Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: audyo
 Sonstiges




-_-

zurück


zu den Testberichten von Zehn Adventures - Die Adventure Spielesammlung


Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 8 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.75

Seiten: 1 [2] 

von Uwe A. | System: PC CD-ROM

Seiten: 1 [2] 

User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
25.01.2018, 04:00 invincible warrior (994 
War richtig enttaeuscht von Indys Desktop Adventure, weil es nur 3 Szenarios gab. Yodas Desktop Adventure war da viel besser umgesetzt. Konnte nie den Hass auf die Spiele verstehen, die wollten ja immer nur Pausenfuellerspiele (Casuals!) sein und dafuer waren die imo ganz unterhaltsam.
23.01.2018, 20:28 StHubi (12 
Das war echt eine großartige Sammlung. Aber zu dem Zeitpunkt, als sie erschien, hatte ich bereits alle LucasArts Adventures durch und die Desktop Adventures wollte ja keiner haben Dennoch eine fantastische Sammlung.
23.01.2018, 11:05 Ede444 (1145 
Best Compilation ever!
24.04.2017, 19:17 Bren McGuire (4805 
Ganz im Gegensatz zu "Turm von Babel": Da macht man keinen Hehl draus, dass hier böse sowjetische Agenten ihr Unwesen treiben. Ich wette, die damalige deutsche Fachpresse hat diesen Umstand in ihren Tests noch und nöcher wiedergekäut! Endlich mal nicht die übl(ich)en Deutschen!
24.04.2017, 13:20 Gunnar (3899 
Merkwürdig: Die Texte zu den beiden Indy-Teilen auf der Rückseite erwähnen zwar die Jahre 1938 und 1939 sowie Agenten, finstere Zwecke, falsche Hände, böse Buben, Schläger, Söldner, Spione, Verräter und Kampfflugzeuge. Das Wort "Nazis" fällt aber nicht...
24.04.2017, 12:05 polka (147 
Das war auch die einzige PC Action die ich jemals in meinen Händen hatte .
Kommentar wurde am 24.04.2017, 12:29 von polka editiert.
24.04.2017, 10:13 Pat (5178 
Ach wie schön: Eine PC Action ist enthalten!
Ansonsten ist eigentlich die Vorderseite ganz gut gelungen.

Die Hinterseite nicht ganz so sehr. Ich hätte das Gelb gegen ein ähnliches Beige wie vorne ausgewechselt.

Komisch auch die Screenshots: Indy 3 hat einen Screenshot aus der EGA-Version und Zak McKracken sogar aus der v1-EGA-Version.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!