Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Siersch
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 1/87




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
09.11.2014, 13:11 forenuser (3249 
Ich habe Pitstop dem Nachfolger vorgezogen. Und ja, 6 Punkte sind (für mich) immer drin.
09.11.2014, 12:06 Adept (1154 
Mit einer Horde willigen Punktejägern war es ganz witzig. Vor allem bei mehr als 3 Runden.
Die Idee mit der farblichen Anzeige zur Abnutzung der Reifen war nett, und die Boxenstops vielleicht n bisschen lahm, aber ansonsten sehr gut umgesetzt.
Eine gute 6 hat sich Pitstop wirklich verdient, finde ich.
09.11.2014, 09:39 bronstein (1654 
Kein einziger Kommentar zum Vorgänger des legendären Pitstop II?!?

Nun ja, wenn das Spiel mal spielt wird klar, warum. Es ist nicht sehr spannend, nicht einmal für die Verhältnisse von 1983. Die Idee mit den Boxenstopps ist nett, aber auf "Rookie" kommt man komplett ohne aus, und auch wenn man mal an die Box muss, verliert man keine Positionen, weil es gar keine Positionen gibt! Am Ende werden nur Preisgelder verliehen, und das waren bei mir jetzt jedes Mal genau $ 51.000.

Fazit: Der Unterschied zwischen Pitstop und Pitstop II ist ungefähr so groß wie zwischen Xenon und Xenon II.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!