Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Andrew-Stade
 Sonstiges




Retro-Podcasts

Hier findet man eine Übersicht über die Retro-Podcasts.

Grafik Spieleveteranen
Beginn: April 2009

Themen: Computer- und Videospiele

Moderation:
Heinrich Lenhardt und Jörg Langer und immer wieder ein Stargast
Grafik Stay Forever
Beginn: August 2011

Themen: Computer- und Videospiele

Moderation:
Christian Schmidt, Gunnar Lott und Fabian Käufer
Grafik Game Not Over
Beginn: August 2017

Themen: Retro Spiele

Moderation:
Paul Kautz
Grafik Nerdwelten Podcast
Beginn: Oktober 2018

Themen: Computer- und Videospiele, Filme, Brettspiele und Hörspiele

Team:
Hardy Heßdörfer, Ben Dibbert und Daniel Cloutier
Grafik pixelpommes
Beginn: Oktober 2018

Themen: Retro Spiele

Moderation:
Karsten Kulach
Grafik Retrokompott
Beginn: August 2015

Themen: Retro Spiele, klassische Computer und Spielekonsolen

Moderation:
Patrick Becher, Robin Lösch und Gäste
User-Kommentare: (1995)Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »
11.07.2021, 19:25 Jochen (2372 
Es gibt einen neuen Retro-Podcast: SNESCAST. Jeden Freitag um 18 Uhr wollen Florian Bottke und sein Kumpel Felix über eine kultige Nintendo-Konsole quatschen.

SNEScast #1: Emulatoren

Und auch bei kultboy.com kann man über das Super Nintendo Entertainment System und über SNES-Spiele diskutieren.
11.07.2021, 19:24 Jochen (2372 
Die Interviews, die STAY FOREVER für die Vermeer-Folge (SF# 110) mit Spielentwickler Ralf Glau und Ariolasoft-Mitarbeiter Harald Uenzelmann geführt hat, wurden inzwischen veröffentlicht.

Stay Forever Interviews: Ralf Glau und Harald Uenzelmann

In der Kultboy-Datenbank gibt es Tests von Vermeer und Vermeer - Die Kunst zu erben.
Kommentar wurde am 11.07.2021, 19:27 von Jochen editiert.
11.07.2021, 19:23 Jochen (2372 
Für eine Sonderfolge von MÄNNERQUATSCH haben Björn Baranski und Manuel Broska eine Retrokonsole ausprobiert.

Männerquatsch Sonderfolge: Polymega Multisystemkonsole

(Danke für den Hinweis! )
11.07.2021, 19:22 Jochen (2372 
Bevor die letzte WASD-Ausgabe erscheint, wurde Herausgeber Christian Schiffer von ALT & SPIELE zum Gespräch gebeten.

Alt & Spiele #38: WASD

(Danke für den Hinweis! )
Kommentar wurde am 11.07.2021, 19:42 von Jochen editiert.
11.07.2021, 19:21 Jochen (2372 
Nach der fantastischen Folge über den ZX81 sprach Henner Thomsen im Technik-Format von STAY FOREVER mit Christian Schmidt über 3D-Brilllen.

Stay Forever Technik #3: 3D-Brillen

Zum Thema gibt es bei kultboy.com aus der PC Player die Artikel Cyber-Helm für 3D-Spiele, Brillenzauber - 3D-Max im Test, 3D Brille Simuleyes im Test und 3D-Brille Cyberboy im Test.
09.07.2021, 23:55 Benedikt (25 
In der neuen Folge von Games Insider begrüßen wir Christian Corre von retroplace, um mit ihm ausgiebig über Lust und Frust der Spiele-Sammler zu plaudern: KLICK.
09.07.2021, 23:54 Benedikt (25 
bluntman3000 schrieb am 05.07.2021, 17:17:
Benedikt schrieb am 05.07.2021, 11:22:
Bei Games Insider gibt es eine neue Folge unseres Unterstützerformats "Making Mags", diesmal frei für alle Interessierten: Ich spreche mit den Journalisten Florian Zandt und Daniel Ziegener über die Spiele-Webseite SUPERLEVEL und ihre Vision, eine Plattform für unabhängigen Spielejournalismus zu schaffen: klick

Schönes Thema, Superlevel gehörte damals bei mir ebenfalls zur täglichen Routine. Interessant vor allem, dass die alten Inhalte inzwischen wieder über superlevel.rip abrufbar sind. Das neue SL hab ich noch nicht oft besucht, aber ich gelobe Besserung!

Gute Episode, besten Dank Benedikt


Sehr gerne und schön, dass dir die Folge gefallen hat!
09.07.2021, 19:24 Rockford (1952 
SarahKreuz schrieb am 04.07.2021, 21:06:
Der Jochen Gebauer ist doch seit...3 oder 4 Monaten?...wieder mit dabei. Davor hatte er ein Jahr Auszeit. Wurde ihm alles ein wenig zuviel.

Oder ist er jetzt wieder ausgestiegen?

Sorry, das war missverständlich, ich meinte den Ausstieg. Ich schrob ja, ich bin ziemlich hinterher ...

Ich glaube kaum, dass er während der Auszeit volle Bezüge bekommen hat. Die Einspringer wollen ja schließlich auch entlohnt werden.

Vielen Dank jedenfalls für die Jochen-Infos!
06.07.2021, 16:51 bluntman3000 (219 
flow246 schrieb am 06.07.2021, 12:23:
Leider hat dieser Bereich zuletzt ein bisschen nachgelassen - meiner Meinung nach jedenfalls. Wünschen würde ich mir weitere Gespräche mit den "Machern" von damals. Was ist aus den Leuten von Softwarte 2000 geworden, oder den Köpfen hinter dem Bundesliga Manager? Gerald Köhler (Anstoß" ist ja wieder in aller Munde. Aber was machen Jens Onnen und Werner Krahe?

Es wird einfach Zeit für einen Kultboy-Podcast (Kultcast)!
06.07.2021, 12:23 flow246 (59 
GNO schrieb am 06.07.2021, 10:13:
SarahKreuz schrieb am 05.07.2021, 13:13:
Auf ein Bier höre ich "zwischendurch" mal. Kommt immer so auf die Themen an. Aber die haben ja anscheinend auch einen Retro-Podcast (namens "Altbier"?), der aber leider hinter einer Paywall liegt.


Kann ich bestätigen.

Die entsprechende Übersicht findest du hier. Aber ja, "Auf ein Altbier". bzw. "Klassiker aus dem Übermorgenland" ist ein Premium-Format.


Ich finde, dass "Auf ein Altbier" richtig geil gestartet ist. Da gab es die Interviews mit den Machern von "Blue Byte" oder "Ascaron". Das war richtig spannend. Auch die Gespräche mit Wolfgang Walk habe ich mir sogar mehrmals angehört. Leider hat dieser Bereich zuletzt ein bisschen nachgelassen - meiner Meinung nach jedenfalls. Wünschen würde ich mir weitere Gespräche mit den "Machern" von damals. Was ist aus den Leuten von Softwarte 2000 geworden, oder den Köpfen hinter dem Bundesliga Manager? Gerald Köhler (Anstoß" ist ja wieder in aller Munde. Aber was machen Jens Onnen und Werner Krahe?
06.07.2021, 10:13 GNO (17 
SarahKreuz schrieb am 05.07.2021, 13:13:
Auf ein Bier höre ich "zwischendurch" mal. Kommt immer so auf die Themen an. Aber die haben ja anscheinend auch einen Retro-Podcast (namens "Altbier"?), der aber leider hinter einer Paywall liegt.


Kann ich bestätigen.

Die entsprechende Übersicht findest du hier. Aber ja, "Auf ein Altbier". bzw. "Klassiker aus dem Übermorgenland" ist ein Premium-Format.
05.07.2021, 22:53 Auric (9 
Anlässlich des 4. Julis, haben wir haben im Ewig Gestern Podcast über (unnötig und teilweise lächerlich) patriotische US-Filme gesprochen. Vom American Fighter, über Rocky und Top Gun, bis hin zum Independence Day, war einiges dabei. Klick!
Kommentar wurde am 05.07.2021, 22:53 von Auric editiert.
05.07.2021, 17:17 bluntman3000 (219 
Benedikt schrieb am 05.07.2021, 11:22:
Bei Games Insider gibt es eine neue Folge unseres Unterstützerformats "Making Mags", diesmal frei für alle Interessierten: Ich spreche mit den Journalisten Florian Zandt und Daniel Ziegener über die Spiele-Webseite SUPERLEVEL und ihre Vision, eine Plattform für unabhängigen Spielejournalismus zu schaffen: klick

Schönes Thema, Superlevel gehörte damals bei mir ebenfalls zur täglichen Routine. Interessant vor allem, dass die alten Inhalte inzwischen wieder über superlevel.rip abrufbar sind. Das neue SL hab ich noch nicht oft besucht, aber ich gelobe Besserung!

Gute Episode, besten Dank Benedikt
Kommentar wurde am 05.07.2021, 17:17 von bluntman3000 editiert.
05.07.2021, 13:48 mark208 (706 
Andre Peschke hat mich besonders beeindruckt mit dem Podcast wo er über den Tod seines Vaters spricht. Da ich leider vor ein Monaten diese Erfahrung auch machen musste, habe ich sogar noch mehr Achtung vor diesen Auftritt.
05.07.2021, 13:13 SarahKreuz (9845 
bluntman3000 schrieb am 05.07.2021, 09:51:
Rockford schrieb am 04.07.2021, 19:19:
Aber warum ist den Jochen Gebauer von Auf ein Bier verschwunden? Auf einmal war er weg, Erklärung habe ich so richtig nicht gehört.

Das kann ganz gut in zwei Threads im Gamespodcast-Forum nachgelesen werden:

1. Jochen macht eine Auszeit
2. Jochens Rückkehr

Puh, ist ja schon ein knappes Dreiviertel Jahr her, die Rückkehr. (Hey, dat reimt sich! ) Da lag ich mit 3,4 Monaten nur ein klein wenig daneben.

Ich hab das jetzt auch nicht am Laufenden (Podcast-)Band verfolgt. Aber nachdem Andre Peschke ein gutes Jahr die ganze Organisation dieses "kommerziellen" Casts auf seinen alleinigen Schultern stemmen musste... seitdem hab ich größten Respekt vor ihm. Da gab's zuletzt (also irgendwann ein paar Monate vor der Rückkehr von Jochen Gebauer) einen echt emotionalen "So ist die Lage"-Podcast mit Peschke. Wo er schilderte, wie ihm das an die Substanz ging. Wie schwierig es ist, das alles alleine machen zu müssen - und er froh war, dass so viele Gäste (mit Gastformaten) aushalfen, um den Input des zweiten fehlenden Stammm-Podcaster irgendwie zu "kompensieren". Dass er das knallhart durchgezogen hat, während Jochen ja im Grunde nichts weiter als eine Art bezahlten Jahresurlaub gemacht hatte, hat bestimmt viel für Peschkes Reputation innerhalb der Gamesbranche-Bubble getan. Mir war vorher auch nicht bewusst, was für ein Arbeitstier er ist, und das "Aufgeben" keinerlei Option im Austausch gegen ein "Zähne zusammenbeißen und durch" ist.

Jochen Gebauer ist ja alles andere als ein Dummkopf. Er wird schon wissen, was für ein verdammtes Privileg es ist, mal eben kurz ein Jahr die Füße hochzulegen - und trotzdem weiter Geld aus den Podcast-Einnahmen zu kommen. Versuch das mal auf dem regulären Arbeitsmarkt, aufm Bau, in der Gastronomie oder sonstwo. Mir scheint aber auch, dass es ein Privileg ist, mit Andre Peschke zusammenarbeiten zu können. Eben aus den genannten Gründen.

Auf ein Bier höre ich "zwischendurch" mal. Kommt immer so auf die Themen an. Aber die haben ja anscheinend auch einen Retro-Podcast (namens "Altbier"?), der aber leider hinter einer Paywall liegt.
Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!