Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Kai Uwe von Hagen
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

PC Joker 4/92




Scan von kultmags


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (54)Seiten: «  1 [2] 3 4   »
09.02.2007, 18:23 Greg Bradley (2570 
cassidy schrieb am 09.02.2007, 17:59:
oder dieser Toxic-Kerl, von dem es drei Teile gab! Komm jetzt nicht drauf!

THE TOXIC AVENGER. Ganz großes Kino.
09.02.2007, 18:22 Greg Bradley (2570 
Wem sachste dat, Frank.

Ein Unterfangen, das ich jetzt seit nun schon einer halben Ewigkeit betreibe: Diejenigen mit gesteigertem Mitteilungsbedürfnis abseits des Retrospiele-Themas hier auf der Hauptseite endlich mal zu einer Anmeldung im Forum zu bewegen.
Und unsere zwei Obersturköppe Darkpunk und Lari-Fari sind die besonderen Härtefälle hier.
Wo wir doch so ein schönes Unterforum für Film und Fernsehen haben. Da gibt's von Zombiefilmen über Kultkino, angesagte Serien, miesem Trash, Hardcoresex, den Oscar-Verleihungen bis hin zu einzelnen Filmrezensionen einfach alles zu lesen (und schreiben), was des Cineasten Herz erfreuen könnte und da sollte wirklich für jeden etwas dabei sein.
Und selbst wenn einem das Forum so nicht gefällt, kann man es ja nach den eigenen Wünschen mitgestalten. Sind da ja seit jeher sehr flexibel.

Aber aus irgendeinem, mir nicht bekannten Grunde, weigern sich manche noch vehement. Vielleicht, weil sie denken, in einem Internetforum zu schreiben, sei einfach zu Eierkopf-haft, kann auch sein, dass es ihnen Angst macht, dass jemand wie ich dort Moderator werden kann oder dass sie einfach "anders" bleiben möchten, möglicherweise fürchten sie aber auch, dann gar keine Zeit mehr für ihr echtes Leben zu haben oder sie würden sich damit zu irgendetwas verpflichten.

Aber ich kann Euch beruhigen:

Die Anmeldung kostet kein Geld, bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich und tut auch nicht weh!!
Dieses Forum beißt nicht!! Es ist Teil von kultboy.com, kein separates Projekt!! Es dient vielmehr sogar der Mitgestaltung der Hauptseite!! Und es ist auch kein fleischfressendes Monster wie in "The Mangler " (welchen ich übrigens noch ausdrücklich zur unten diskutierten Liste hinzugefügt wissen will).

09.02.2007, 17:59 cassidy [Mod] (3703 
Ne, war wohl einer der schlechtesten von Troma! Dann lieber Kabukiman oder dieser Toxic-Kerl, von dem es drei Teile gab! Komm jetzt nicht drauf!
09.02.2007, 17:54 Frank ciezki [Mod Videos] (3308 
So ne ausufernde Diskussion sollte man besser ins Forum verlegen.
Surf Nazis?Den fand ich ganz witzig.
09.02.2007, 17:21 Darkpunk (2458 
@Greg

....in einer weit entfernten Galaxis.

@Lari

Star Trek 9? Das tut weh....
09.02.2007, 17:03 Lari-Fari (1848 
Die übelsten Machwerke seit es Zelluloid gibt, according to Lari (ohne spezielle Reihenfolge):

Todesschrei der Kannibalen, Crossroads, Frailty, Tattoo, Bridget Jones, Boat Trip, Baltic Storm, Beyond the Limits, Daredevil,
Freitag der 13te Teil 5, Teil 7+8, Teil 10, Dungeons & Dragons, Masters of the Universe, Bloodring, Drive in Massacre - Blutbad im Autokino, Somersault - Wie Parfum in der Luft, The Park 3D, Shootfighter - Fight to the Death, Bloodsport 3, Mondo Cannibale 3+4, Surf Nazis must die, Der Clown, Alone in the Dark, Evil Aliens, Ab-Normal Beauty, Ein Graf in Ober-Bayern, Eros-Center Hamburg, Palindromes, Laß jucken , Kumpel, 3. Teil, Die Insel der blutigen Plantage, Pearl Harbor, Wachtmeister Rahn, Käpt'n Rauhbein aus St. Pauli, Bats - Fliegende Teufel, Krieg der Infras, Mindripper, The G.I. Executioner, Gruesome, Wächter der Nacht, Container, The Ice Harvest, Draculas Bluthochzeit mit Frankenstein, Death Trap, I - Proud to be an Indian, Lady Terminator, Star Trek 5, 7, 9, 10, The New World, Kommissar X jagt den Gelben Drachen, Black Christmas (Remake), Die Hölle der lebenden Toten, ...(wow, ich sehe gerade, ich könnte die Liste noch seitenlang weiterführen )

Und das sind nicht mal leidlich unterhaltsame Partytrashfilme, sondern die sind echt und nur Grotte!

Gute Partytrashfilme gibbet auch, z.B.:
Daniel der Zauberer, Die Todesgöttin vom Liebescamp, Django Nudo und die lüsternen Mädchen von Porno Hill, Roboter der Sterne, Story of Ricky, ...
09.02.2007, 16:27 Greg Bradley (2570 
Hurra, der Darkpunk mit seiner spitzen Feder ist zurück!!

Wo haste jewesen?

Bei den "schlechtesten Filmen" möchte ich noch ergänzen:

Streetfighter
Muttertag II
Wilding
Highlander II
Get Carter (Remake)
09.02.2007, 15:54 Darkpunk (2458 
Das schlechteste Adventure zum schlechtesten Film aller Zeiten. Die PowerPlay-Wertung ist noch viel zu hoch. Meine Wertung: siehe oben! Wie Quentin Tarantino können auch hier einige User nicht mehr zwischen gutem Trash und Dreck unterscheiden (Hostel?!)!

Plan9fromouterSpace ist Schrott weil:

1. Die Grafik mies IST!
2. Das kl. Grafikfenster NERVT!
3. Nur EIN Musikstück!
4. Humor? Wo?*
5. *Das Spiel NICHT lustig ist!
6. Geringer Umfang!
7. Die Grafik UNGLAUBLICH mies IST!
8. Die Rätsel ätzend und langweilig sind!
9. Plan9 ein schlechtes Spiel IST!

Immerhin liegt dem Spiel der Film bei. 1 Punkt!

Die schlechtesten Filme aller Zeiten:

Independence Day
Wing Commander
Der Soldat James Ryan
Der Patriot
Legenden der Leidenschaft
Pearl Harbor....
....wird fortgesetzt....
29.10.2006, 15:04 Greg Bradley (2570 
Lari-Fari schrieb am 28.10.2006, 07:59:
(...) werden von mir höchstpersönlich dazu verurteilt, den dänischen Klassiker Sinful Dwarf - Haus der verlorenen Mädchen in 'ner Endlosschleife zu gucken. Das wird ein Schreien und Jammern...

Was, Horrortrash, den ich nicht kenne? Kaum zu glauben.
Hab' mich aber mal schlau gemacht und diese lustiche Filmbeschreibung gefunden...
Kommentar wurde am 29.10.2006, 15:06 von Greg Bradley editiert.
28.10.2006, 19:33 Lari-Fari (1848 
Nein. Sorry, aber das ist schlicht Unfug. Selbst wenn die deutschen Verleih- und Vertriebsrechte eines Films ausgelaufen sind, ist der Film nicht etwa Freiwild, sondern diese Rechte fallen zurück an den Weltrechteinhaber.
Es gibt einige wenige Ausnahmen, in denen Filme tatsächlich Public Domain sind - wie z.B. Night of the Living Dead (aufgrund eines damals begangenen Formfehlers) oder diverse US-Lehr-/Propaganda-/Aufklärungsfilme (weil sie von US-Beamten in Ausübung ihres Dienstes erstellt wurden). Von Ausnahmen abgesehen gibt es bei JEDEM Film einen Rechteinhaber (Was meinst Du denn, warum die "Public Domain"-Filme noch immer in neuen DVD-Editionen aufgelegt werden?) und ihr Download ist ILLEGAL. So.
28.10.2006, 17:10 Quargelbrot (132 
Sorry, kultboy, aber ich habe mich eh deklariert.

Dazu muß ich aber sagen, daß viele der besten Trashfilme schon Public Domain sind.
28.10.2006, 08:42 kultboy [Admin] (11021 
Von mir bekommt es eine 8, da dort so viele Filme angespielt werden, das gefällt mir sehr! Die Grafik finde ich auch nicht soo schlecht, von daher 8 Punkte.
28.10.2006, 07:59 Lari-Fari (1848 
Erst nachgucken, dann... Na, Sie wissen schon.
Was ich damit sagen will: Die von Dir benannten "kaum anders zu bekommenden" Perlen gibt es schon seit Anfang des Jahres (!) in einer schicken Box, inklusive Plan 9, zweier weiterer Werke aus dem Repertoire des Großmeisters plus der Doku "Flying Saucers over Hollywood." Selbst bei Amazon für einen Spottpreis zu haben. Alle, die angesichts dessen noch ernsthaft darüber nachdenken, die Filme aus dem Netz zu saugen, werden von mir höchstpersönlich dazu verurteilt, den dänischen Klassiker Sinful Dwarf - Haus der verlorenen Mädchen in 'ner Endlosschleife zu gucken. Das wird ein Schreien und Jammern...
28.10.2006, 06:20 Quargelbrot (132 
Einige Ed Wood-Filme wie "Bride of the Monster" oder das furiose "Glen or Glenda" gibt's leicht via *piep*.

Warum ich das anprangere?
Weil diese Perlen kaum anders zu bekommen sind.

Sucht Euch übrigens den Begriff "Mystery Science Theatre 3000", diese Sendung ist genial!
Da werden alle Trashfilme gezeigt.

Jeder Film ein Brüller!

Bitte niemanden dazu animieren von div. Seiten Sachen zu laden!! Das sehe ich sehr ungern.
Kommentar wurde am 28.10.2006, 08:41 von kultboy editiert.
27.10.2006, 22:35 Lari-Fari (1848 
Und jetzt, wo ich die ganzen Comments aus dem März sehe: Die Freax 2000 - DVD gibt es bei den Freax selbst, für läppische 18 Huhns (inklusive Versand), nix mit 30 oder 40 auf irgendwelchen schummerigen Börsen!
Seiten: «  1 [2] 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!