Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Pittrock
 Sonstiges




.::.
Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/116/site1628/web/inc/t.inc.php on line 22

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

PC Joker 1/94



Seiten: [1] 2 


Scan von kultmags


Seiten: [1] 2 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (110)Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »
03.09.2008, 18:42 Andy (569 
Vor allem im Original war's sehr lustig. "Teil 2" habe ich mir auch besorgt, finde diese Art 3D-Adventures aber schwach. Die Story konnte mich auch nicht überzeugen, und das nun mal unumgänglich Episodenhafte störte mich...
Kommentar wurde am 03.09.2008, 18:42 von Andy editiert.
02.09.2008, 23:32 ekky (148 
Ich hab mir Season one auch geholt , daran sieht man zwei Sachen deutlich!

1) Man merkt viele der alten Jungs haben daran gearbeitet

2) adventures funktionieren immer noch wenn sie gut gemacht werden.
07.05.2008, 14:26 Step-O-Mat (50 
*steinewerf*

was hab ich mich verlacht...ich sage nur "Katze umkrempeln"
19.10.2007, 14:23 Zaquarta (141 
Mein Humor war das nicht... tml. Ich fand es eher krampflustig
(so, und jetzt steinigt mich
10.09.2007, 10:28 tschabi (2616 
ja,ganz tolle sammlung.auch der preis(30.-) lässt ein bisschen retro feeling aufkommen
07.09.2007, 12:45 Frank ciezki [Mod Videos] (3718 
Die sechs Episoden von Season 1 stehen jetzt komplett als Box im Fachhandel.
Rätsel sind zwar für meinen Geschmack etwas zu leicht geraten,aber dafür sind die Dialoge unschlagbar und treffen noch mehr den Witz der Comicvorlage,als das damals schon der Klassiker getan hat.
20.07.2007, 12:36 death-wish (1345 
Wieso heisst es hier Freelance Police?
ES heisst doch eigentlich Hit the Road?
20.07.2007, 11:10 cassidy [Mod] (3921 
Mit Sprachausgabe und allem Pipapo! Habe die ja auch zur zeit auf dem Rechner und es lohnt sich wirklich! 9,99 Euro hat gekostet! Jetzt muss nur noch Day of the Tentacle kommen und ich bin richtig zufrieden!
20.07.2007, 10:21 kultboy [Admin] (11280 
DasZwergmonster schrieb am 20.07.2007, 03:04:
Lucas Arts hat vor wenigen Wochen die "Lucas Arts Classics"-Reihe gestartet
Noch gar nicht gesehen! Welche Version von Sam & Max ist das? Die mit oder ohne Sprachausgabe?
20.07.2007, 03:04 DasZwergmonster (3238 
Sam & Max Freelance Police ist NICHT von Lucas Arts, der offizielle Nachfolger wurde eingestampft.

Das Team rund um die neuen Teile (die in Episoden veröffentlicht wurden/werden) hat aber die Lizenz von Lucas Arts erworben. Allerdings haben die neuen Teile wenig bis gar nichts mit dem ersten Teil oder dem damals von Lucas Arts geplanten zweiten Teil zu tun.

Lucas Arts hat vor wenigen Wochen die "Lucas Arts Classics"-Reihe gestartet, bislang gibts meines Wissens nach "Sam & Max" und "Grim Fandango". Es handelt sich dabei um die Originalen (CD-)Versionen von damals, allerdings wurden die Spiele dahingehend optimiert, daß man auch auf neuen PC's und unter WinXX keine Probleme hat und alles ohne wildes Herumkonfigurieren läüft.

Hab bislang nur Sam & Max daheim, und der Preis von nicht mal 11 € hat sich klar bezahlt gemacht.
20.07.2007, 00:07 death-wish (1345 
hab da mal ne Frage:
ist Sam & Max Freelance Police der Nachfolger von hit the road?
ich dachte mir das Nachfolgeprojekt wurde eingestampft?
19.07.2007, 18:50 cassidy [Mod] (3921 
Jawohl! Lohnt sich in jedem Fall! Knacke noch und mal wieder dran!
19.07.2007, 17:01 buttermaker (96 
So war das also. Na ja, ihr wisst ja, wie das ist mit dem Alter und dem Gedächtnis. Da bringt man schon allerhand durcheinander. Aber es ist auch schon zehn Jahre her, dass ich das Spiel gespielt habe. Wird wohl mal wieder Zeit, den Beiden zu einem Comeback auf dem heimischen PC zu verhelfen.
19.07.2007, 16:37 S-Made (193 
Nö, zuerst ist der Gang mit Spiegeln, Türen, Größenverschiebungen etc., am Ende des Ganges ist dann die Rezeption (auf dem Kopf stehend).
19.07.2007, 14:58 buttermaker (96 
Bei mir ist die Erinnerung an dieses so herrliche Spiel leider auch ein wenig verblasst. Aber ich meine, dass man beim Wirbel zunächst einen Raum betritt, in dem eine Empfangsdame sitzt und in dem alles umgedreht ist. Und dann kommt man zu diesem ominösen Spiegel.
Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!