Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Timster
 Sonstiges




-_-

zurück


zu den Testberichten von Labyrinth: The Computer Game


Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 14 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.23

Seiten: [1] 2 

von Psycho | System: C64/128

Seiten: [1] 2 

User-Kommentare: (14)Seiten: [1] 
21.09.2017, 10:00 Gunnar (3175 
Ein Doppelpunkt am Ende des Logos? Das ist gestalterisch schon ziemlich verwegen...
05.05.2016, 12:09 Pat (4248 
Klar ist die Star Wars-Serie keine Science Fiction. Es ist ganz klar Fantasy. Sogar "Science Fantasy" ist nicht wirklich passend, finde ich.
Aber das spielt keine Rolle, denn bis auf die Prequel Trilogie ist Star Wars meist ausgezeichnet (Clone Wars finde ich aber auch nicht so der Bringer)!

Ich liebe Fantasy und ich finde auch den Film immer noch wirklich sehr gut. Ich bin ein grosser Fan handgemachter Effekte (auch wenn sie heutzutage natürlich oft sehr plump wirken) und finde das Setting, die Charaktere und die Story von Labyrinth immer noch sehr charmant.

Ich habe ja schon weiter unten gesagt, dass mir dieses Motiv außerordentlich gut gefällt. Finde es auch schöner als das offizielle Filmplakat.
05.05.2016, 11:48 Bren McGuire (4805 
Für mich war "Star Wars" schon immer mehr ein Märchen mit SF-Setting denn ernstzunehmende Science-Fiction. "2001" oder "Jurassic Park" treffen es da schon eher. Selbst die "Zurück in die Zukunft"-Trilogie kommt meiner Meinung nach eher an klassische Science-Fiction heran als "Star Wars", auch wenn sie natürlich jede Menge komödiantische Züge aufweist. Die "Terminator"-Filme wiederum sind für meine Begriffe reine Action-Klopper mit Sci-Fi-Hintergrund, bei einem Film wie "Matrix" wird es allerdings schon schwieriger , ihn einzuordnen...

Damit will ich natürlich keinesfalls die Qualität von "Star Wars" in Frage stellen - wohlgemerkt der Teile IV bis VI!
Kommentar wurde am 05.05.2016, 11:48 von Bren McGuire editiert.
05.05.2016, 09:30 Darkpunk (2458 
Den Film habe ich nie gesehen. Mit Fantasy kann man mich jagen. Habe mir sogar Episode 7* gespart!

Das Cover gefällt mir überhaupt nicht. Das gilt für den Schriftzug UND das Motiv.

*Star Wars ist Fantasy, keine Science Fiction**

**Ok, Fantasy mit SciFi-Elementen

04.05.2016, 11:39 Wuuf The Bika (1140 
SarahKreuz schrieb am 16.01.2015, 16:01:
Das Cover ist immer noch super. Der Film ist (bei mir) schlecht gealtert. Leider nur noch so eben erträglich.
Am besten ich schau ihn mir nie wieder an und behalte ihn in guter - kindlicher - Erinnerung...

Ging mir ähnlich, vor kurzem angesehen – ich fand den Film immer noch "gut", aber eben nicht mehr überragend.
Wobei viele der Figuren natürlich spitze sind, manche aber auch ganz schön nervig
16.01.2015, 16:01 SarahKreuz (8625 
Das Cover ist immer noch super. Der Film ist (bei mir) schlecht gealtert. Leider nur noch so eben erträglich.
Am besten ich schau ihn mir nie wieder an und behalte ihn in guter - kindlicher - Erinnerung...
16.09.2013, 15:38 drym (3618 
Schönes Cover. Und die Psygnosis-/Agony-Eule hat einen Gastauftritt
16.09.2013, 15:16 TheMessenger (1647 
SarahKreuz schrieb am 13.09.2013, 15:20:
Ja, echt, ey. Was stimmt mit dem Cover nicht?
8 von 10 Kultboychen!


Ich sag ja nicht, dass es gar nicht "stimmt", aber wenn ich mir eben die späteren Cover von Lucasfilm und LucasArts anschaue, will es mir nicht so recht gefallen. Gerade dieser doch poppige Schriftzug passt für mich halt nicht zum Rest der Optik, die ja doch eher im warmen, gediegenen Fantasy-Stil gehalten ist.

Na ja, Geschmäcker eben...
13.09.2013, 15:20 SarahKreuz (8625 
Ja, echt, ey. Was stimmt mit dem Cover nicht?
8 von 10 Kultboychen!
13.09.2013, 10:22 TheMessenger (1647 
Pat schrieb am 13.09.2013, 07:19:
Weg von den genialen Motiven? Häh? Dieses Cover ist der Oberhammer! Wenn es das als Poster gäbe, würde ich es sofort aufhängen!


Ne, an der Wand hätte das für mich tatsächlich nichts verloren gehabt. Dazu stört mich schon der Schriftzug viel zu sehr, der viel zu sehr im Widerspruch zur restlichen Optik steht.

Aber immerhin verstehen wir uns in Sachen "Zak"...
13.09.2013, 07:19 Pat (4248 
Weg von den genialen Motiven? Häh? Dieses Cover ist der Oberhammer! Wenn es das als Poster gäbe, würde ich es sofort aufhängen!

Natürlich gibt's aich nichts gegen das Cover von Zak einzuwenden.
12.07.2013, 09:58 TheMessenger (1647 
Schoene Sichtweise, Bren! Passt tatsaechlich... Ausserdem merkt man, dass es ein Fruehwerk von Lucasfilm war, denn das Cover ist weit weg von den genialen Motiven, die spaetestens mit Zak anfingen.
11.07.2013, 11:14 Bren McGuire (4805 
Der Titel des Spiels passt sogar irgendwie zum Ende dieser einst so legendären Company: sie haben sich zum Schluss fürwahr verlaufen...
11.07.2013, 11:10 kultboy [Admin] (10931 
Lucasfilm Games, seufz.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!