Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Sokrates
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Golden Disk 64 1/92


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (1) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
alke01 -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00

Bild: JPG | Abmessung: 391x570 | Grösse: 101 Kbyte | Hits: 1411
Scan von alke01

User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
01.02.2015, 21:58 nudge (1208 
Erst rechts, dann links, dann fallen lassen. Das hat doch ein Muster...

...ein Strickmuster
01.02.2015, 20:33 Bren McGuire (4805 
Ist doch auch völlig realistisch: Die Invaders halten sich einfach nur an die, in den meisten Ländern gängige, "Rechts vor Links"-Regelung. Als wohlerzogener, außerirdischer Eindringling will man ja schließlich einen guten ersten Eindruck machen, nicht wahr?
01.02.2015, 17:32 nudge (1208 
So schlecht war es nun auch nicht. Es war ja gerade der Gag, dass man immer so fahren musste, dass das Känguru immer auf der Ladefläche landete. Die Extras wie Jetpack und Konsorten waren auch witzig. Das Spiel war aber arg schwer und man musste sich schon konzentrieren und mit der Steuerung klarkommen. Die Kritik am fehlenden Realitätsbezug, dass das Känguru nich brav auf der Ladefläche sitzen bleibt, lasse ich natürlich nicht gelten. Oder beschwerst Du Dich auch, dass die Space Invaders immer von links nach rechts fliegen anstatt sich vereint mit einem "Attacke" Schrei auf die kleine Kanone da unten zu stürzen
01.02.2015, 16:27 Bren McGuire (4805 
Den gab es von "Tom & Jerry" unverständlicherweise aber auch!
01.02.2015, 16:12 DasZwergmonster (3238 
Kangarudy war ein Riesen Mist.... hektisch, unnötig komplizierte Steuerung... da konnte auch die gelungene Grafik & Musik nix mehr retten.... und nebenbei noch selten dämlich, warum bleibt das doofe Känguru nicht einfach auf dem Truck sitzen, anstatt dass man es durch den Level katapultieren muss?

Unverständlicherweise gabs davon sogar nen zweiten Teil.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!