Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: smd0805
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 12/90




Scan von Bren McGuire


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
05.03.2020, 10:41 Gunnar (3316 
Wohoo! Habe mir endlich mit Hilfe zweier ausrangierter TFT-Bildschirme vom "Gabentisch" der Uni so eine 12:3-Triple-Head-Kombination auf den Schreibtisch gestellt - und jetzt kann ich unter MAME die ersten beiden "Darius"-Teile endlich so darstellen, wie's immer schon gedacht gewesen war. Und DAS ist wirklich mal ein Erlebnis - kein Vergleich mehr zu dem Fitzelkram, den man sonst bei der Projektion auf normal große 4:3- oder selbst 16:9-Bildschirme sieht.
24.05.2018, 14:11 Blaubär (822 
Was gäbe ich drum, an diesem "Gerät" mit meinem Sohn sitzen zu dürfen
23.05.2018, 13:46 Blaubär (822 
Oh ist der Link genial. Du bist ja spitze

Auf dem Gameboy gab´s ja eine Lupe. Auf der Vita leider nicht.
23.05.2018, 13:40 Retro-Nerd (11529 
Weil das wohl die drei Arcade Monitore simulieren soll, die in der Spielhalle nebeneinander standen. Darius hatte halt eine Auflösung von 864x224. Vielleicht läuft in der Vita Version eine Arcade Emulation.

LINK
Kommentar wurde am 23.05.2018, 13:44 von Retro-Nerd editiert.
23.05.2018, 12:36 Blaubär (822 
Ich kenne Darius vom Automat und der Vita. Und die Enttäuschung auf letzterem System war groß. Was denkt sich ein Entwickler eigentlich, wenn man auf einem eh recht kleinen Display noch zusätzlich einem Spiel oben und unten schwarze Balken verpasst? So war es z.B. im Arcademodus. Wirklich schade (um die Vita).
19.07.2016, 13:57 Gunnar (3316 
2002 gab's noch mit "Darius R" eine Japan-exklusive Neuauflage für den GBA (ich habe sie natürlich trotzdem nach langer Suche 2009 über einen englischen Importhändler bekommen...). Die war technisch ungefähr auf Höhe der PCE-Fassung, nur der Bildausschnitt war bedauerlicherweise kleiner (ca. 2/3 von dem, was bei der PCE zu sehen war), was zwar die bonbonbunten Sprites recht beeindruckend wirken ließ, dafür aber das Spielgeschehen vor allem in den Bosskämpfen (wo man dann bei diesen Riesengrafiken kaum noch Platz zum Ausweichen hatte) dann leider doch beeinträchtigt hat. Insgesamt wäre mir diese Fassung aber dennoch 7/10 wert, auch aus Nostalgie.
Kommentar wurde am 05.03.2020, 10:43 von Gunnar editiert.
07.12.2015, 07:48 Commodus (5099 
Es gibt jetzt ein neues Darius!

DARIUSBURST-CHRONICLE SURVIVORS

Was für ein Hammer-Shmup. Rasantes Gameplay, geniale Bosse, Supergrafik. ...macht süchtig!
08.02.2012, 16:19 Hudshsoft (826 
Ich kenne nur die Engine-Card. Gefällt mir sehr gut, aber ohne Dauerfeuer ist man hier ziemlich aufgeschmissen.
Kommentar wurde am 23.05.2018, 21:10 von Hudshsoft editiert.
08.02.2012, 12:06 bronstein (1654 
Diese Umsetzung kam um Jahre verspätet, und der Automat war schon nicht so toll und lebte hauptsächlich von der für 1986 ziemlich guten Grafik.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!