Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: RuhrPott Nerdcast
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Amiga Games 4/94




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
08.01.2015, 11:50 TheMessenger (1647 
Filtertüte schrieb am 07.01.2015, 14:42:
Denglisch. Wie "Oil Imperium".


Hah, stimmt! Ist mir so noch gar nicht aufgefallen, dass bei "Oil Imperium" das gleiche gilt. Lustig...
07.01.2015, 15:01 Retro-Nerd (12155 
Was für ein Schrott. In *würg* AMOS programmiert und potthäßlich. Da will man überhaupt nicht weitertesten.
07.01.2015, 14:42 Filtertüte (650 
Denglisch. Wie "Oil Imperium".

Ich dachte bisher immer, das würde "The Ultimate Software Manager" heißen. Ist mir bisher gar nicht aufgefallen, daß sie da die Sprachen gemixt haben.
Kommentar wurde am 07.01.2015, 14:43 von Filtertüte editiert.
07.01.2015, 14:35 TheMessenger (1647 
Wenn man die Qualität des Produkts anschaut, war es ihnen wohl eher wurscht! Hätte wohl nicht viel geändert, wenn sie den Releasetermin in Anbetracht von "Software Manager" verschoben hätten.

Schön ist ja auch, dass das Spiel mit "The Ultimative Software Manager" verzeichnet ist. Meines Wissens gibt es im Englischen das Wort "Ultimative" nicht. Es müsste also entweder "Ultimate" heißen oder das "The" müsste wegfallen, um es als deutschsprachige Produktion zu entlarven.
Kommentar wurde am 07.01.2015, 14:37 von TheMessenger editiert.
07.01.2015, 10:57 SarahKreuz (9557 
Heutzutage werden Spieletitel extra verschoben, um der Konkurrenz aus dem Weg zu gehen. Da erscheint dann mal ein Action-Rollenspielchen etwas später, weil "Dark Souls 2" in die Läden gewuchtet wird. Oder ein "Forza Horizon 2" zwingt die Publisher dazu, mit ihren Rennspielen erst mal ein paar Monate zu warten, um nicht gegen diesen (Microsoft?-) Racer anstinken zu müssen.

Die Macher vom Ultimative Software Manager hatten wohl den Software Manager gar nicht auf dem Radar. Oder es war ihnen Wurscht.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!