhil
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


TI-Revue 12/86


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (3) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 5.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 398x570 | Grösse: 83 Kbyte | Hits: 743
Scan von Horseman

User-Kommentare: (2)Seiten: [1] 
08.08.2011, 11:17 Horseman (524 
Rockford schrieb am 08.08.2011, 10:53:
Was ist eine "80-Zeichen Karte"? Eine Grafikkarte?


Kann man eigenlich so sagen, die Videoausgabe wurde auf 80 Zeichen pro Zeile erhöht. Insgesamt also auch die gesamte Auflösung. Oft wird ein Motorola 6845 Grafikchip verwendet.

Hatte damals auch eine 80Z Karte für den C64. Die Auflösung ensprach so ca. Hercules Grafik beim PC (soweit ich mich erinnere).

Man konnte verschiedene Grafikmodi (glaube nur sw) programmieren und es gab dazu ein spezielles Textprogramm.
08.08.2011, 10:53 Rockford (1893 
Was ist eine "80-Zeichen Karte"? Eine Grafikkarte?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!