Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Lockenvogel
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 4/95




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (14)Seiten: [1] 
29.12.2016, 15:51 Knispel (186 
"Psycho Pinball" ist bis heute mein absoluter Lieblings-Flipper am PC. Angefangen bei der coolen Intro-Mucke, über die abwechslungreichen Tische haben es mir vor allem die kleinen Mini-Spiele angetan, die das Spiel speziell damals nochmal deutlich von den anderen erhältlichen Konkurrenten abgehoben hat.
Auch das man über den "Haupttisch" ("Psycho") Zugang zu den anderen drei Tischen hatte, war eine tolle Idee!
21.02.2015, 16:34 SarahKreuz (8617 
Ich attestiere euch allen guten Geschmack.

Ja, das Spiel ist super. Zweifelsohne. Vielleicht war das auch der Wendepunkt für Codemasters; weg von Low-Budget Titeln hin zu dicken Rennsimulationen. Aufstieg und durchmarsch von der dritten in die erste Liga quasi.
21.02.2015, 13:53 90sgamer (751 
Psycho Pinball war einer meiner Lieblingsflipper auf dem PC. Neben Fantasies und v.a. "Epic Pinball" die Standardreferenz, wie ein scrollender 2D-Flipper auszusehen hat (Dot-Matrix, Ballverhalten etc.).

Ich glaube, man konnte das erste Mal mit "Tilt!" auf 3D umstellen und das gilt bis heute als Referenz. Trotzdem behagen mir die alten 2D-Flipper doch irgendwie mehr, weil eben auch Dinge integriert wurden, die so auf einem richtigen Tisch undenkbar oder zu teuer wären. Und warum auch nicht? Ich spiele moderne 3D-Flipper zwar auch gern, aber wenn man es möglichst realistisch haben möchte, warum nicht gleich in die Spielhalle gehen?
02.04.2013, 09:08 Flat Eric (571 
Tolles Game! Lange gespielt auf PC und Mega Drive. Leider kam von Codemasters kein weiteres Spiel in dem Genre. Ich denke, Pro Pinball hat da den meisten die Augen geöffnet, WIE ein Spiel spätestens ab 1997 auszusehen hat.
27.09.2011, 21:20 Retro-Nerd (11155 
Herr Planetfall schrieb am 17.01.2009, 11:24:
Kennt hier jemand die Mega Drive-Version? Ist die gut?


Kann dem Zwergmonster nur zustimmen. Die Mega Drive Version spielt sich sehr gut. Empfehlenswerter Konsolenflipper.
11.09.2011, 21:11 SarahKreuz (8617 
LeoBronstein schrieb am 11.09.2011, 20:44:
Hab den Psycho-Pinball nicht über Dosbox sondern mit Java angetestet.


Davon gibt`s eine Java-Version?
11.09.2011, 20:44 LeoBronstein (64 
Ich kann mich Sarah nur anschließen. Ordentlicher Flipper mir solider Ballphysik. Ich mag diesen hier wie auch den "Pro Pinball Timeshock". An einen echten Flipper kommt natürlich kein PC-Flipper ran.

Hab den Psycho-Pinball nicht über Dosbox sondern mit Java angetestet.
11.09.2011, 15:02 SarahKreuz (8617 
Nach einem extrem langen Testmarathon gibt`s nu die verdienten 8 Punkte für "Psycho Pinball". Die Minispiele hätte ruhig ein wenig abwechslungsreicher ausfallen dürfen - und auch von der schieren Anzahl her reichen sie nicht annähernd an das geniale "Slamtilt" heran - aber ansonsten kann man nur kritisieren, wenn man mit der Lupe sucht. Das Ballverhalten ist prima. Und dank der Einstellungen kann man auch die Geschwindigkeit/den Schwierigkeitsgrad ganz nach seinen Bedürfnissen anpassen.
Absolut empfehlenswerter 2D-Flippergenuss
01.08.2011, 19:13 SarahKreuz (8617 
Ich lass` mich ja immer gerne positiv überraschen. Sei es nun von anderen Menschen (mit deren Einstellung/Charakter ich nicht klar komme), von mir selbst (wenn ich endlich mal eine meiner vielen schlechten Eigenschaften ablegen kann), oder von....Softwarehäusern, die bis mitte der Neunziger nur SCHEI..... QUARK fabriziert haben ! Ausnahmen wie "Micro Machines" bestätigen hier nur die Regel.

"Psycho Pinball" gefällt mir sehr gut bisher (ich spiele es natürlich via DosBox - ich glaube zu erahnen, das man bei der MegaDrive-Version eventuell seine Highscores nicht speichern kann) .
Hab` den Flipper hier damals schon ein wenig angespielt. Ganz unbekannt ist mir das Stück Software jedenfalls nicht. Aber aus mir unbekannten Gründen zog dann das zweite offizielle "Pinball Dreams" auf der Dose mehr meine Aufmerksamkeit auf sich. Warum nur
Psycho macht fun - und brauch sich sicher nicht vor einem "Pinball Dreams" oder "Fanatsies" verstecken. Bin gespannt auf die vielen Mini-Games, die`s hoffentlich zu entdecken gibt. Und wenn man schon im ersten anlauf die Kugel gut im Griff hat, und einen Eintrag in die Highscore-Liste schafft, warten da vielleicht viele vergnügliche Stunden (und die unbändige Sucht nach der Punkte-Jagd ) die kommenden Tage auf mich. Alleine die Idee, mit dem "Basis-Flippertisch" zu starten, und von dort aus dann mit etwas geschick auf die anderen 3 zu teleportieren ist sehr motivierend.

Woah, kein vergleich zu einem müden "Soccer Pinball" von Codemasters.
21.06.2011, 19:04 Commodus (5012 
Mitte der 90er kam ja ein ganzer Schwung an Flipper-Spielen auf dem Markt. Qualitativ waren meiner Meinung nach viele durchaus mit den damaligen Referenzen "Pinball Dreams & Pinball Fantasies" vergleichbar! Ob Pinball Illusions, Slamtilt, Absolute Pinball, Psycho Pinball, Pinball Prelude, Extreme Pinball oder auch Tilt! Alle waren mehr oder weniger genauso gut wie die beiden Vorreiter-Pinballs von 21st Century Entertainment.

Aber während man damals noch mit offenen Augen vor Pinball Dreams saß und man sich wilde Highscore-Jagden mit Mitschülern und Azubi-Kollegen lieferte, gab es bei der nächsten Flipper-Schwemme soviel Tische auf einmal, das man mal hier und mal da einen anspielte, aber die Flipper-Manie war bei uns ab ´96 eingedämmt! Es war ein Überangebot vorhanden, so das man sich nicht mehr auf wenige Tische konzentrieren konnte, oder vielmehr der Anreiz weg war, jemanden zu übertrumpfen, da jeder einen anderen Flipper spielte.

Erst mit der Pro Pinball-Reihe und besonders mit dem Pro Pinball-Tisch "Timeshock" war das Flipper-Fieber, wie zu Pinball Dreams-Zeiten, wieder da! Dieser Tisch wurde bei uns über fast 6 Jahre ständig gezockt, ohne das wir jemals dem Ziel nahe waren, trotz milliardenschwerer Punkte, den Kristall zu komplettieren.

Ja, und jetzt scheint wieder eine Flipper-Flaute zu herrschen.

Den Psycho Pinball hier habe ich auch öfter gezockt, aber irgendwie habe ich, durch die oben angesprochenen Gründe, kaum noch eine Erinnerung dran. Daher entfällt meine Bewertung.
10.05.2011, 21:32 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2043 
Sehr kurzweiliges Flipperspiel. Insbesondere "The Abyss" glänzt mit verschiedenen (Flipper-) Extras und versteckten Kugelfallen und ist daher mein Lieblingstisch. Einzig und allein die manchmal "berechenbare" Kugelphysik (Kugel prallt bei bestimmten Aktionen immer im gleichen Winkel ab) trüben das sehr gute Gesamtbild.
17.01.2009, 13:14 DasZwergmonster (3198 
Hab die MD-Version mal am Emu gespielt... fands recht gut und konnte eigentlich keine gravierenden Unterschiede zum PC feststellen.
17.01.2009, 11:24 Herr Planetfall [Mod] (3916 
Kennt hier jemand die Mega Drive-Version? Ist die gut?
18.10.2006, 12:09 Deathrider (1479 
Ich fand, dass Psycho Pinball eine gute Alternative zu den Digital Illusions Flippern war.

Habs gerne gezockt, auch wenns nicht ganz so schwer war den Highscore zu knacken.
Am besten fand ich Rush for Gold oder so ähnlich.
YEHHHAAAA!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!