Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: RetroZombie
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Magic Disk 64 9/92


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (4) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00

Bild: JPG | Abmessung: 404x570 | Grösse: 104 Kbyte | Hits: 1957
Scan von Uwe A.

User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
04.07.2017, 22:36 forenuser (3265 
drym schrieb am 11.12.2011, 01:20:
Wenn der Graph im Hintergrund nicht den Verlust oder die Verschuldung der Firma anzeigt, ergibt das Cover eigentlich keinen Sinn...


Nee, das ist BVL.

Umsatz- und Renditesteigerung sollten bei 25% liegen, lagen aber nur bei 24,99%... Da geht so einem Schösel schon mal der Hemdkragen auf. Aber zum Glück kann er zum Blutdruck senken 20% der Belegschaft kündigen um das Geschäft konkurenzfähig und fit für die Zukunft zu machen...
04.07.2017, 22:10 Nr.1 (3626 
drym schrieb am 11.12.2011, 01:20:
Wenn der Graph im Hintergrund nicht den Verlust oder die Verschuldung der Firma anzeigt, ergibt das Cover eigentlich keinen Sinn...


Wieso? Der Chef wollte eigentlich die Aktienkurse abstürzen lassen, da er krumme Dinger drehen wollte, aber das Gegenteil trifft ein!

Siehe dazu auch den Film "Hudsucker".
15.04.2016, 08:28 Berghutzen (3615 
drym schrieb am 11.12.2011, 01:20:
Wenn der Graph im Hintergrund nicht den Verlust oder die Verschuldung der Firma anzeigt, ergibt das Cover eigentlich keinen Sinn...


Ich glabue tatsächlich, dass das der "Disco Manager", also der Diskettenverwalter ist, der mit einer steigenden Anzahl Disketten klarkommen muß.
11.12.2011, 01:20 drym (3839 
Wenn der Graph im Hintergrund nicht den Verlust oder die Verschuldung der Firma anzeigt, ergibt das Cover eigentlich keinen Sinn...
07.12.2011, 16:08 Commodus (5305 
Der tägliche Anruf der Schwiegermutter mit den neuesten Wünschen.

....eine Sekunde später zerstört er die Twin-Towers vorn im Bild!

10.08.2011, 20:13 SarahKreuz (9558 


Besser nicht...sonst haben wir hier bald jemanden rumgurken, der so null spaß versteht... (man kennt ja seine Pappenheimer)
10.08.2011, 19:12 Retro-Nerd (12160 
"WAAAS? Kultpower.de hat uns überholt? NIEMALS!"
Kommentar wurde am 10.08.2011, 19:12 von Retro-Nerd editiert.
06.04.2011, 14:44 Bren McGuire (4805 
Das ist Lou Ferrigno in seiner Paraderolle als "Hulk" kurz vorm "grün-anlaufen". Steht doch auch auf dem Cover "Banner C-64" - so hieß doch sein Wissenschaftler-Alter-Ego in der Serie, oder?
06.04.2011, 12:14 phlowmaster (561 
Das ist der "Disco Manager"
06.04.2011, 09:22 PaulBearer (903 
Ist das Gary Busey?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!