Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: brauhut
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

PC Joker 3/2000



Seiten: [1] 2 3 4 


Scan von jan.hondafn2


Seiten: [1] 2 3 4 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (51)Seiten: «  1 2 3 [4] 
16.09.2016, 14:34 Ede444 (939 
Wurstdakopp schrieb am 04.03.2015, 21:55:
Der beste Fußballmanager aller Zeiten!

Nicht richtig. Das ist der Football Manager von Sports Interactive...
Aber Anstoss hat auch Spass gemacht.
Kommentar wurde am 16.09.2016, 14:40 von Ede444 editiert.
04.03.2015, 21:55 Wurstdakopp (1294 
Der beste Fußballmanager aller Zeiten! Spiele ich ununterbrochen bis heute, verliert nicht an seiner Faszination. Neben Siedler 1 das Spiel, in das ich am meisten Spielzeit versenkt habe (Platz 3 wohl ein Civilization 1, 3 oder 4).
10.09.2014, 14:46 SarahKreuz (8573 
Sicherlich nicht mein liebstes Anstoss. Aber sicherlich das Letzte, was noch die Bezeichnung "sollte man mal gepielt haben" verdiente.

So interessant es auch war, die Spiele komplett anzuschauen: nachher ist man dann doch wieder zu den Szenen-Highlights zurück gewechselt. Oder gleich einem reinen Textmodus. Außerdem kamen selten mal wirklich brachiale Ergebnisse zustande (mit mehr als 5 Toren oder so), wenn man es sich quasi-Live angeschaut hatte. Lag natürlich daran, weil die Berechnung der Spielergebnisse völlig anders ablief beim zuschauen. Die Partien endeten dort dann meistens mit wenigen Toren.

Anstoss 3 hab ich erst sehr spät mal gespielt, als es als Vollversion einer Gamestar beilag. 2004,2005,2006 rum irgendwann.
8 von 10 Kultboychen
Kommentar wurde am 10.09.2014, 14:48 von SarahKreuz editiert.
08.09.2014, 08:09 Berghutzen (3528 
Das war auch für mich das Problem in Anstoss 3 - es hatte Features, die ich nicht brauchte.

Wenn man das Spiel richtig meistern wollte, empfahl sich eine gewisse Lektüre, damit man z.B. genau wußte, wann welche Ansprache am besten wirkte (das war für mich allerdings zu viel kleinklein und sprengte dann doch den Rahmen).

Dennoch, eine klare 10, denn A3 ist und bleibt ein Meisterwerk.
06.09.2014, 18:22 Adept (1095 
Teil 3 war mir zu überfrachtet. Bin nach langer Eingewöhnungszeit doch wieder bei Anstoss 2 gelandet (und auch dort kläglich gescheitert)
06.09.2014, 17:13 Berghutzen (3528 
Danke für die Scans
Seiten: «  1 2 3 [4] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!