Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Voodoo
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Mega Fun 1/98




Scan von kultmags


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (13)Seiten: [1] 
28.05.2016, 11:47 Konkalit (208 
Mein Lieblings-Horror-Game auf der PS1. Völlig anders als in Resident Evil oder Silent Hill geht man hier nicht als knallharter Einzelkämpfer auf die Jagd nach Zombies/Mutanten etc. sondern als verängstigtes Mädchen muss man vor einem wahnsinnigen Killer mit riesiger Schere flüchten. Gott, was hat das Spiel bei mir damals für Scares gesorgt. Denn Scissorman hat dich nicht nur ständig monoton verfolgt, er versteckte sich auch gerne in Räumen und man wusste nie, springt er gleich hinter dem Vorhang vor, taucht er im Fahrstuhl auf etc. Geniales Konzept das leider auch relativ unbekannt geblieben ist, auch wenn sich bis heute eine treue Fanschar gehalten hat und um eine Fortsetzung bzw. Neuvergamung bemüht. Der Vorgänger den es auf SNES und in Japan wohl auch auf PS1 gab war in dem selben Muster und war gleichwertig. Später gab es dann auch auf PS1 eine Fortsetzung Clock Tower II die ebenfalls ähnlich spielerisch angelegt war aber eine andere Story und andere (noch üblere Killer wie ein dämonisch lachendes , Messerschwingendes Mädchen oder einen Teufel mit Machete). Später gab es dann noch Clock Tower 3 auf PS2 welcher allerdings nicht mehr die Qualität der Vorgänger bot und ein völlig anderes Spielkonzept aufwies. Dementsprechend erfolglos blieb dieser Titel und dementsprechend sang und klanglos ging die Reihe unter.
07.09.2014, 04:38 unearth360 (157 
Stark unterbewertetes Spiel. Die Grafik hatte ihren eigenen Charme. Der Vergleich mit Resident Evil war unfair. Statt eines bewaffneten Cops war man wehrlos. Und genau dieser Aspekt hebt das Spiel aus der Masse.
06.09.2014, 18:41 unearth360 (157 
Stark unterbewertetes Spiel. Die Grafik hatte ihren eigenen Charme. Der Vergleich mit Resident Evil war unfair. Statt eines bewaffneten Cops war man wehrlos. Und genau dieser Aspekt hebt das Spiel aus der Masse.
31.08.2014, 23:49 Riemann80 (712 
Ich hatte den 2. Teil (dieses Playstation-Spiel hier) mal angespielt. Gestört hat mich, daß ich im ersten Abschnitt des Spiels den Killer immer auf die gleiche Art austricksen konnte, so wurde auf die Dauer aus Grusel eher Augenrollen. Ich habe allerdings nicht weit genug gespielt, um das Spiel in Gänze beurteilen zu können.
18.01.2013, 13:58 Pat (4776 
Die SNES Version mit der Fan-Übersetzung hat mir ganz gut gefallen. Die PS1 Version fand ich grafisch einfach ... komisch.

Hab's nur mal ausgeliehen und eigentlich so gut wie gar nicht gespielt.
18.01.2013, 12:40 Splatter (654 
Nicht wirklich schlecht, aber gerade auf der PS1 gabs meiner Meinung nach bessere Alternativen in Sachen Horror-Adventure.
Auf dem SNES war der (namentlich gleiche) Vorgänger noch konkurrenzlos und echt grandios. Allerdings brauchte man dafür auch einen Übersetzungspatch (-> Link).
Zur Klartellung der (mal wieder) kuriosen Namensgebung/Nummerierung der Teile: guckst Du hier
16.03.2012, 18:19 docster (3311 
Auf mich macht das Game einen interessanten Eindruck - schade um die fehlende PC - Konvertierung.

Moment mal: bei der Websuche stoße ich unter dem Titel auf vollkommen unterschiedliche Grafikdarstellungen - zum einen die auf den Screenshots erkennbare Variante, bei der anderen handelt es sich um eine "klassische" zweidimensionale Variante.

Kann mich jemand schlauer machen?
16.02.2012, 23:09 unearth360 (157 
Geniales Game. Ging leider etwas unter. Der Faktor Nervenkitzel war jedenfalls sehr hoch wenn man sich darauf eingelassen hat.
29.12.2011, 09:41 Deathrider (1505 
Das ist der erste für die PS1, man müßte halt den SNES Titel als Nummer 0 betiteln.

Zwei war grottig, gabs auch für die PS1.
28.12.2011, 20:28 DasZwergmonster (3236 
Diesen Teil hier kenne ich gar nicht... kenne bislang nur den Teil vom SNES, und Clock Tower 3 auf PS2.

Ist das nun der zweite Teil, oder irgendwas zwischendrin?
20.12.2011, 20:55 Deathrider (1505 
Einen schlimmeren Horror gibt es nicht. Glatte 10 auch wenn ich es nie weit geschafft habe. Der Adrenalin ist sogar größer als bei RE.

Absoluter Grusel ohne irgendwelche Waffen. Schade, dass die Nachfolger nicht mehr so gut waren.
20.12.2011, 19:53 [PaffDaddy] (1624 
aus der selben serie, jepp.
sehr zu empfehlen, "echter" "survival horror" da es quasi keine waffen gibt.
20.12.2011, 18:03 kultboy [Admin] (11023 
Ist dieses Clock Tower das selbe wie am SNES?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!