Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Andrew-Stade
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

64er 2/88




Scan von Lord Rudi


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (183)Seiten: «  2 3 4 5 [6] 7 8 9 10   »
22.10.2011, 19:58 Nestrak (795 
Ich könnts nicht beschwören, aber ich glaube in der Amigafassung ist auch ein PacMan - das Longplay könnte vielleicht mehr Aufschluss bieten.
22.10.2011, 13:06 Rockford (1952 
Na dann zeig ihn mir mal bitte bei der 64er-Version. Das habe ich Stunden gespielt, ohne je einen Pac-Man zu sehen, im Gegensatz zu der Spinne und der Raupe. Was soll auch ein Namco-Held in einem System 3-Spiel?
22.10.2011, 12:30 Sternhagel (955 
Eigentlich ist der Pac-Man bei jeder Version da. Man muß mal drauf achten. Genau wie die Spinne die sich im Hintergrund abseilt.
22.10.2011, 08:12 Rockford (1952 
Bei welcher Version ist denn ein Pac-Man im Hintergrund?
Edit: Der C64-Wiki-Link zeigt immer noch auf International Karate und nicht auf IK+. Da kann man ja meinen schönen Highscore gar nicht sehen.
Kommentar wurde am 22.10.2011, 08:16 von Rockford editiert.
22.10.2011, 00:16 Sternhagel (955 
Auch die kleinen Gags, wie der Pac-Man oder der Wurm im Hintergrund. Oder, wenn man bei einem die Hose fallen lässt und sie dann blöde gucken. Ach IK+ ist schon lustig.

Barbarian II ist auch nicht schlecht, aber IK+ ist unterhaltsamer.
21.10.2011, 22:22 Rektum (1730 
Jawohl, die CPC-Fassung von IK+ ist echt gut. Auch die Musik dudelt recht lustig im Hintergrund herum.
07.08.2011, 15:36 Hudshsoft (859 
Von der Playstation-Version war ich ziemlich enttäuscht, vor allem, was die Musik anging (klingt auf dem Amiga viel besser). Das Beste an der 16-Bit-Version ist natürlich die zweite Bonusrunde. Allzu abwechslungsreich ist das Spiel ja nicht gerade, man spielt es zwischendurch mal ganz gerne für 10 Minuten.
Kommentar wurde am 26.10.2016, 20:28 von Hudshsoft editiert.
07.08.2011, 14:20 forenuser (3310 
Naja... ICH halte IK+ für den besten Prügler überhaupt.

SF2 ist gut, aber nicht so gut.
Und der Rest, vor allem Tekken...
07.08.2011, 14:12 Sternhagel (955 
Mehr kann man auch nicht zu IK+ sagen.
07.08.2011, 13:54 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3565 
IK+ halte ich für den besten Heimcomputer-Prügler!
17.06.2011, 07:58 Druid2000 (148 
Auf dem Cevi das Prügelspiel schlecht hin. Genial fand ich auch die Bonusrunden mit den springenden Bällen. Nach kurzer Zeit agierte man hier nur noch wie in Trance und sah die Bälle im einzelnen gar nicht mehr
Deshalb volle Punktzahl.
16.06.2011, 15:46 Rektum (1730 
Man kann auch unkastriert wie ein Kastrat klingen, wenn man sich seine Geschlechtsteile wegdenkt.
16.06.2011, 15:38 Adept (1155 
Ich weiss ehrlich gesagt gar nicht, ob der überhaupt mal von ihm aufgenommen wurde oder erst nachträglich in die Tonspur kam.
16.06.2011, 15:36 forenuser (3310 
War Bruce Lee Kastrat?

Der Schrei jedenfalls klingt wie aus einer katholischen Knabenschule bei der monatlichen Visite des Bischofs....
16.06.2011, 14:25 Adept (1155 
forenuser schrieb am 24.04.2011, 21:56:

Das "Highlight" ist aber wenn die Kämpfer direkt auf's Maul bekommen oder Bomben wegkicken. Wer hat für diesen Schrei Vorbild gestanden? Kastraten aus der Oper...?

O Unwissender ( ), die Samples des Spiels stammen aus der Euro-Version des Bruce-Lee-Klassikers "Der Mann mit der Todeskralle". Bei so wenig vorhadenem Nerdtum verzeiht man Dir auch diese komische Kritik am Amiga-Soundtrack...fast...
Seiten: «  2 3 4 5 [6] 7 8 9 10   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!