Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Pacula
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Golden Disk 64 3/92


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (2) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00

Bild: JPG | Abmessung: 400x570 | Grösse: 85 Kbyte | Hits: 1355
Scan von alke01

User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
15.02.2020, 18:09 Petersilientroll (580 
Mein All Time Fav von den Byteriders ist und bleibt the Yawn. Das war übrigens auch auf einer Golden Disk.

Edit: Hab's gefunden!
Kommentar wurde am 15.02.2020, 18:13 von Petersilientroll editiert.
15.02.2020, 17:54 Paschulke85 (24 
Ein wirklich tolles Spiel für den C64
Ich bin erst nach dem neuen Bytriders-Titel (Heroes & Cowards) auf diesen Vorgänger hier aufmerksam geworden.
Leider etwas kurz geraten und mit für heute ungewohnten"dead ends"gespickt.
Zum durchspielen motivierte mich aber dennoch ungemein die Punktevergabe bei Erfolgen, die kleinen Zwischensequenzen und die gute Grafik.

Leider ist diese Ausgabe der Golden Disk 64 schwer zu bekommen
26.09.2016, 21:56 Bren McGuire (4805 
Das ist doch das Plakat zum kommenden Clint Eastwood-Film, oder?
29.06.2016, 09:08 v3to (1660 
Nein, es gab keine Schachtel. Soweit ich mich erinnere, war das auch nie wirklich geplant.
29.06.2016, 08:21 Pat (5326 
Wurde Brubaker tatsächlich nie in einer Schachtel verkauft?

1992 hatte ich leider keinen C64 mehr - damals hatte ich noch den Fehler gemacht, das alte System zu verkaufen um ein Neues zu kaufen.
So ist mir dieses Adventure mangels Amiga-Umsetzung leider durch die Lappen gegangen.
Habe es dann erst um die Jahrtausendwende herum gespielt und fand es ziemlich gut.

Es wirkte viel geschliffener als Crime Time (auch wenn der typische Byterider "Humor" für mich das Spiel hin und wieder zurück in die Amateurliga katapultierte).

Trotzdem: Ein richtig cooles Adventure. Hat mir gefallen.
28.06.2016, 23:03 v3to (1660 
Brubaker - das Meisterwerk der Byteriders. Das Spiel ist aus heutiger Sicht so ein Interim-Ding, wo sich Text-Adventures sich von Parsern verabschiedet hatten. Das hat gut funktioniert, meiner Meinung nach auch besser als im vorher veröffentlichtem Crime Time. Grafik und Sound gaben sich ebenfalls keine Blöße.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!