Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Benedikt
 Sonstiges




-_-

zurück


zu den Testberichten von Baldur's Gate: Die Legenden der Schwertküste


Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 11 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.46

Seiten: 1 [2] 

von Nestrak | System: PC CD-ROM

Seiten: 1 [2] 

User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
18.06.2019, 13:45 Pat (4791 
Stalkingwolf schrieb am 30.03.2013, 13:25:
Multiplayer per LAN oder TCP/IP. Hä? Oder war damals noch LAN = IPX?

Hmmmm... 1999 war eigentlich im professionellen Bereich IPX so gut wie tot. Vielleicht hatte der gemeine Gamer zu Hause schon noch öfters "Netzwerke" mit Coaxial-Kabeln auf IPX-basis?
Ich habe 97 mein letztes IPX-Netz umgerüstet.

Hier könnte der Schreiberling auch einfach die Idee gehabt haben, IP steht für Internet Protokoll also sage ich dem Internet ganz lässig auch so.
18.06.2019, 12:13 Bearcat (1391 
Ach, nu´ guck: Ray Muzyka! Es ist ja bekannt, das die Entwickler sich als etwas verfremdete Charakterportraits in Baldur's Gate verewigt haben und dieser hier, Paladin Ajantis Ilvastarr, ist eigentlich eben jener Bioware-Mitbegründer Ray Muzyka.
03.06.2013, 18:10 kultboy [Admin] (11026 
Stalkingwolf schrieb am 30.03.2013, 13:25:
Dir Rückseite ist leider ziemlich schlecht gescannt.
Habe es neu gescannt, sollte nun besser sein.
30.03.2013, 13:25 Stalkingwolf (722 
Dir Rückseite ist leider ziemlich schlecht gescannt. Sieht so aus, als hätte die Verpackung nicht komplett aufgelegen.

Multiplayer per LAN oder TCP/IP. Hä? Oder war damals noch LAN = IPX?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!