Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Sokrates
 Sonstiges




Redakteure

zurück

Boris Schneider-Johne
(Jahrgang: 1966)

Bild
Bild: Power Play 10/91

Homepage: Dreisechzig
Interview: Boris Schneider-Johne (19.03.2006)

Beteiligte ZeitschriftenBeteiligte Testberichte

Lieblingsredakteur der Mitglieder: (60)
Dein Lieblingsredakteur?
User-Kommentare: (175)Seiten: «  8 9 10 11 [12] 
15.02.2007, 19:04 Frank ciezki [Mod Videos] (3604 
Na ja.Das waren ja auch die Zeiten als Leute wie Andrew Braybrook Spielehits noch zu Hause in ihrem Jugendzimmer programmiert haben.
15.02.2007, 18:52 desh79 (75 
Was ich interessant finde, und hier war Boris ( ) keine Ausnahme, ist dass viele der Redakteure damals, bei PP sowie bei ASM und auch anderen Computermagazinen, sowie Leute die direkt in der Industrie taetig waren (Bobo als Tester und Uebersetzer ist hier auch miteinbezogen) es zum groessten Teil eigentlich als Hobby machten; viele waren noch mitten im Studium oder im Abitur. Ich glaube die gesamte Computerspieleindustrie wurde damals von Leuten geleitet, die es eigentlich zum groessten Teil nur so zum Spass oder aus Leidenschaft machten, und es nicht unbedingt als eine "Karriere" ansahen. Und ich glaube das ist der Hauptgrund, dass so viel aus der Zeit als mehr leidenschaftlich rueberkommt.

Nicht dass Computer- und Videospiele heutzutage "schlechter" sind (ich schliesse mich nicht der Meinung an, dass "damals alles besser war" - auch wenn ich die spaeten 80er/fruehen 90er mit viel Nostalgie betrachte), aber es waren einfach andere Zeiten.

Das Beiseite, schliesse ich mich Kultboy's Meinung an. All Hail Bobo.
Kommentar wurde am 15.02.2007, 18:55 von desh79 editiert.
15.02.2007, 18:39 Frank ciezki [Mod Videos] (3604 
Das ist ja als wäre Superman zu den Kommunisten übergelaufen.
15.02.2007, 18:31 Herr Planetfall [Mod] (4068 
Na der Boris!
15.02.2007, 18:22 Frank ciezki [Mod Videos] (3604 
Was bitteschön ist denn an Microsoft cool?
15.02.2007, 18:11 arctangent (328 
Der Bobo. War schon so ein Tausendsassa, bei dem die Lucasfilm-Übersetzungen wohl das Sahnehäubchen im Lebenslauf darstellen.
Irgendwie cool, dass er jetzt(?) bei Microsoft gelandet ist.

Ich mochte immer seine roten Bäckchen auf den Power Play-Wertungsfotos.
09.06.2005, 21:06 kultboy [Admin] (11164 
Ich sag nur eines zum Boris:
09.06.2005, 19:34 Dod (475 
Ich nicht
09.06.2005, 17:17 Gast
Ich glaub ich war in den verknallt. -_-´´´
06.03.2005, 23:51 Dod (475 
Muss ja mal meinen Kommentar zu Bobo abgeben. Ist es nicht auffällig, dass viele viele Leute die unter Schneider und Lenhardt "gelernt" haben letztlich ihre eigene Redaktion bekommen haben? Anatol (durfte die PowerPlay runterwirtschaften ), der Langer, den Stanglnator haben die beiden auch betreut, etc.. "Königsmacher" Doc Bobo? *g*
Kümmert der sich eigentlich immer noch um das XBox-Marketing?

Legendär war ja wohl sein Ausflug in Übersetzergefilde - die deutsche Version von Monkey Island hat mir sehr sehr viel Freude bereitet seinerzeit! Irgendwie hoffe ich ja immer noch auf ein Tester-Revival von Mr. Schneider, war doch eines meiner Testeridole damals. Und die Tests lese ich auch heute noch gerne..
Seiten: «  8 9 10 11 [12] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!