Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Kevin
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

PC Joker 1/93




Scan von kultmags


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
03.10.2020, 11:03 Bearcat (2168 
Laut Power Play kostete das Spiel 120 Mark, laut PC Joker 129 Mark und laut PC Player gar fette 150 Mark. Heilige Verwirrung! Wenn man sich als Jüngling das Spiel vom Taschengeld abknapsen musste, musste man also so und so viele Monate auf sein Lieblingsspiel warten: je nach bevorzugtem Spielemagazin eben...
Mal im ernst: auch 120 Mark sind viel Geld und sieht man mal von Frechheiten wie 100 Euro für die dickste Far-Cry-5-Packung ab, kosten Spiele heute auch nicht viel mehr als vor 23 Jahren. Auch wenn die als DLC oder Season Pass getarnte versteckte Preiserhöhung immer mehr um sich greift und junge Spieler das Wort "Vollversion" gar nicht mehr kennen. Meine Schmerzgrenze jedenfalls ist bei 50 Euro erreicht. Als Anno 1800 frisch war, musste man 70 Euro hinlegen, die Königsedition ist für 40 Euro zu haben: JETZT überlege ich mir den Kauf ernsthaft.
10.11.2006, 17:20 lonely-george (231 
Hab ich gespielt. Fand es sehr gut.
Aber es ist schon etwas langwierig und die simulationsemelente überwiegen gegenüber der Action.
Also jeder wird es so toll finden.
27.08.2006, 13:53 StephanK (1636 
Hat das mal wer angespielt? Liegt hier noch irgendwo im Original rum, aber ob man das heute noch ans laufen kriegt wage ich mal zu bewzeifeln, höchstens mit Dosbox vielleicht.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!