Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Voodoo
 Sonstiges




-_-

zurück


zu den Testberichten von Duke Nukem 3D


Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 6 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.00

Seiten: 1 [2] 

von Riemann80 | System: Sega Saturn

Seiten: 1 [2] 

User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
14.06.2020, 11:44 Riemann80 (712 
Revovler Ocelot schrieb am 14.06.2020, 10:52:
Taugt die Saturn Fassung vom Duke eigentlich was? Bin am überlegen ob ich die zu meiner Saturn Sammlung hinzufgen sollte. Exhumend/powerslave hat mir z.B auf dem Saturn sehr gut gefallen. Habe ich erst kürzlich gekauft.


Für sich genommen schon, allerdings müßten Abstriche gegenüber der PC-Version gemacht werden. Der Entwickler von Exhumed hat das Spiel portiert und mit seiner eigenen Engine, die auch für das Saturn-Exhumed verwendet wurde, nachgebaut. Dabei wurden die Levels an manchen Stellen modifiziert, und ein paar Effekte fehlen. Manche Levels müßten auch in 2 Levels aufgespaltet werden. Es gibt aber auch ein paar Verbesserungen wie neue Lichteffekte.
Einziges echtes Problem für mich war aber, daß man nur nach Level-Ende speichern kann. Ich habe da schon ab Level 3 Probleme mit bekommen, vielleicht bin ich aber auch nur zu schlecht. Es scheinen wegen der Speicherfunktion aber einige Stellen auch vereinfacht worden zu sein, wo man in der PC-Version direkt sterben kann.
14.06.2020, 10:52 Revovler Ocelot (375 
Das hört sich auf Deutsch einfach nur dämlich an. Selbst wenn es wesentlich besser überesetzen könnte als es der Übersetzer getan hat.

Hätte man lieber auf English lassen sollen.

Taugt die Saturn Fassung vom Duke eigentlich was? Bin am überlegen ob ich die zu meiner Saturn Sammlung hinzufgen sollte. Exhumend/powerslave hat mir z.B auf dem Saturn sehr gut gefallen. Habe ich erst kürzlich gekauft.
13.06.2020, 14:58 Gunnar (3745 
Umgangssprache und Siezen ist sowieso eine sehr, sehr unpassende Kombination.
13.06.2020, 10:06 DaBBa (1954 
Ja, so eine typische Übersetzung von einem Übersetzer, der zuletzt in den 80ern selbst mit Jugendsprache in Berührung kam und danach nur noch die Bravo-Titelseiten beim Vorbeigehen im Supermarkt gesehen hat. Oder vielleicht die Jugend-Hörspiele mitbekommen, die sein Sohn oder kleiner Bruder gehört hat.

Das haut den stärksten Neger aus der Weltraumkapsel.
Kommentar wurde am 13.06.2020, 10:06 von DaBBa editiert.
13.06.2020, 09:48 Pat (4776 
Haha! Hier hat wohl jemand mit einer englischen Tastatur bei 3D-Level aus versehen beide Male die Shift-Taste gedrückt (beim UK-Layout ist das Pfund-Zeichen bei der 3).

Aber so richtig toll ist der deutsche Text echt nicht. Wieso nicht direkter übersetzen:

Los Angeles... am Rande der Verwüstung.
NICHTS WIE RAUS DA! Rösten Sie die Freakazoids als gäbe es kein morgen!
Knallharte Action! 30 vollgeladene und unzensierte Levels!
Lang lebe der König! Die Party geht los!


Das wäre wohl die direkte Übersetzung und sie wäre doch um einiges besser. Das hat nicht einmal eine Minute gedauert.
("Heil dem König!" habe ich abgeändert, damit das niemand falsch verstehen kann. Und "Raus da!" könnte man auch mit "Los geht's!" übersetzen.)
12.06.2020, 12:34 mark208 (488 
Sieht eher nach einem Übersetzer aus, der einfach keine Umgangssprache kennt. Der Text ist in vielen Punkten zu abweichend vom Englischen für eine maschinelle Übersetzung. Komisch auch die Schreibweise von 3D Level
Kommentar wurde am 12.06.2020, 12:34 von mark208 editiert.
12.06.2020, 11:20 Aydon_ger (701 
Um Himmelswillen, da hat man sich ja bei der Übersetzung des Backcovers ins Deutsche überhaupt keine Mühe mehr gegeben. Da wäre es besser gewesen, gar keine dt. Texte abzudrucken...

"Hier ist ist zu jeder Tages... (Pause) und Nachtzeit die harte Partytime!" Autsch.

Wenn es damals schon den Google-Translator gegeben hätte, wäre das meine Vermutung gewesen.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!