Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Moorkh
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Amiga Joker 9/93




Scan von Bren McGuire


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (80)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
26.09.2020, 20:32 LaHzzn (19 
Sehr warme Erinnerungen an dieses Spiel, eines meiner ersten Amiga-Spiele. Dass es das auch für die Switch gibt, elektrisiert mich direkt.
13.09.2020, 11:48 Granzert (179 
Warum badet ein Fisch?
Warum trägt ein Fisch eine Duschkappe?
...
Fragen über Fragen.
13.06.2019, 20:00 Sir_Brennus (586 
SarahKreuz schrieb am 13.06.2019, 18:35:
Aber ich hab ja immer noch die Nintendo DS-Version von dem Fisch hier ungespielt auf meiner R4-Karte rumfliegen.


Wusstest fu, dass Rx-Karten in Deutschland tatsächlich illegal sind? Und NUR in Deutschland....
13.06.2019, 18:35 SarahKreuz (9380 
Die Rechte liegen wohl mittlerweile bei System 3 (The Last Ninja, Constructor), Zusammen mit dem Alltime-Klassiker Impossible Mission. Vor Kurzem ist James Pond auf der Switch veröffentlicht worden. Ebenso Impossible Mission. Aber ich hab ja immer noch die Nintendo DS-Version von dem Fisch hier ungespielt auf meiner R4-Karte rumfliegen.

Bei System 3 scheinen die Klassiker aber in guten Händen zu sein. Die sind mittlerweile nur noch ein kleiner Indie-Schuppen, aber dafür mit Herz und Verstand bei der Sache, wenn's um's restaurieren geht.
12.06.2017, 08:53 AmigaAze (291 
Auch hier hatte Steve Bak seine Hände mit im Spiel.
Eins seiner besseren Arbeiten könnte man sagen
20.03.2017, 21:06 Herr MightandMatschig (510 
Gibt es sogar für die Playstation.
08.12.2015, 10:36 advfreak (939 
Hab ich damals auch auf dem Amiga gesuchtet ohne Ende - leider nie ganz durchgespielt, man hatte das Gefühl hier gab es unendlich viele Levels.

Wusste nicht das es sogar eine C64er Version davon gab, die muß arg später noch gekommen sein - die Umsetzung wirklich großartig.
24.05.2015, 21:11 Lari-Fari (1848 
Lari-Fari schrieb am 18.11.2006, 19:27:
Beschämt stelle ich fest, dass ich bislang nichts zu diesem Meisterwerk geschrieben habe. Wohlan: Weihnachten naht und somit eine willkommene Gelegenheit, sich den guten James mal wieder reinzutun. Selten habe ich ein konsoligeres, spielbareres, faireres (und trotzdem im späteren Verlauf hammerschweres), phantasievolleres, bonbonbunteres und motivierenderes Jump'n'Run auf dem Amiga gespielt. Eigentlich nie. Meisterwerk, ganz klar!
Und meine knallharte Beurteilung ist sogar noch was länger her als Darkpunks, aber auch hier: doch, das ist immer noch genau so. Wird immer eines meiner Lieblingsspiele bleiben.
Dieser Tage habe ich mal die Version fürs Master System ausprobiert, und auch die ist blitzsauber konvertiert. Es funktioniert sogar der Cheat, den man am Anfang durch das Aufsammeln von ein paar Gegenständen in der richtigen Reihenfolge aktiviert (Also etwas, das bei einer beiläufigeren Konvertierung mit Sicherheit übersehen worden wäre)!

Kommentar wurde am 24.05.2015, 21:13 von Lari-Fari editiert.
24.05.2015, 15:42 Darkpunk (2546 
Darkpunk schrieb am 27.10.2007, 14:41:
für mich einer der klassiker am amiga. sehr gute, und wie asc schrieb, unterbewertete grafik, extrem komplex, mit allen merkmalen eines typischen jump&run. und einfach genial symphatisch. habe das spiel original in der noch bunteren aga-fassung. in meiner ecs-crack-version läuft "riders on the storm" von the doors als trackintro!


Auch schon wieder fast 8 Jahre her. Mit "komplex" sind natürlich die zahlreichen Level gemeint. Der Kommentar kann so stehen bleiben. Was ist ein "trackintro"?
24.05.2015, 15:32 Darkpunk (2546 
@drym

Richtig! Ich bin sogar dafür, jüngeren Usern solche Informationen regelrecht einzuprügeln.
24.05.2015, 15:27 drym (3821 
Darkpunk schrieb am 24.05.2015, 15:21:
@drym
Diese Information ist nicht gerade neu

Schon klar. Also im Grunde seit Ende 1991 bekannt, aber man vergisst ja so vieles...und wir haben ja vielleicht auch jüngere User hier
24.05.2015, 15:21 Darkpunk (2546 
Twinworld schrieb am 01.10.2013, 05:50:
Nö der 3 Teil ist ungespielt an mir vorbeigegangen.
Habe ich denn eine Spieleperle verpasst?


Habe den Dritten seit Jahren original für den 500er. Nur angespielt. *rauskramundnochmalzocken* Habe es eher durchschnittlich in Erinnerung

@drym

Diese Information ist nicht gerade neu
23.05.2015, 20:30 drym (3821 
Wie auch der Name des Spiels beim Film Anleihen nimmt erkennt man hier ziemlich deutlich den Ursprung des Motivs in Basil Poledouris´ Soundtrack zu ROBOCOP von 1987.

KLICK
23.05.2015, 19:11 Adept (1154 
Diese Titelmelodie....
04.02.2015, 22:33 Vintage 16Bit (57 
Nervige Dudelmusik, unfaire Stellen, verwirrende Hintergrundgrafik.. Es gibt an diesem Platformer so viel zu bemängeln. Doch trotz alle dem konnte ich damals den Competition Pro, heute das Gamepad nicht aus der Hand legen. Ich kann zwar nicht genau sagen warum, aber es macht einfach Spass. Und das ist doch die Hauptsache. MD-Version: 8/10
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!